MikroKopter - Forum » MikroKopter » DC-16 Duplex 2,4 GHz Jeti

DC-16 Duplex 2,4 GHz Jeti

Neues Thema Antwort

Seite: < 1 2 3 4 5 6 > »

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 3052
Ort: Emmental
Mal ne Frege:
Benötigt man eigentlich zur DC-16 noch das Sendepult und die Alubügel oder nur eins von beiden?

http://www.jetimodel.cz/index.php?page=product&id=241

http://www.jetimodel.cz/index.php?page=product&id=239
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 824
Ort: Ismaning
eins von beiden... ich rate dir zum Pult.

Gruß Bernd
Mitglied
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 1086
ich persönlich finde die alubügel schicker, das Pult mach das ganze etwas unhandlich, ist aber sicherlich Geschmackssache.
Bind das halt so von meiner als mc-15 gewöhnt, verwende sogar den alten Gurt weiter ;)

LG
Helmar
Mitglied
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 3052
Ort: Emmental
Mir gefällt das Pult auch nicht besonders gut. Die Bügel finde ich vom Prinzip
her besser, sie könnten aber etwas eleganter sein.
@Topper, was spricht für dich für das Pult?
Mitglied
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 1167
Ort: Au Hallertau (Holledau)
Ich bin eigentlich auch ein Fan von den Pulten, wei man in den kleinen Seitenfächern schnell mal einen Schraubendreher etc. parat hat. Ich hab auch noch darinnen den Videoempfänger und den dazugehörigen Lipo untergebracht. Aber bei dem Pult von Jeti mußte ich gerade feststellen, daß der seitlich anscheinend garkeine Fächer zum öffnen hat. Sie zumindest auf dem Produktfoto so aus!

Gruß Mega 8)
Mitglied
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 153
Ort: Graz
Ich tendiere auch zum Pult (wegen der Handablagefläche). Als ich meine DC-16 bekommen habe war das original Pult dabei.
Jetzt habe ich mir dieses bestellt:

http://www.jeti-sender.de/forum/jeti-sender-group3/senderzubehör-forum10/neues-pult-für-die-dc16-thread23/

Falls jemand ein fast unbenutztes original Jeti-Pult, ohne jeglichen Macken sucht: Für € 35,- inkl. Versand nach D, Ö hätte ich eines abzugeben.
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 824
Ort: Ismaning
Smudo meinte
Ich tendiere auch zum Pult (wegen der Handablagefläche). Als ich meine DC-16 bekommen habe war das original Pult dabei.
Jetzt habe ich mir dieses bestellt:

http://www.jeti-sender.de/forum/jeti-sender-group3/senderzubehör-forum10/neues-pult-für-die-dc16-thread23/

Falls jemand ein fast unbenutztes original Jeti-Pult, ohne jeglichen Macken sucht: Für € 35,- inkl. Versand nach D, Ö hätte ich eines abzugeben.



nehm ich

Gruß Bernd
Mitglied
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 3052
Ort: Emmental
Ich habe mir mal die Anleitung etwas durchgelesen.
Auf Seite 38 steht bei der Beschreibung des Empfängers R9EX, welcher mitgeliefert wird folgendes:

SAT – Eingang/Ausgang für des PPM-Summensignal. Der Empfänger kann entweder ein PPM-Signal verarbeiten oder auch ein PPM-Summensignal generieren.

Sehe ich das richtig, das ich diesen Empfänger auch direkt an die FC anschliessen könnte?
Und somit auch die Kanäle 13 bis 16 zb für die LANC-Ctrl nutzen könnte wie hier beschrieben:
http://forum.mikrokopter.de/topic-post418722.html#post418722
Mitglied
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 1086
so hatte ich das auch verstanden, hab nur leider keine LANC-ctrl oder passende Kamera dazu ;)
Mitglied
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 458
Ort: Kreis Recklinghausen
Topper meinte
Servus zusammen,

...............

Wie schon im anderen DC16 Thread erwähnt ist mein primäres Interesse an der MK Telemetrie Spannung und Höhe. Diese Werte kommen aus der FC leider nicht akkurat daher nutze ich die Sensoren Vario und MUI XX. Auf der Jeti Box Emulation lasse ich die SAT Info Seite mitlaufen.

...........

Gruß Bernd


Hallo Bernd,

kannst Du dann im Display beide Sachen gleichzeitig anzeigen lassen?
Also Spannung und Höhe von den Sensoren und die GPS-Info aus der Emulation?

Gruß
Klaus
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 824
Ort: Ismaning
Ja das geht, man muss nur vor dem Start einmal in die Jeti-Box Emulation und auf die SAT Seite blättern. Auf dem Telemetrie Display sieht man dann die Jeti-Box und alle Sensoren. Durch das Benutzer Menü halt sich der Weg dorhin in Grenzen. Seit der neusten FW springt die MK Emulation leider immer zurück auf das Sensor auswahl Menü wenn man die Messerweiterung benutzt. Ist bei Jeti gemeldet und mit dem nächsten FW Update dann wieder behoben.

Gruß Bernd
Mitglied
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 1086
update ist raus:

http://www.jetimodel.de/data_downloads/120/dc16v1.05.zip

<quote>
3. Jetibox controls are available on the main screen. Switching possible via ESC button. The
Jetibox window has to be shown in the telemetry list.
</quote>

edit: habs grad mal upgedated, es funktioniert :D
« Bearbeitet von helmar am 09.09.2012 00:22. »
Mitglied
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 385
Das sind gute Nachrichten! Danke für die Information.

Grüße, Piet
Mitglied
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 1086
gerne doch, heute grad mal kurz im Feld getestet, alles super, so machts spass :D

LG
Helmar
Mitglied
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 1034
Ort: Raum Goslar
Das geht schon so. Besser wäre natürlich wenn das EX-Protokoll von der FC unterstützt werden würde. Denn Alarme (und bald Sprachausgabe) sind dann einfach viel schöner!
Ist da zufällig jemand dran? (jeti EX)

Gruß

David
Mitglied
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 1086
also das steht dazu in den release notes:

<quote>
13. Ready for third party EX sensors created by users.
</quote>

was auch immer das jetzt genau heissen mag.
Ich denke aber das muss hauptsächlich in der FC-Firmware realisiert werden ...

LG
Helmar
Mitglied
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 167
Olla,

sagt mal, bringt der mitgelieferte Empfänger Duplex R9 nicht das erforderliche Summensignal für den Kopter?

Grüße Supiux
Mitglied
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 1086
gab die Antwort doch schon hier:

http://forum.mikrokopter.de/topic-37161.html

Ausserdem ist der R9 viel zu groß für meinen Geschmack, hab das Teil einfach auf ebay verkauft und mir nen RMK2 geholt
Mitglied
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 1086
gibt nen neues Update v1.06

http://www.jetimodel.de/index.php?page=downloads&category=73
Mitglied
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 48
Ort: PA USA
Moin alle zusammen!

Habe seit Weihnachten die Ds-16, Flugzeug und Hubschrauber kein Problem, aber das Setup fuer den Mikrokopter funktioniert noch nicht so gut. Gibt es ein Wiki oder aehnliches wo beschrieben wird welche Einstellungen man am besten vornimmt?

Gruss
Christoph
Mitglied
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 1034
Ort: Raum Goslar
Wo genau ist denn das Problem?
Ich habe einfach ein Funktionsmodell ausgewählt (Truck& Boat). Dann sind schon mal keine Mischer aktiv.
Dann habe ich die einzelnen Funktionen eingetragen und den Knüppeln zugeordnet (je nach Mode).
Danach nur noch die Funktionen den entsprechenden Kanälen zuordnen und schon ist das Grundsetup fertig.
Beim Zuordnen der Kanäle habe ich mich an die Presets im Koptertool gehalten - so muss ich nicht nach jedem Firmwareupdate von 0 beginnen.

Glückwunsch zu dem Sender!
Wie liegt denn die Ds-16 in der Hand? Ich dachte die ist noch nicht lieferbar?


Gruß

David
Mitglied
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 1086
jupp, ganuso hab ichs auch gemacht, funktioniert ;)
Mitglied
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 167
beppo meinte
Moin alle zusammen!

Habe seit Weihnachten die Ds-16, Flugzeug und Hubschrauber kein Problem, aber das Setup fuer den Mikrokopter funktioniert noch nicht so gut. Gibt es ein Wiki oder aehnliches wo beschrieben wird welche Einstellungen man am besten vornimmt?

Gruss
Christoph


Genau, ein wenig detaillierter sollte es schon sein.



Grüße Supiux
Mitglied
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 48
Ort: PA USA
Moin Moin,

Danke fuer eure Antworten!

Ohhh peinlich peinlich… nach Versuchen noch und noecher … war ich gestern Abend wohl etwas muede als ich den Beitrag geschrieben habe. Nun … (huestel..) es ist natuerlich die DC-16 nicht die DS, die ist leider auch hier noch nicht am Markt, mal sehen ob sie den anvisierten Liefertermin mit Ende Januar halten koennen, ich glaube es nicht und daher habe ich mir die DC-16 gekauft da ich endlich mal wieder meinen Mikrokopter in Betrieb nehmen wollte.

OK, nun zu den Details

Hexakopter, FC 2.1, aktuelle FW, aktuelles MK-Tool, kein Kompass kein GPS, zur Zeit halt nur der quasi "naked" Hexakopter. Empfaenger ist ein neuer RMK2. Angeschlossen an die FC wie hier abgebildet http://gallery.mikrokopter.de/main.php/v/tech/FC21_Jeti_1.jpg.html.

Bei der DC-16 habe ich ein Flaechenmodell als Basis genommen, falsch? Wurde ja im Wiki so beschrieben und dann eigentlich nur die Kanaele 1-4 so eingerichtet wie "ueblich" und zwei Schalter belegt, einen mit "Hohe halten" und einen mit der Funktion "Motor-Sicherheitsschalter".

"Binden" funktioniert problemlos, Kopter initialisiert wie gewohnt alle 6 Motoren und schaltet danach auf "gruen", auch alle BL-Regler stehen auf "gruen", ACC Kalibrierung und Gyro Kalibrierung scheint (es kommen die gewohnten Piepstoene) zu funktionieren, die Motoren koennen allerdings nicht gestartet werden. Im Motortest laufen sie alle und auch richtig rum. Motoren laufen auch nicht wenn Motor-Sicherheitsschalter im MK-Tool ausgeschaltet wird.

Ein Blick ins MK -Tool unter Einstellungen/Kanaele zeigt folgendes Bild:

User image


Korrekte Bewegung der gruenen Balken bei Bewegung des entsprechenden Stick auf den Kanaelen 1-4 keine Reaktion auf 5 dem eigentlich der Schalter "Hoehe halten" zugeordnet sein soll.

Bin fuer jede Hilfe dankbar!

Gruesse
Christoph
« Bearbeitet von beppo am 27.12.2012 16:04. »
Mitglied
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 797
das paßt schon mit Flächenmodell, nur halt keine Mischer aktivieren!

Stelle erst mal mit der Jetibox die vollen Kanäle ein so hast du ja nur 8 (wenn du nicht mehr benötigst kannst es natürlich so lassen 8) )
Dann mußt du am Sender die im Menü Servozuordnung und Funktions+Geberzuordnung erst die entsprechenden Schalter,... zuordnen!
Spielst dich mal ein wenig mit dem Sender herum!

lg
Andreas

Neues Thema Antwort

Seite: < 1 2 3 4 5 6 > »

MikroKopter - Forum » MikroKopter » DC-16 Duplex 2,4 GHz Jeti