MikroKopter - Forum » Foto & Video » 18g Mini Spycam für ca. 15€

18g Mini Spycam für ca. 15€

Neues Thema GESCHLOSSEN

Seite: 1 2 3 4 5 ... > »

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Jul 2008
Beiträge: 225
Ort: Dortmund
Hi Leute,

Ich wollte einfach mal berichten, das es eine sehr gute, günstige Flycamone Alternative gibt!

Die Cam macht echt super Aufnahmen!

Warthox von RcMovie.de hat die Cam schon und hat schonmal ein Testvideo reingestellt (HIER).

Mich haben die Aufnahmen begeistert und ich habe mir gestern auch eine bestellt! Für sage und schreibe 14,22€ inkl Versand aus China ^^

Hier der Link zum eBay Angebot

Und wenn das Angebot nicht mehr Verfügbar ist, finder ihr die Cam unter diesem Link

Also dem Video zu urteilen würd ich sagen, dass die Cam bessere Aufnahmen macht als die Flycamone(2)!!

Und so eine kleine Minicam ist genau das richtige für einen leichten MK ^^ Die 18g zusätzlich kann man immer mitnehmen xD

Sobalt meine Cam da ist, werde ich natürlich sofort berichten!

Mfg Yannik
Mitglied
Registriert seit: Jun 2008
Beiträge: 451
Für Videoaufnahmen find ich die nicht soo gut eher zum FPV fliegen sieht das Beispielvideo brauchbar aus. Videos will ich persönlich in einer höheren Auflösung machen.
Mitglied
Registriert seit: Jul 2008
Beiträge: 225
Ort: Dortmund
raven2 meinte
höheren Auflösung


Nicht alle Leute können sich nen HD Camcorder leisten xD
Mitglied
Registriert seit: Jun 2008
Beiträge: 451
Na gut ich hab eine Panasonic FX35, die ist mir aber zu teuer um sie auf den MK zu schnallen. Leider steht bei dem E-bay angebot nicht dabei ob die Video-Out hat (muss man wohl selbst anlöten).
Mitglied
Registriert seit: Jul 2008
Beiträge: 225
Ort: Dortmund
Ne, die hat nur nen miniUSB anschluss um die Videos von der microSD Karte zu kopieren.. Aber ein Video out sollte bestimmt zu finden sein auf der Platine ^^
Mitglied
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 972
Ort: Heiligenhaus
Zack, gekauft. Das kann garnicht so schlecht sein wie es billig ist.
Mitglied
Registriert seit: Jul 2008
Beiträge: 225
Ort: Dortmund
So ist richtig ^^ Der Meinung war ich auch! Und nach dem Video zu urteilen hat es ein Preis Leistungsverhältnis von mindestens 200% ^^

Hui, die Cam scheint belieb zu sein ^^ Befor ich das hier geschrieben hab, waren erst 5 gekauft ^^ Jetzt sinds schon 15 ^^
« Bearbeitet von YaNnIk am 31.07.2009 17:51. »
Mitglied
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 680
Ort: kulmbach
hier noch jemand. als "debug-tool" fuer abstuerze wird es in zukunft immer mitfliegen :mrgreen:
Mitglied
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 590
Ort: OberÖsterreich
Hi

Passt ja zum Thema, ich hab mir von den Chinesen eine Pen Cam gekauft.

Cam+ Versand nicht ganz 19€ umgerechnet. :mrgreen:

Und das erste Testvideo gibts hier

Werde das ganze heute mal auf meinem Kopter testen und dann noch ein Video reinstellen aber bisher bin ich mit der Preis/Leistung sehr zufrieden.

Spitze wäre wenn man bei der Cam irgentwo am Prozessor Av/Out abgreifen könnte :roll:
Mitglied
Registriert seit: Mar 2007
Beiträge: 4485
Ort: MVP
die sieht eigentlich auch nicht schlecht aus. ;)

- externer Link:
User image

- http://forum.xufo.net/bb/viewtopic.php?t=11287 -
MK-Betatester
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 4511
__Oesi__ meinte
Und das erste Testvideo gibts hier


Das sieht sehr gut aus. Aber wie reagiert der Chip auf Vibrationen? Die FCO wabbelt dann unerträglich.
Mitglied
Registriert seit: Jul 2008
Beiträge: 225
Ort: Dortmund
__Oesi__ meinte
Cam+ Versand nicht ganz 19€ umgerechnet. :mrgreen:


Ich hab für meine jetzt komplett mit Versand und 4GB Speicherkarte 20€ beszahlt ^^

Aber das Teil scheint ja auch gute Aufnahmen zu machen :mrgreen:

Bei meinem Teil kann der Versand noch dauer, da Paypal irgendwie Probleme macht.. D.h., das Geld ist noch nicht mal überwiesen -.-
Mitglied
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 590
Ort: OberÖsterreich
So jetzt hab ich mal ein Video vom Flug gemacht.

Original Datei hat 170Mb auf 30MB kompriemiert und dann bei Vimeo hochgeladen.

Original siehts natürlich noch ne spur besser aus :mrgreen:
Mitglied
Registriert seit: Jul 2008
Beiträge: 225
Ort: Dortmund
Sieht doch ganz gut aus! :D Aber bei Gegenlicht, sind die Farben seeeehr blass. :|
Mitglied
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 590
Ort: OberÖsterreich
YaNnIk meinte
Sieht doch ganz gut aus! :D Aber bei Gegenlicht, sind die Farben seeeehr blass. :|


Da wars auch schon 20Uhr und sonne war weg, hat grad zu dämmern begonnen.

Das Video ist eigentlich heller als es um die Zeit wircklich war.
Mitglied
Registriert seit: Sep 2007
Beiträge: 1062
Sieht ja gut aus.
Mitglied
Registriert seit: Jul 2008
Beiträge: 225
Ort: Dortmund
__Oesi__ meinte
Da wars auch schon 20Uhr und sonne war weg, hat grad zu dämmern begonnen.

Das Video ist eigentlich heller als es um die Zeit wircklich war.


Na, okay.. dafür ist wirklich ziemlich gut..

Wenn ich mir das jetzt mal o angucke, ist die FCO(2) echt überteuerter sche** :mrgreen:
Mitglied
Registriert seit: Apr 2009
Beiträge: 21
Ort: Lehrte
So, nun konnte ich auch nicht anders, für 18g Gewicht und 14,52 EUR macht man nicht viel verkehrt. Mal sehen, wieviel Wochen Lieferzeit die Kamera hat...
Ich stelle auch Videos hier rein, wenn ich sie testen konnte!
Moderator, MK-Betatester
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 1498
Ort: Berlin
wie waers wenn man 4 davon nimmt und neben-/untereinander klebt. hat man dann nach dem zusammenfuegen HD? ;)
Oder gar eine 2X3-Anordnung von solchen cams. das wird doch ein schoenes panorama video
Mitglied
Registriert seit: Jul 2008
Beiträge: 225
Ort: Dortmund
nebukad meinte
wie waers wenn man 4 davon nimmt und neben-/untereinander klebt. hat man dann nach dem zusammenfuegen HD? ;)
Oder gar eine 2X3-Anordnung von solchen cams. das wird doch ein schoenes panorama video


Coole Idee! Und zum Angucken stellt man einfach 4 Bildschirm nebeneinander ^^ :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Moderator, MK-Betatester
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 1498
Ort: Berlin
nee das war ernst gemeint! kann man doch mit einem video-schnitt programm relativ einfach zusammenfuegen.
Mitglied
Registriert seit: Jul 2008
Beiträge: 225
Ort: Dortmund
Ernst?? Wenn du das machst und schaffst, sodass es wirklich am Ende HD-Auflösung oder Panorama oder was weiß ich ist, dass bin ich schwer beeindruckt!! Aber ich denke mal, dass die Ausrichtung, so dass die Bilder genau zueinander passen, so genau nicht machbar ist..
IQA
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 5129
Ort: 53809 Winterscheid
Doch dafür gibt es Software. Optimal ist, wenn sich die Aufnahmewinkel ein Stück weit überlappen, was bei den "Landschaftsaufnahmen" ja eigentlich immer gegeben ist. Wie das mit der frame-Synchronisierung geht, weiß ich nicht, das mu man wohl manuell machen? Also wie in Hollywood die Klappe ins Bild halten?
Mitglied
Registriert seit: Sep 2007
Beiträge: 213
Ort: Witten
Hallo
Die 18g Mini Spycam war heute in der Post. ( Bestehlt Am 31.7.2009 )

http://cgi.ebay.de/2-0M-Spy-Gum-Recorder-Camera-Stick-640-480-30fps-up-8GB_W0QQitemZ320405585840QQcmdZViewItemQQptZLH_DefaultDomain_0?hash=item4a99a93fb0&_trksid=p3286.c0.m14

Kann mir garnicht vorstellen das dei so ein Qualität liefern soll.
Scheit Aber zu Klappen -
Akku muss laden dann teste ich.
« Bearbeitet von Fotokopter am 12.08.2009 14:57. »
Mitglied
Registriert seit: Apr 2008
Beiträge: 227
Eigentlich nicht schlecht, nur das Datum und Uhrzeit in dem Video zu sehen sind nervt mich etwas!

Neues Thema GESCHLOSSEN

Seite: 1 2 3 4 5 ... > »

MikroKopter - Forum » Foto & Video » 18g Mini Spycam für ca. 15€