MikroKopter - Forum » Newbie - Bereich » Anleitung für Waypoint-Fliegen

Anleitung für Waypoint-Fliegen

Neues Thema Antwort

Seite: « < 1 2 3 4

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 342
Ort: Neumünster
WoSchu meinte
Wie sieht es eigentlich mit der Kamerausrichtung im WP-Flug beim BL-Gimbal aus?

Habe seit einigen Tagen ein BL-Gimbal für Gopro fertig (von Flyduino) und bin am Zusammenbau des Gimbals für NEX5 ...

Die Nick (und Roll) -Steurerung mit der Funke klappt -
Klar dass im MK-Tool die Nich unf Roll-Kompensation auf "0" gestellt ist (Die BL-Elektronik bewerstelligen die Kompensation).
Jetzt die ersten Probeflüge gemacht ...

Es sieht aber so aus, dass jetzt auch die Kameraausrichtung (automatisches Ausrichten der Neigung auf einen POI) der WP-Einstellungen nicht mehr geht.
Oder mach ich da was falsch`?


Moin moin,

Genau das Problem habe ich und andere MK Piloten auch welche zb ein
BL-Gimbal nutzen, in einem anderen Thred wurde darüber auch schon
Diskutiert und raus Kamm, es geht der Zeit nicht :(


Gruß Ricardo
Mitglied
Registriert seit: Jan 2013
Beiträge: 234
Ort: München
WoSchu meinte
Wie sieht es eigentlich mit der Kamerausrichtung im WP-Flug beim BL-Gimbal aus?


Guck mal fünf Beiträge weiter oben ;)
http://forum.mikrokopter.de/topic-post482098.html#post482098
Mitglied
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 497
Ort: Speyer
Zitat
Guck mal fünf Beiträge weiter oben


Wenn eine eine externe Steuerung betrifft ist das klar (z.B. 2. Emplänger) ...

Unklar war, ob das pwm-Signal der Funke für Nick und Kameraneigung bei WP-Flug "addiert" werden auch wenn die Nick-Kompensation im MK-Tool abgeschaltet (= "0") ist ... Da habe ich offenbar die Beiträge oben falsch verstanden, jetzt ist es klar.

Vielleicht wäre das Sache einer künftigen Version der Firmware ... denn immer mehr nutzen BL-Gimbals.
Mitglied
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 342
Ort: Neumünster
Moin moin,

Ja mit der externen Steuerung wa ja das Bl-Gimbal gemeint,
Sprich eine andere Steuerung als der Ausgleich über die FC.:)
Mitglied
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 205
Hallo,
wenn ich das geomap tool benutzen will, kommt die Fehlermeldung:
Initialization failed: please check the API key,
swf location, version and network availability.
Was bedeutet diese Fehlermeldung? Kann mir jemand helfen?
Ich habe Log-In Daten und gespendet.
Grüße, Franz
Mitglied
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 4765
Ort: D-15378 Hennickendorf
Hallo,

ich habe das gleiche Problem. Ich dachte erst, dass es mit dem Notebook (XP) zusammen hängt, ist aber bei Win7 genauso :|,

Grüße Stephan
Mitglied
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 205
Hallo Stephan,
ich habe Alex Demeo eine Mail geschickt, aber keine Antwort erhalten. Ich denke, man kann das Tool vergessen.
Grüße, Franz
Mitglied
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 4765
Ort: D-15378 Hennickendorf
Ja gut, mit dem "online Karte holen" klappts ja auch. Da müsste jetzt noch der 250 bzw. 500m Radius einzufügen gehen. Dann wäre das auch perfekt ;)

Ich hatte ihm damals sogar eine kleine Spende zukommen lassen und darauf hin den Zugang zum 4-er Maptool bekommen. Da kommt aber jetzt die gleiche Fehlermeldung :|,

Grüße Stephan
Mitglied
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 205
Ich habe mal gegoogelt.
Ab 3. September hat 2014 Google ihre Maps API Unterstützung für Adobe Flash eingestellt. Bitte beachten Sie die Dokumentation: https://developers.google.com/maps/documentation/flash/intro
Deshalb funktioniert das Tool nicht mehr. Also, vergessen!
Grüße, Franz
Entwickler, Admin
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 3818
Ort: Ostfriesland
Stephan Lukas meinte
Ja gut, mit dem "online Karte holen" klappts ja auch. Da müsste jetzt noch der 250 bzw. 500m Radius einzufügen gehen. Dann wäre das auch perfekt ;)

Du kannst dir im MK-Tool einen Radius über der Karte anzeigen lassen.
http://wiki.mikrokopter.de/WaypointGenerator/ErstelleRaster
Mitglied
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 4765
Ort: D-15378 Hennickendorf
Super, danke ;)

Grüße Stephan

Neues Thema Antwort

Seite: « < 1 2 3 4

MikroKopter - Forum » Newbie - Bereich » Anleitung für Waypoint-Fliegen