MikroKopter - Forum » Newbie - Bereich » Anleitung für Waypoint-Fliegen

Anleitung für Waypoint-Fliegen

Neues Thema Antwort

Seite: 1 2 3 4 > »

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Dec 2008
Beiträge: 386
Ort: Wiesbaden
Hallo, bin mei meiner Suche nicht so recht fündig geworden.
Kann mir jemand einen Link zu einem Fred geben, wo allgemeinverständlich und DAU-unschädlich
die Hardwarevoraussetzungen und das Procedere für WayPointFliegen erklärt wird.
Ich würde das gern mal ausprobieren.
Ist es ein Problem, dass dort, wo ich fliege, GoogleEarth nicht so richtig hochauflösend das Gelände darstellt ??

Gruß
und Danke
2013
Mitglied
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 1056
Ort: ostwestfälische provinzmetropole fka BI
Moin,
hier suchst du dir deine Karten zusammen: http://map.x2g.de/

Sieht dann so aus (Koordinaten sind im Bild mit abgespeichert):
User image
Abspeichern auf deinem Rechner.
MK Tool öffnen - OSD anklicken
Da kannst du dann deine Karten reinladen.
Wegpunkte setzen mit Mausklick rechts (?) bin mir gerade nicht ganz sicher... :roll:
zum MK übertragen...
GPS auf CH stellen.
und schon klappert er alles ab.

So auf die Schnelle erklärt: Dirk

EDITH sagt: Das Gelände wird jetzt ja nicht so verschwommen sein das du gar nichts erkennen kannst, oder?
« Bearbeitet von Steed am 21.08.2010 01:02. »
Mitglied
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 1662
Steed meinte
... hier suchst du dier deine Karten zusammen: http://map.x2g.de/ ...

:shock: Jetzt brat mir doch einer 'nen Storch ...

... o.k., besser nicht, wegen Naturschutz und so ... ;)

... aber die super Seite map.x2g.de ist irgendwie bisher an mir vorbei gegangen. :D

Bye-bye
BaerBalu
Mitglied
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 1056
Ort: ostwestfälische provinzmetropole fka BI
...steht aber im WIKI...

http://www.mikrokopter.de/ucwiki/MikroKopterTool#OSD (weiter unten)


D.
Mitglied
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 1662
Steed meinte
...steht aber im WIKI...

Asche über mein Haupt ... ;)
... hab's glatt überlesen.

Bye-bye
BaerBalu
Mitglied
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 1056
Ort: ostwestfälische provinzmetropole fka BI
Na 2013,
schon schön WPs abgeflogen?
Oder falsche Karte eingegeben und der MK ist auf dem Weg nach Grönland? :mrgreen:
(Geht ja zum Glück nicht)

Grüsse: Dirk
Mitglied
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 1770
Ort: Petershagen / Weser
BaerBalu meinte
Steed meinte
... hier suchst du dier deine Karten zusammen: http://map.x2g.de/ ...

:shock: Jetzt brat mir doch einer 'nen Storch ...

... o.k., besser nicht, wegen Naturschutz und so ... ;)

... aber die super Seite map.x2g.de ist irgendwie bisher an mir vorbei gegangen. :D

Bye-bye
BaerBalu



Genau so gehts mir auch . :)
MK-Betatester
Registriert seit: Sep 2007
Beiträge: 2741
Ort: Rhein Main Gebiet
Echt komisch, irgendwie ist das auch voll an mir vorbei gegangen...
Mitglied
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 1056
Ort: ostwestfälische provinzmetropole fka BI
Spider Mike meinte
BaerBalu meinte
Steed meinte
... hier suchst du dier deine Karten zusammen: http://map.x2g.de/ ...

:shock: Jetzt brat mir doch einer 'nen Storch ...

... o.k., besser nicht, wegen Naturschutz und so ... ;)

... aber die super Seite map.x2g.de ist irgendwie bisher an mir vorbei gegangen. :D

Bye-bye
BaerBalu



Genau so gehts mir auch . :)


Ts Ts Ts...

Da wird immer & immer wieder gepredigt:" Kuck ins WIKI!"
Aber nein: Das gilt nur für Rookies. :roll:
Auch die Tierwelt (nebst medizinischen Personal) sollte da mal ab & an vorbeischauen.

:mrgreen: : Dirk
Mitglied
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 12
Ort: Wien
liegt vielleicht daran, dass die Stelle erst am 15.7.2010 im Wiki ergänzt wurde :D
siehe http://www.mikrokopter.de/ucwiki/MikroKopterTool?action=diff&rev1=183&rev2=184

Hab mir den Link zu dem Tool aber gleich mal als Bookmark gespeichert.
Mitglied
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 862
Ort: EDLW (Dortmund)
Cooles Tool auf der Website. War bisher auch an mit vorüber gegangen. Um dem MKToolMaps Konkurrenz zu machen braucht's nur noch eine Straßensuchfunktion. Schön gemacht das Ding. Schon toll, was manch einer hier auf die Beine stellt!
Mitglied
Registriert seit: Dec 2008
Beiträge: 386
Ort: Wiesbaden
Steed meinte
Na 2013,
schon schön WPs abgeflogen?
Oder falsche Karte eingegeben und der MK ist auf dem Weg nach Grönland? :mrgreen:
(Geht ja zum Glück nicht)

Grüsse: Dirk


Hallo Dirk,-
Nee,- meinen Hexa hab ich ja verkauft,..
und mein Octo ist noch im Entstehen.

Sobald ich die ersten Fehlversuche hinter mir habe, geb ich Rauchzeichen.
Gruß und Danke 2013
Entwickler, Admin
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 5789
Ort: Ostfriesland
Romilly meinte
Hab mir den Link zu dem Tool aber gleich mal als Bookmark gespeichert.


Oder Ihr nutzt den Link vom Koptertool:

User image

Damit landet Ihr hier

... wer Lust und Zeit hat, kann diese Seite etwas aufpeppeln; ich habe die nur notdürftig zusammen kopiert ...
Mitglied
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 59
Ort: Marburg
Hallo,

ich habe es ja schon auf die Seite "map.x2g.de" -> jetzt neu: www.GeoMapTool.de gepostet: Die Version 3 ist am Entstehen - für Wünsche und Anregungen ist noch Zeit...

Alex
Mitglied
Registriert seit: Nov 2010
Beiträge: 128
Hallo,

so, ich habe selber Fragen zu dem OSD.

Und zwar fange ich mit meiner schlechten Erfahrung an, nämlich das Uploaden von Flugparameter während des Fluges. Dies tat ich, um festzustellen, dass man es nicht machen darf. Mein Okto überlebte es zum Glück, lediglich 4 Propeller waren beim Aufprall weg.

Da heisst es ja immer - Im Wiki nachzulesen - und das stimmt auch, dass es dort steht. Finde halt nur Schade, dass diese SOOOO WICHTIGE WARNUNG/INFO, ganz klein als praktisch letzter Satz auf der letzen Seite der Wiki zum MKTool steht. So eine Info sollte ganz oben als erstes erscheinen, damit man es nur nicht übersieht. Denn bei mir kam noch dazu, dass beim Ausdrucken, die Zeile genau beim Seitenrand erschien, und somit kaum lesbar... Na ja, das ist dann wirklich Pech.

UND SOMIT komme ich zu meiner eigentlichen Frage:

Wenn ich Waypoints in der OSD Software eingebe, kann ich sie dann auch während des Fluges 'uploaden'? Oder muss ich erst landen?

Denn wieder schein ich hierzu nichts in der Wiki zu finden, aber eigentlich heisst es - es steht dort alles :-). Vielleicht gehöre ich zu dennen, die beim Lesen etwas Konzentrationsmangel haben, das möchte ich wirklich nicht ausschliessen :-).

Würde mich trotzdem auf eine Antwort freuen.

Bis denne.
Patrick
Mitglied
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 433
OFMK meinte
UND SOMIT komme ich zu meiner eigentlichen Frage:

Wenn ich Waypoints in der OSD Software eingebe, kann ich sie dann auch während des Fluges 'uploaden'? Oder muss ich erst landen?


Der Waypoint-Upload während des Fluges funktioniert.
Mitglied
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 152
Hallo.

Habe es selbst zwar noch nicht ausprobiert aber Holger zeigt in einem seiner Videos das Übertragen der Waypoints, und das ganze während der Kopter über ihm schwebt.
Also muss es ja doch funktionieren. :shock:

lg
Ernst
Mitglied
Registriert seit: Nov 2010
Beiträge: 128
Hast Du die Links zu den Videos?
Danke

Nachtrag: Im Übrigen habe ich noch Probleme mit meinem MK-BT, wer also auch da helfen kann, hier der post dazu.
« Bearbeitet von Patribus am 11.01.2011 14:32. »
Mitglied
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 152
OFMK meinte
Hast Du die Links zu den Videos?
Danke

Nachtrag: Im Übrigen habe ich noch Probleme mit meinem MK-BT, wer also auch da helfen kann, hier [http://forum.mikrokopter.de/topic-21519.html] der post dazu.


Hier kommt er:
http://vimeo.com/7316468
Ab 04:50 gehts um das erneute Senden der Wegpunkte.
Mitglied
Registriert seit: Nov 2010
Beiträge: 128
Super, danke.. Schau ich mir gleich an!
Mitglied
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 152
OFMK meinte
...

Nachtrag: Im Übrigen habe ich noch Probleme mit meinem MK-BT, wer also auch da helfen kann, hier [http://forum.mikrokopter.de/topic-21519.html] der post dazu.


Zum Nachtrag:
Auch ich hatte Probleme mit BT, es funktionierte zwar aber zufriedenstellend nur wenn der Kopter nicht weiter als 5m vom Notebook entfernt war.
Habe hier wo gelesen, dass es daran liegt weil ich eine 2G4-Funke benutze.
Nach der Umstellung auf Wi232 gab es keine Probleme mehr.
Mitglied
Registriert seit: Nov 2010
Beiträge: 128
W38730R meinte
Zum Nachtrag:
Auch ich hatte Probleme mit BT, es funktionierte zwar aber zufriedenstellend nur wenn der Kopter nicht weiter als 5m vom Notebook entfernt war.
Habe hier wo gelesen, dass es daran liegt weil ich eine 2G4-Funke benutze.
Nach der Umstellung auf Wi232 gab es keine Probleme mehr.


Hi, das ist ja der Punkt bei mir, dass die BT Übertragung zu Beginn eigentlich recht gut funktioniert hat. Ich bin ja bis zu 100m weggeflogen, und hatte - auch wenn mit Unterbrechungen - ein recht guten BT Empfang.

Jetzt ist es aber so, dass der MK-BT Modul nicht einmal mehr vom PC gefunden wird, und das obwohl keine 2 Meter zwichen Tx und Rx liegen.

Dass es zu konflikte Aufgrund der 2,4GHz Geschichte kommen könnte wat mir bewusst und ich hatte dies von vorne rein in Kauf genommen. Aber das scheint ja bei mir gar nicht richtig das Problem gewesen sein. Da muss noch etwas anderes sein was nicht stimmt.

Gruß, bis später...
Patrick
Mitglied
Registriert seit: Nov 2010
Beiträge: 128
So , jetzt habe ich doch noch ne Frage:

wie ich oben schon erwähnt habe, funktioniert mein MK-BT zur Zeit nicht, so dass mir nichts anderes übrig bleibt, als die Daten auf dem MK über USB zu verändern, bzw. hochladen.

Und so mache ich das mit den WP. Makiere sie auf der Karte über die MK-OSD software des MKTools, lade die WP hoch auf den MK, nehme den USB Anschluss ab und mache los. Okto in der Luft, schalte auf CH und siehe da, er fliegt nur zurück zur HOME Stelle, aber nicht die vorprogrammierten Punkte.

Was mache ich da falsch? Was ost mit den WP passiert, die ich hochgeladen habe?

Freue mich auf eine Antwort.

Gruß
Mitglied
Registriert seit: Mar 2011
Beiträge: 30
Zitat
Und so mache ich das mit den WP. Makiere sie auf der Karte über die MK-OSD software des MKTools, lade die WP hoch auf den MK, nehme den USB Anschluss ab und mache los. Okto in der Luft, schalte auf CH und siehe da, er fliegt nur zurück zur HOME Stelle, aber nicht die vorprogrammierten Punkte.

Was mache ich da falsch? Was ost mit den WP passiert, die ich hochgeladen habe?


Ich habe genau das gleiche Problem... Jemand ??

( Wann ich z.b. 8 wegpunkte mache.. muss man mit nr. 8 etwas tun vielleicht?)
Mitglied
Registriert seit: Mar 2011
Beiträge: 30
Habe gedacht:

Habe ich vielleicht die Waypoints gelöscht?

1. Die Waypoints geladen auf MK über usb weil in mode FREE (piep, piep, piep, piep)
2. Motoren gestart mit switch in FREE.
3. Switch auf PH, und dan fliegen.
3. Switch auf CH, und nichts passiert? (bleibt in Umgebung von starten, keine "piep")


??

Neues Thema Antwort

Seite: 1 2 3 4 > »

MikroKopter - Forum » Newbie - Bereich » Anleitung für Waypoint-Fliegen