MikroKopter - Forum » MikroKopter » PKT, portables Mikrokoptertool GNU/GPL , Software, Hardware 3.9

PKT, portables Mikrokoptertool GNU/GPL , Software, Hardware 3.9

Neues Thema Antwort

Seite: « < ... 80 81 82 83 84 85 >

Autor Neuer Beitrag
MK-Betatester
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 1243
Ort: Bad Oeynhausen
Starter (MK) meinte
@Cebra: hast du in der 3.88a noch Änderungen drin, die (noch) nicht zum Veröffentlichen gedacht waren? (Ich hab heute wirklich nur FollowMe getestet


Ich habe nichts Neues mehr eingebaut

Christian
Mitglied
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 321
Ort: Schweiz - Winterthur
Okay, es wäre jetzt sowieso zuspät, da es in die Beta-Version eingeflossen ist! ;-)
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 3547
Ort: Münsterland
Starter (MK) meinte
Neue PKT-Beta-Version 3.88b liegt im Betaverzeichnis.

Endlich darf ich auch mal so eine Zeile hier posten! :mrgreen:

Edit: Viel Spass beim FollowMe testen!
EditEdit: Falls jemand interesse an den Loglifes des Fluges von heute hat, einfach melden!



Danke schön für deine Arbeit!
Ich hab's geladen und hoffe bald testen zu können.
Gruß
Joachim
Mitglied
Registriert seit: Sep 2011
Beiträge: 64
Ort: D-63225 Langen
Hab nach langer Zeit meinen QuadroXL mit RS232 und PKT HW3.9x,SW 3.80d ausgegraben.
Muss alles neu kalibrieren und möchte remote Verbindung nutzen.
Verbindung PKT zum Kopter klappt.
Verbindung zu Win10 nicht.
gibt es einen Treiber für Bluetooth, mein Laptop koppelt sich und nach ca 10 Sec. kommt die Meldung, Treiber nicht verfügbar.

Kann mir jemand einen Tipp geben.

LG Klaus
MK-Betatester
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 1243
Ort: Bad Oeynhausen
kukuk42 meinte
Hab nach langer Zeit meinen QuadroXL mit RS232 und PKT HW3.9x,SW 3.80d ausgegraben.
Muss alles neu kalibrieren und möchte remote Verbindung nutzen.
Verbindung PKT zum Kopter klappt.
Verbindung zu Win10 nicht.
gibt es einen Treiber für Bluetooth, mein Laptop koppelt sich und nach ca 10 Sec. kommt die Meldung, Treiber nicht verfügbar.

Kann mir jemand einen Tipp geben.

LG Klaus


mit meinem Thinkpad funktioniert es unter Win10.
Kontrolliere bitte unter "weiteren Bluetooth-Optionen" ob bei den COM Anschlüssen das PKT auftaucht
Verwende dann die COM-Schnittstelle im MK-Tool bei der PKT 'SPP' steht.

Christian
Mitglied
Registriert seit: Sep 2011
Beiträge: 64
Ort: D-63225 Langen
Es funkioniert - manchmal!
Gibt es eine bestimmte Reihenfolge, wann was eingeschaltet werden muss.

LG Klaus
MK-Betatester
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 1243
Ort: Bad Oeynhausen
kukuk42 meinte
Es funkioniert - manchmal!
Gibt es eine bestimmte Reihenfolge, wann was eingeschaltet werden muss.

LG Klaus


Die BT Verbindung muss aktiv sein bevor das MK Tool gestartet wird, sonst findet das die COM Schnittstelle nicht.

Christian
Mitglied
Registriert seit: Sep 2011
Beiträge: 64
Ort: D-63225 Langen
Reihenfolge: FS an
MK FC2.2, SW2.06c; NC1.1; MKGPS1.0 an
PKT HW3.9x, SW3.80d an BT Extender Aktiv RE-.....
MK Tool 1.78a; Port wie in erweiterte Bluetooth angegeben.

Sollte ich vielleicht eine neuere MK Tool version benutzen und welche?

LG Klaus
MK-Betatester
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 1243
Ort: Bad Oeynhausen
kukuk42 meinte
Reihenfolge: FS an
MK FC2.2, SW2.06c; NC1.1; MKGPS1.0 an
PKT HW3.9x, SW3.80d an BT Extender Aktiv RE-.....
MK Tool 1.78a; Port wie in erweiterte Bluetooth angegeben.

Sollte ich vielleicht eine neuere MK Tool version benutzen und welche?

LG Klaus


Verbinde das PKT bitte mal mit einem USB Kabel mit dem PC und probiere ob dann alles funktioniert.
COM Schnittstelle im MK-Tool auch entsprechend anpassen....

Christian
Mitglied
Registriert seit: Sep 2011
Beiträge: 64
Ort: D-63225 Langen
PKT über USB zum PC funktioniert einwandfrei.

LG Klaus
MK-Betatester
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 1243
Ort: Bad Oeynhausen
kukuk42 meinte
PKT über USB zum PC funktioniert einwandfrei.

LG Klaus


Dann wirds beliebig schwierig......keine Ahnung , musst mal zu dem Thema Bluetooth, SPP Protokoll, Win10 in Verbindung mit Deinem PC googeln.


Christian
Mitglied
Registriert seit: Sep 2011
Beiträge: 64
Ort: D-63225 Langen
OK, danke für deine Hilfe soweit, werd dann mal googeln.

LG Klaus
Mitglied
Registriert seit: Aug 2014
Beiträge: 133
Ort: Aalen
Hallo

gibt es eine Möglichkeit die Einzel Punkte und Relative/Fixe Wegpunkte beim Laden auch nach oben hin, also z.B. von Punkt 4 auf 2 anzuwählen?

Bei einer Lizenz muss man ziemlich oft auf den Knops drücken, bis man wieder beim Anfang der "Liste" ist.

Kennt sich da jemand aus, oder kann man das gegebenenalls mal in einem update einbauen?

Danke.

Grüße
Thomas
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 3547
Ort: Münsterland
Schau mal:
http://wiki.mikrokopter.de/Firmware-2.12?highlight=%282.12%29

Ob du das zurücksetzen des Zählers auch im PKT machen kannst, weiß ich nicht.
Vielleicht sagen Cebra oder Starter was dazu.

Mit dem Sender ( nextWaypoint) geht es auf jeden Fall
Mitglied
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 727
Ort: ZILLERTAL TIROL
ThomasS meinte
gibt es eine Möglichkeit die Einzel Punkte und Relative/Fixe Wegpunkte beim Laden auch nach oben hin, also z.B. von Punkt 4 auf 2 anzuwählen?
Bei einer Lizenz muss man ziemlich oft auf den Knops drücken, bis man wieder beim Anfang der "Liste" ist.

hallo thomas,

leider gibt es derzeit keine möglichkeit eine wpl von oben nach unten anzuwählen. man muß derzeit alles durchblättern bis man wieder an den anfang kommt. das ist bei einer kommerziellen lizenz mit z.b. 100 speicherplätzen sehr mühsam....insbesondere wenn der kopter in der luft ist und energie verbraucht....
vielleicht kann uns cebra da was richten...?
lg ABH
Mitglied
Registriert seit: Aug 2014
Beiträge: 133
Ort: Aalen
@solutionxxl
danke für den Hinweis in der Firmware 2.12. Am liebsten würde ich die Wegpunkte auch mit den Schaltern an der Fernsteuerung setzen. Das wäre am besten. Den 3-Wege-Schalter kann man ja laut Anleitung auf einen Schieberegler legen, aber ich habe leider an meiner MC-32 keinen Taster mehr frei.

Ist mit dem zurücksetzen des Zählers nicht das löschen der gespeicherten Wegpunkte gemeint?

@ABH
Da hast du vollkommen recht ;-)
Schade, ich benutze das PKT sehr gerne. Das Blättern im Menü der Fernsteuerung während dem Flug ist mir nicht immer ganz so geheuer. Dort kann ich die gespeicherten Wegpunkte anwählen wie ich will.

Grüße
Thomas
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 3547
Ort: Münsterland
ThomasS meinte
@solutionxxl
danke für den Hinweis in der Firmware 2.12. Am liebsten würde ich die Wegpunkte auch mit den Schaltern an der Fernsteuerung setzen. Das wäre am besten. Den 3-Wege-Schalter kann man ja laut Anleitung auf einen Schieberegler legen, aber ich habe leider an meiner MC-32 keinen Taster mehr frei.

Ist mit dem zurücksetzen des Zählers nicht das löschen der gespeicherten Wegpunkte gemeint?


Grüße
Thomas


Nein, langes betätigen des Schalters setzt den WP-Zähler auf 1 zurück!
Mitglied
Registriert seit: Aug 2014
Beiträge: 133
Ort: Aalen
@solutionxxl
Ok, danke.
Mitglied
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 321
Ort: Schweiz - Winterthur
Ich müsste das ganze mal genauer anschauen, aber wenn in der FC die Funktion zum Auswählen eines bestimmten WPs vorgesehen ist, dann sollte man im PKT ein Menu erstellen können, bei dem man die WP-Liste nach unten bzw nach oben durchzappen kann und der Kopter fliegt jeweils zum ausgewählten WP.
Ich fliege (wenn überhaupt mal wieder ;-) ) wenig WP und müsste das mal ganz genau anschauen obs überhaupt möglich ist!!!

Hat das FollowMe mit Offset jemals jemand getestet? ;-)
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 3547
Ort: Münsterland
Starter (MK) meinte
Hat das FollowMe mit Offset jemals jemand getestet? ;-)


Ich leider noch nicht!
Aber im August habe ich Urlaub und werde mir die Zeit dafür nehmen!
Mitglied
Registriert seit: Aug 2014
Beiträge: 133
Ort: Aalen
@Starter
danke, das wäre echt super! Ich hoffe du kommst bald wieder zum Fliegen ;-)
Ich habe es gerade nochmal getestet. Im MK-Menü der Fernsteuerung kann ich die Punkte beim Speichern und Laden munter rauf und runter auswählen.

Beim FollowMe muß ich mich noch erst reinarbeiten. Dazu brauche ich glaube eine GPS-Maus oder geht auch ein Tablet mit GPS und LTE?

Kann ich auch die neueste PKT Software mit der 2.12 Software der FC nutzen, oder muß ich auch die FC updaten?

Grüße
Thomas
MK-Betatester
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 1243
Ort: Bad Oeynhausen
ThomasS meinte
@Starter
danke, das wäre echt super! Ich hoffe du kommst bald wieder zum Fliegen ;-)
Ich habe es gerade nochmal getestet. Im MK-Menü der Fernsteuerung kann ich die Punkte beim Speichern und Laden munter rauf und runter auswählen.

Beim FollowMe muß ich mich noch erst reinarbeiten. Dazu brauche ich glaube eine GPS-Maus oder geht auch ein Tablet mit GPS und LTE?

Kann ich auch die neueste PKT Software mit der 2.12 Software der FC nutzen, oder muß ich auch die FC updaten?

Grüße
Thomas


Probier bitte mal mit dem PC Koptertool ob das in der Displayanzeige geht, so wie z.B. die ACC Kalibration im Flug , beschrieben bei der FC 2.10.
Das funktioniert mit dem PKT auch.
Ansonsten ist die aktuelle PKT Software abwärtskompatibel zu allen FC Versionen.

Aus dem Urlaub

Christian
Mitglied
Registriert seit: Aug 2014
Beiträge: 133
Ort: Aalen
@cebra, schönen Urlaub!
Leider funktioniert das rauf und runter zappen der gespeicherten Wegpunkte mit dem Kopter-Tool am Display
mit dem PC nicht :-((
Der rechte Pfeil ist nur zum speichern oder laden da.
Kopter-Tool 2.12a ich denke das ist mit der neueren Software auch nicht anders.

Läßt sich dann nicht´s machen?

Vielleicht eine Doppelbelegung des Knopfes am PKT?
Speichern und Laden der Punkte am PKT durch längeres drücken des Knopfes und durch kurzes drücken auswählen des geeigneten Wegpunktes.

Grüße
Thomas
MK-Betatester
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 1243
Ort: Bad Oeynhausen
ThomasS meinte
@cebra, schönen Urlaub!
Leider funktioniert das rauf und runter zappen der gespeicherten Wegpunkte mit dem Kopter-Tool am Display
mit dem PC nicht :-((
Der rechte Pfeil ist nur zum speichern oder laden da.
Kopter-Tool 2.12a ich denke das ist mit der neueren Software auch nicht anders.

Läßt sich dann nicht´s machen?

Vielleicht eine Doppelbelegung des Knopfes am PKT?
Speichern und Laden der Punkte am PKT durch längeres drücken des Knopfes und durch kurzes drücken auswählen des geeigneten Wegpunktes.

Grüße
Thomas



Ich glaube es gibt keine Möglichkeit einen zu benutzenden Wegpunktindex über ein serielles Commando zum MK zu senden. Wahrscheinlich müssten dann alle Wegpunkte im PKT sein, dann könnte man sie von dort gezielt zum MK senden.

Christian
Mitglied
Registriert seit: Aug 2014
Beiträge: 133
Ort: Aalen
@Cebra
Das heißt, es funktioniert nur deshalb im MK-Menü bei der Fernsteuerung, weil dort auch die kompletten Wegpunktdaten gespeichert werden.

Danke für deine Hilfe aus deinem Urlaub heraus!

Grüße
Thomas

Neues Thema Antwort

Seite: « < ... 80 81 82 83 84 85 >

MikroKopter - Forum » MikroKopter » PKT, portables Mikrokoptertool GNU/GPL , Software, Hardware 3.9