MikroKopter - Forum » Subversion - Projekte » MK iPhone App - iKopter

MK iPhone App - iKopter

Neues Thema Antwort

Seite: « < ... 42 43 44 45 46 47 >

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Mar 2010
Beiträge: 690
Ort: Aachen
Bei 15-25 EUR würde ich keine Sekunde zögern!

archikopter
Mitglied
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 121
Guten Morgen,

gerade hatte ich leichtsinnigerweise IOS 8.4.1 installiert (iPhone 6).
Leider geht jetzt das GPX-Logging nicht mehr, d.h. es findet keine
Aufzeichnung mehr statt.
Ein Test auf meinem iPad Air bringt das gleiche Ergebnis. :(

Vielleicht gibt´s noch ne Möglichkeit, das mit wenig Aufwand zu korrigieren Frank?

Ansonsten ist ein downgrade auf IOS 8.1 o.ä. nicht mehr möglich, da Apple die Signaturen sperrt.

Also falls nicht unbedingt nötig - kein Update durchführen!

Gruß

Nic
Mitglied
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 8
Hi,
Habe gerade zwei WLAN Bridges von Heidi fertiggestellt und bekam gerade die Fehlermeldung daß die aktuelle Firmware nicht unterstütz wird ;-(
Ich möchte mich auch dem Appell anschließen: Bitte weiterpflegen!
Ich würde auch gern unterstützen:
Finanziell oder durch Programmierunterstützung. Ich hab zwar noch nicht für iOS programmiert, wäre aber ein guter Grund endlich mal damit anzufangen;-)
Mitglied
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 121
Nachtrag:

Eine Neuinstallation des MKTool und Neustart des IPhone brachte zunächst auch keinen Erfolg.
Nach dem 10. Flug ging das Logging dann gestern auf einmal wieder.😅
Very Strange!

Allzeit guten Flug,

Nic
Mitglied
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 121
Nachtrag:

Da 8.4.1 keinen JB mehr zuließ, hab ich das iPad Air gestern auf 9.0 geschoben.

Ein Test mit dem MKtool ergab folgendes:
-App lässt sich noch installieren
-anlegen einer Fake Verbindung geht, aber beim Aufruf des OSD stürzt sie ab
-Suche Bluetooth-LE Geräten = Absturz

:?

Schade, ohne Franks Hilfe geht glaub ich nichts mehr


Nic
Mitglied
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 1086
jepp, leider, kann Frank aber auch verstehen, speziell warum er es nicht käuflich anbieten will.
Hobby bleibt halt Hobby, und manchmal gibts da eben auch wichtigere Dinge die Vorrang haben...
Schade ist es aber trotzdem, funktionierte immer super (auch vor allem im Vergleich zum Android Tool)
Bin nur froh das ich seither nicht mehr upgedatet habe ;) und werd ich auf absehbare Zeit auch nicht mher
Kopter fliegt, iKopter funktioniert, also lass ich so wie es ist ;)
Mitglied
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 121
Nachtrag zu IOS 9:

Auf dem iPad Air hatte ja so manches in IOS 9 nicht funktioniert(s.o.)
Heute habe ich in meiner Bridge das BLE mini wieder durch ein WiFly ausgetauscht.
Verbindung konnte im MKTool angelegt werden und der Connect
funktioniert auch.
Ich kann die Einstellungen lesen und Routen eintragen. Lediglich das OSD lässt
die App sofort abstürzen. Vielleicht gibt's da ein Problem mit dem Zugriff auf die Kartenansicht.

Nic :(
Mitglied
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 1086
das ist schade. kreige hoffentlich am Freitag mein neues iPhone, dann kann ich auch testen.
Das "alte" ipad2 lass ich lieber auf iOS8 ist eh schon lahm genug ;)
Mitglied
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 1086
also war heute früh draussen um mein neues Gimbal zu testen: http://www.thingiverse.com/make:162396

Den Testflug hab ich dann gleich mal dazu genommen um auf meinem iPhone6s das MKTools zu testen.
Verbindung wie immer mit meinem WiFly-Modul: http://wiki.mikrokopter.de/helmar?highlight=%28helmar%29#WiFly_to_Wi232_RangeExtender
(ähnlich dem von Heidi, nur eben selbstgestrickt)
Was soll ich sagen funktioniert fast alles, WPs von Dropbox laden und zum den Kopter senden, OSD, Karte, Rohdatenanzeige, GPS-logging
Das einzige was nicht ging war FollowMe, da wollte er den Kopter ins Nirvana schicken :D
Glaube da geht was im zusammenspiel mit dem GPS vom iPhone nicht
Was ich nicht probiert habe war neue Wegpunkte anlegen
Bin positiv überrascht ;)

LG
Helmar
Mitglied
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 121
Hallo Helmar!
Bin überrascht, welche SW hast du auf dem iPhone?
Gruß
Nic
Mitglied
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 1086
war ich auch... die aktuelle FW 9.0.2
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 3547
Ort: Münsterland
Hatte ich auch schon festgestellt, dass man mit Wifi-, nicht aber über BT eine Verbindung bekommt.
Parameter bearbeiten, Motortest etc. funktioniert aber auch nicht ( Versionssbedingt)
Mitglied
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 1086
ja BT war und ist immer irgendwie ein Problem, weswegen ich nur auf WiFi setze
will nicht generell sagen BT sucks, but yes often .... :D
Mitglied
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 202
Ort: MZ
Ich finde auch, daß optische Geschichten unwichtig sind - Daten auch, da ich noch mit 1,78 fliege .. :-)
Ich habe mir extra das BLE Modul gekauft, da ich es perfekt fand Routenplanung am iPad zu machen. Wenn diese Funktion wieder ginge, wäre ich glücklich !!

Komm´Frank : Jeder gibt einen 10er und wir haben wieder eine Karte .. , Bitte !!!! :-)
VG
Mitglied
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 1086
sie geht aber eben nur zusammen mit einer Combi Wi232+Sparkfun WiflyModul, benutzte selber die FW2.01 (nur iphone6s getestet, ipad noch auf 8.4.1)
denke nicht das das ein Problem mit dem Geld ist, es ist halt ein Hobby und manchmal gibts halt doch wichtigeres.
Aber sobald man anfängt Geld zu nehmen, wird das a) Kommerziell und b) erhöht sich die Erwartungshaltung, was dazu führ das
man entweder noch mehr Zeit investieren muss die man nicht hat oder aber Leute verärgert, was auch nicht schön ist.
Man siehts ja an anderen Projekten wie das läuft (oder auch eben nichtläuft), z.B. das Android-Tool, hab damit auch Monate lang rumprobiert und drei
verschiedene Tabletts gestestet und am Ende doch wieder das alt bewährte MKTool genommen.
Leider wurde in den letzten Xcode Versionen richtig viel gändert, so das ich mir vorstellen kann das einiges umgestrickt werden müsste...
also Abwarten und Tee trinken, Flugsaison ist eh bald vorbei, zumindest hier in DE mal gucken was das nächste Jahr bringt ;)
Mitglied
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 8
Wenn es ein kostenloases Hobbyprojekt bleiben soll, wäre es ggf. eine Idee den Sourcecode freizugeben? Dann kann die Arbeit geteilt werden und wenn Frank grad mal wenig Zeit hat, jemand anderes zumindest die dringendsten Baustellen lösen.
Mit einigen kleinen Anpassungen kann man vielleicht schon viel wieder hinbiegen?
Frank müsste dann nur noch den geänderten Code bauen und das Update einreichen..
Ich unterstütze wie gesagt gerne, aber das ganze nochmal zu Programmieren ist ja auch nur beschränkt sinnvoll und übersteigt auch meine verfügbare Zeit.
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 3547
Ort: Münsterland
helmar meinte
also war heute früh draussen um mein neues Gimbal zu testen: http://www.thingiverse.com/make:162396

Den Testflug hab ich dann gleich mal dazu genommen um auf meinem iPhone6s das MKTools zu testen.
Verbindung wie immer mit meinem WiFly-Modul: http://wiki.mikrokopter.de/helmar?highlight=%28helmar%29#WiFly_to_Wi232_RangeExtender
(ähnlich dem von Heidi, nur eben selbstgestrickt)
Was soll ich sagen funktioniert fast alles, WPs von Dropbox laden und zum den Kopter senden, OSD, Karte, Rohdatenanzeige, GPS-logging
Das einzige was nicht ging war FollowMe, da wollte er den Kopter ins Nirvana schicken :D
Glaube da geht was im zusammenspiel mit dem GPS vom iPhone nicht
Was ich nicht probiert habe war neue Wegpunkte anlegen
Bin positiv überrascht ;)

LG
Helmar


Ich habe FollowMe mit gerade mal am Simulator getestet!
VORSICHT!!
Das MKTool sendet brav seine Wegpunkte an den Kopter, allerdings mit Longitude- und Latitude-Werten 0!!
Mitglied
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 321
Ort: Schweiz - Winterthur
Könnt ihr gut schwimmen? :twisted:

User image
Mitglied
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 1086
sowas hat ich mir shon gedacht, in die Richtung ist mein Kopter auch abgedüst, konnt ihn aber noch rechtzeitig stoppen, LOL :D
Mitglied
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 1086
crix26 meinte
Wenn es ein kostenloases Hobbyprojekt bleiben soll, wäre es ggf. eine Idee den Sourcecode freizugeben? Dann kann die Arbeit geteilt werden und wenn Frank grad mal wenig Zeit hat, jemand anderes zumindest die dringendsten Baustellen lösen.
Mit einigen kleinen Anpassungen kann man vielleicht schon viel wieder hinbiegen?
Frank müsste dann nur noch den geänderten Code bauen und das Update einreichen..
Ich unterstütze wie gesagt gerne, aber das ganze nochmal zu Programmieren ist ja auch nur beschränkt sinnvoll und übersteigt auch meine verfügbare Zeit.


Wer eine Wiki kann lesen, die Quelle der Macht er wird finden .... :D
Mitglied
Registriert seit: Jan 2013
Beiträge: 548
macht euch keine Sorgen - ohne kommerzielle Lizenz kommt der Kopter von Deutschland nicht bis nach Afrika ;-)
Mitglied
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 121
@ Helmar

Hab jetzt mal ein iPhone 5 mit der 9.02 bespielt -
und siehe da, das MKTool läuft(OSD). 😃
Scheint wohl doch auch eine Frage des Endgeräts (iPhone/iPad)
zu sein. Auf dem iPad Air mit der 9.02 krieg ichs nicht zum laufen.
Vielleicht trau ich mich dann doch noch auf meinem 6er die 9.02 aufzuspielen😉

Nic
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 3547
Ort: Münsterland
nz-maori meinte
@ Helmar

Hab jetzt mal ein iPhone 5 mit der 9.02 bespielt -
und siehe da, das MKTool läuft(OSD). 😃
Scheint wohl doch auch eine Frage des Endgeräts (iPhone/iPad)
zu sein. Auf dem iPad Air mit der 9.02 krieg ichs nicht zum laufen.
Vielleicht trau ich mich dann doch noch auf meinem 6er die 9.02 aufzuspielen😉

Nic


Das gleiche bei mir! iPhone 5 verbindet über WLAN, beim Ipad 3 wird die App beendet.
Mitglied
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 121
Habs getan!
MKTool mit verbindet sich über Extender(WiFly-wi232) mit dem Kopter.
(iPhone 6 mit 9.02, noch kein JB)

:mrgreen:

Nic
Mitglied
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 202
Ort: MZ
Bei mir liegt der Unterschied auch am Gerät. Lege ich auf der Karte Wegpunkte an und will diese dann editieren, stürzt die App am iPad Air mit 9.02 ab. Am iPhone6 mit gleicher Software läufts bis jetzt .....
Viele Grüße !

Neues Thema Antwort

Seite: « < ... 42 43 44 45 46 47 >

MikroKopter - Forum » Subversion - Projekte » MK iPhone App - iKopter