MikroKopter - Forum » MikroKopter » DC-16 Duplex 2,4 GHz Jeti

DC-16 Duplex 2,4 GHz Jeti

Neues Thema Antwort

Seite: 1 2 3 4 5 ... > »

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 830
Ort: Klagenfurt am Wörthersee / AT
Hallo Leute,

hat jemand schon irgendwo mitbekommen bas die neue DC-16 Duplex 2,4 GHz Jeti ungefähr kosten wird ?

http://www.der-schweighofer.at/artikel/89338/set_dc-16_duplex_2_4_ghz_jeti
http://www.der-schweighofer.at/artikel/89339/set_ds-16_duplex_2_4_ghz_jeti

Mich würde nur mal eine Größenordnung interessieren.

Grüße aus Kärnten,


Karl
Moderator, MK-Betatester
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 2909
hatte irgenwo was von 800€ aufgeschnappt
Mitglied
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 830
Ort: Klagenfurt am Wörthersee / AT
'Ab 800,-' hatte ich inzwischen auch gelesen ..... Danke für die Antwort!
Mitglied
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 50
Ort: Confoederatio Helvetica
Sieht gut aus das Teil:

User image
PDF Datenblatt
Soll ab Februar 2012 verfügbar sein. Quelle: Hacker

Gibt es schon genauere Preisangaben? Hatte jemand schon Gelegenheit den DC-16 Sender zu testen?

Gruss
Markus ;)
Mitglied
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 50
Ort: Confoederatio Helvetica
Zwischenzeitlich gibt es erst offizielle Preise:
999.- EUR bei Hacker oder 949,90 EUR bei Fuchser.

Nicht gerade billig...
Mitglied
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 830
Ort: Klagenfurt am Wörthersee / AT
Danke für die Informationen! Bin schon auf die ersten Testberichte gespannt und dann beim Überlegen ob eine MX20 oder eine DC-16 auf der Wunschliste stehen soll ;) .

Gruss
Karl
Mitglied
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 153
Ort: Graz
Hallo zusammen,
Da ich jetzt meine DC-16 gut 2 Wochen im Einsatz habe möchte ich mal schnell ein Kurzfazit abliefern.
Der Sender ist überragend verarbeitet und ist mit Pult und Kreuzgurt sehr angenehm zu tragen.
Die Bedienung des Menüs ist selbsterklärend und das anlegen eines Kopters ist soweit kein Problem.
Insgesamt ist der gesamte Sender extrem wertig, die Sticks brutal präzise und der Sender werksseitig schon gut ausgebaut.

Die Telemetriefähigkeiten lassen in Verbindung mit einem Kopter eher zu wünschen übrig... die FC gibt ja keine "echten" Jeti-Sensoren aus, somit fällt auch flach sich die Telemetrieinformationen auf den Display individuell zusammenzustellen und anzeigen zu lassen... ebenfalls lassen sich so keine Grenzwerte für Sensoren (z.b. Reglertemperatur) festlegen um bei überschreiten eines Wertes die Sprachausgabe zu aktivieren.

Die einzige (vernünftige) Anzeigemöglichkeit ist eine "Jetibox Emulation" im Menü. Da kann man zwischen den Menüs blättern wie auf einer normalen jeti Box. Diese Emulation kann man auch auf den Homescreen anzeigen lassen.. Jedoch fällt dann mangels Pfeiltasten das Blättern flach. Die Emulation nützt jedoch nur gut die Hälfte des Displays.. Viel größer als eine JetiboxMini Anzeige ist das nicht... Außerdem tut sich die DC-16-Jetibox Emulation auch noch mit Sonderzeichen schwer .... Einige Symbole werden durch ein Fragezeichen ersetzt.

Jetzt die Frage an die Programmier-Experten da draußen: gibt es keine Möglichkeit das die FC "richtige" Sensoren vorgaukelt? Das wäre zumindest in Kombination mit der Dc-16 oder auch einer Jetibox Pro perfekt.
Mitglied
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 3100
Ort: Emmental
Kannst du mal bitte ein paar Bilder machen wie das mit der Jetibox Emulation aussieht?
Hattest du den Sender vorbestellt? Hier ist er noch nirgends lieferbar.
Mitglied
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 153
Ort: Graz
Hallo,
meine Frau hat mir den Sender voriges Jahr im August vorbestellt (ohne mein wissen) der ursprüngliche Liefertermin war ja ende November ... sie dachte das wäre ein passendes Weihnachtsgeschenk :mrgreen:
Leider ist daraus nicht´s geworden.. das Teil ist am 13. Juni bei uns aufgeschlagen.. jetzt ist´s halt ein (vor) Geburtstagsgeschenk gewesen.. 8)

So schaut der Emulator aus:
externer Link:
User image
externer Link:
User image

und so wenn man ihn mit am Homescreen anzeigen lässt (hier könnte man alle Sensoren welche vom System erkannt werden beliebig anordnen).. leider fehlen in diesem Modus die (JetiBox-) Pfeiltasten
externer Link:
User image
Mitglied
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 3100
Ort: Emmental
Vielen Dank.
Mitglied
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 385
Smudo meinte
Die Telemetriefähigkeiten lassen in Verbindung mit einem Kopter eher zu wünschen übrig... die FC gibt ja keine "echten" Jeti-Sensoren aus, somit fällt auch flach sich die Telemetrieinformationen auf den Display individuell zusammenzustellen und anzeigen zu lassen... ebenfalls lassen sich so keine Grenzwerte für Sensoren (z.b. Reglertemperatur) festlegen um bei überschreiten eines Wertes die Sprachausgabe zu aktivieren.


Danke Smudo für diese Information! Ich hatte fest den Kauf der DC-16 eingeplant. Aber wenn man die Telemetriedaten nicht auf dem Homescreen anzeigen und auch keine Alarme etc. programmieren kann, ist echt 'schade'.

Mich würde auch interessieren, ob man das per Modifikation der Firmware der FC ändern kann oder ob das eher eine Angelegenheit für Jeti ist.
Mitglied
Registriert seit: Mar 2011
Beiträge: 1234
hmm also 800€ ?! ich freu mich eher auf die neue FRSKY funke, 12 kanal 150$ mit allem schnickschnack und offener firmware ;)
Mitglied
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 385
oktorider meinte
hmm also 800€ ?! ich freu mich eher auf die neue FRSKY funke, 12 kanal 150$ mit allem schnickschnack und offener firmware ;)


1. 1000€
2. Muss doch jeder selbst wissen.
Mitglied
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 153
Ort: Graz
Frickelpiet meinte
Mich würde auch interessieren, ob man das per Modifikation der Firmware der FC ändern kann oder ob das eher eine Angelegenheit für Jeti ist.


Ich hab da mal gegoogelt und festgestellt das offensichtlich das Protokol der EX Jetisensoren offen ist... Ohne jetzt besondere Kenntnisse zu haben würde ich sagen dass man das implementieren kann.

Ob das jemals bei Mikrokopter kommt würde ich mal bezweifeln... Da ist man ohnehin eher Graupner lastig unterwegs..

Das Problem ist ja nicht ganz neu... Schon seit es die Jeti Box Pro gibt, kann man einige Funktionen dieser Box am Mikrokopter nicht nutzen..
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 824
Ort: Ismaning
Servus zusammen,

wenn man auf der DC 16 die MK Telemetrie im gleichen Umfang wie mit den EX Sensoren nutzen will müssen Anpassungen auf beiden Seiten stattfinden. Der größte Teil der Anpassung müsste von H&I kommen, ich hatte Holger diesbezüglich schon mal angeschrieben. Die Antwort war eher verhalten und mangels nicht vorhandener DC-16 im Hause H&I können die wohl keine Aussage treffen.

Wie schon im anderen DC16 Thread erwähnt ist mein primäres Interesse an der MK Telemetrie Spannung und Höhe. Diese Werte kommen aus der FC leider nicht akkurat daher nutze ich die Sensoren Vario und MUI XX. Auf der Jeti Box Emulation lasse ich die SAT Info Seite mitlaufen.

Schalterabhängige Sprachansage wie Höhe, Frei, GPS und CH klappen gut. Selbst der Hinweis bei Starten der Motoren das der Motorschutzschalter aktiv ist klappt.

Ich hoffe das, wenn H&I eine DC-16 in die Finger bekommen, sie auch erkennen wieviel besser diese im Vergleich zur wesentlich teureren MC32 ist.

Für die DC-16 gibt es ein FW Update 1.03.2 das viele neue Features bringt als auch kleine Fehler beseitigt: http://www.jetimodel.de/index.php?page=downloads&category=81
Eine neue SD Card Version ist auch da, diese enthält neue zusätzliche Sprachansagen und auch Statustöne.

Achtung nicht die Ordner Config und Model überschreiben!

Gruß Bernd
Mitglied
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 1093
@Smudo

also ich hab seit ein paar Tagen ebenfalls eine DC-16 und da habe ich mit der Jeti-Box Simulation keine Probleme feststellen können.
Softwareversion ist 1.03


LG
Helmar
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 824
Ort: Ismaning
helmar meinte
@Smudo

also ich hab seit ein paar Tagen ebenfalls eine DC-16 und da habe ich mit der Jeti-Box Simulation keine Probleme feststellen können.
Softwareversion ist 1.03


LG
Helmar


jo ich hatte Jeti angeschrieben und sie haben die Fehler in der Aktuelle FW raus gemacht was die MK Box Emulation betrifft. Guter Support von Denen!
Mitglied
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 127
Ort: ZH::Schweiz
@helmar
Hast du am Homescreen die Jeti-Box-Tasten?
Ich habe die FW Version 1.03.2 installiert, und die Tasten für Jeti-Box im Homecreen-Modus fehlen noch.
Im Menü "Systemfunktionen->Jeti-Box" sind sie vorhanden.
Gruss, Piotr
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 824
Ort: Ismaning
Servus Piotr,

die Tasten werden System bedingt im Homescreen nicht kommen, daher wäre es ja gut wenn H&I ihre FW auf das Jeti EX Protokoll erweitern.

Gruß Bernd
Mitglied
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 127
Ort: ZH::Schweiz
Hoi Bernd

Merci für die Info...ja das wäre von H&I schon sehr nett ;-)

Grüsse, Piotr
Mitglied
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 1093
@quadropotter: nee leider geht das nicht :/
Du kannst aber über das User menu die Jetibox als ersten menupunkt einstellen dann bedarf es nur 2 clicks (menu+ok) und schon
hast du die Jeti-Box-emulation aufm screen. Das ist recht praktikabel finde ich...
Nur könnte die JetiBox emulation etwas größer sein finde ich, aber erstmal gehts so.

@Topper
wie machst DU das mit der Sprachausgabe, gibt ja nicht für alles nen wav-file.
Ich hab z.B. nen online Text-to-Speech converter verwendet. der macht ganz ordentliche synthetische Stimmen
(zumindest die oberste in us-englisch, der rest ... naja)
http://www2.research.att.com/~ttsweb/tts/demo.php

LG
Helmar
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 824
Ort: Ismaning
@ Helmar ich hab die Voice Files selber aufgenommen und durch einen Vocoder geschickt. Wenn man am Anfang und am Ende 0,5 Sekunden Ruhe lässt klingen sie nicht so abgehackt.

Gruß Bernd
« Bearbeitet von Topper am 30.07.2012 13:45. »
Mitglied
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 1093
oki, thnx mit den 0.5sec muss ich auch probieren.
ansosnte gefaalen mir die synthetischen stimmen schon recht gut.
welchen vocoder verwendest du ?

LG
Helmar
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 824
Ort: Ismaning
helmar meinte
oki, thnx mit den 0.5sec muss ich auch probieren.
ansosnte gefaalen mir die synthetischen stimmen schon recht gut.
welchen vocoder verwendest du ?

LG
Helmar


TC Electronics Hardware Vocoder... geht aber auch mit jedem Plug-In je nachdem welche Software du benutzt. Die Vocoder werden erst kritisch wenn sie für Gesänge eingesetzt werden, Sprachsamples können die alle gut.

Gruß Bernd
Mitglied
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 1093
bzgl JetiBox Emulation hab ich gerade diese Info bekommen:


Zitat
An emulation of Jetibox is planned to be improved. Using main screen it will be possible to switch between standard navigation (buttons Opt., <, >, Stop,Clr) and Jetibox navigation (<,>, up, down). But I'm not able to tell when it will be implemented.


zumindest ein Lichtblick ;)

Neues Thema Antwort

Seite: 1 2 3 4 5 ... > »

MikroKopter - Forum » MikroKopter » DC-16 Duplex 2,4 GHz Jeti