MikroKopter - Forum » Foto & Video » Flugverbot für Kopter mit Kameras in Österreich !?

Flugverbot für Kopter mit Kameras in Österreich !?

Neues Thema Antwort

Seite: « < ... 68 69 70 71 72 73 74 75 76 > »

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 405
Hier hatte ich geschrieben,dass es im Nachbaruniversum eine Diskussion über Unregelmäßigkeiten bezüglich den Flügen von JakobM gibt.
Ich nehme diese Informationen hier offiziell zurück und entschuldige mich.
« Bearbeitet von andi_s am 04.12.2015 18:37. »
Mitglied
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 2765
Ich verstehe gar nicht, wieso ihr über den DJI Phantom immer so wettert.
Ebenso, was so schwer sein soll, mit diesem mitten im dicht besiedeltem Gebiet von Wien zu fliegen.
Heute hat uns der ausgewiesene Drohenenexperte Walter Richter im Fernsehen eindrucksvoll vorgeführt, wie einfach das mit dem Phantom geht.
Und der Experte Joachim Janezic vom Institut für Luftfahrtrecht, hat uns bei dieser Gelegenheit gleich zum Besten gegeben, auf was man achten soll.
Habs mal in Youtube hochgeladen....
https://youtu.be/p7HYJBg9gtM
Mitglied
Registriert seit: Jan 2015
Beiträge: 96
Die haben die Intro verwechselt, war ein Folge "Kinder erzählen ..."

lg Ferdl
Mitglied
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 303
für ´Die Sendung mit der Maus` ist nichts unmöglich ...

oder war´s ´Der Erklärbär` ?!?

da dort ausgewiesene Fachleute zu Wort kamen, werden sicherlich alle gesetzlichen Voraussetzungen vorgelegen haben ...

langsam wird´s peinlich: über Europa lacht die Sonne, über Multikopter-Österreich lacht die ganze Welt ...

hier hamm´ wa eines der schärfste Multikopter-Drohnen-Fluggesetz in der EU, alle Geweblichen halten sich gewissenhaft an das langwierige und teure Zulassungsverfahren und dann kommen solche "Vögel" und vermitteln nicht einmal die Basics der aktuellen Rechtslage ...

die waren wohl eher vom Christkind beauftragt, den weihnachtliche Drohnenkonsum anzuheizen

nette Grüße vom See
Jörg
Mitglied
Registriert seit: Oct 2012
Beiträge: 1048
Ort: Ösi
Sponsord by Conrad?
Man kann sich doch nicht das Geschäft ruinieren....
Mitglied
Registriert seit: Jan 2015
Beiträge: 96
Man muss hier aber auch anmerken, dass wenn ich bei uns am Platz fliege, bin ich meistens allein, aber dieses Frühstücksfernsehn hat vermutlich noch weniger Zuschauer.

lg Ferdl
Mitglied
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 303
FerdinandK meinte
Man muss hier aber auch anmerken, dass wenn ich bei uns am Platz fliege, bin ich meistens allein, aber dieses Frühstücksfernsehn hat vermutlich noch weniger Zuschauer.

lg Ferdl


ICH denke, gerade Frühstücksfernsehen wird gerne eingeschaltet ... nicht umsonst haben die meisten Sender dieses in fast ganz Europa eingeführt.

Sollte aber eigtlich egal sein: wenn ´Experten` befragt werden, dann erwarte ich auch ´Expertenwissen` zum nachgefragten Thema ... zumindest aber das rechtliche Basiswissen u. das richtige Verhalten.

IMHO wollte der eine seine Kopter verkaufen (Verkaufsexperte) und er Andere war nur Mediengeil (Selbstdarstellungsexperte) .

nette Grüße vom See
Jörg

P.S.: selbst wenn Du alleine am Platz fliegst und man Dir nur zuschaut, kommt da mehr Expertenwissen rüber als bei den zwei Expertenclowns in dem Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 973
Ort: Planet Erde
FerdinandK meinte
Man muss hier aber auch anmerken, dass wenn ich bei uns am Platz fliege, bin ich meistens allein, aber dieses Frühstücksfernsehn hat vermutlich noch weniger Zuschauer.

lg Ferdl


Ja leider verpassen wir und oft .

Ich glaub schönlangsam das wir die Einzigen sind die unter der Woche permanent fliegen.
Also du und wir.
Mitglied
Registriert seit: Jan 2015
Beiträge: 96
Na wäre ja kein Wunder (das wir die einzigen am Platz sind), alle andern sitzen beim Frühstücksfernsehen und lassen sich von den dort präsentierten Experten die Welt erklären. Erschreckend sollte nicht sein, dass dieser Beitrag so fern der Wahrheit ist, sondern, das alle anderen Beiträge (zu welcher Zeit und zu welchem Thema auch immer) von der gleichen Qualität sind und von ähnlichem journalistischen Engagement zeugen.

lg Ferdl
Mitglied
Registriert seit: Jun 2014
Beiträge: 2
.
« Bearbeitet von Jakobm am 06.12.2015 16:52. »
Mitglied
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 405
Sehr geehrte Herr JakobM.
Hier frage ich bei Ihnen offiziell an, ob ich in diesem Forum eine Verlinkung ohne weiteren Kommentar setzen darf.
Oder muss ich dann ebenfalls Angst vor ihren Anwalt haben?
Dann werde ich dies selbstverständlich nicht machen!
Mitglied
Registriert seit: Jun 2014
Beiträge: 2
.
« Bearbeitet von Jakobm am 06.12.2015 16:52. »
Mitglied
Registriert seit: Sep 2012
Beiträge: 376
was geht´n hier ab? hab ich was verpasst?
Mitglied
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 405
Der Airinspektor wollte,dass ich mich wegen einem Hinweis auf Fb hier entschuldige.
Das habe ich gemacht und hoffe ihm genüge zu tun.
Mitglied
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 63
Ort: Bad Aussee
naja Leute,

lese hier seit 1 Jahr mit. Allgemeines Runterkommen würde dem ganzen Fred nicht schlecht zu Gesicht stehen.

lg
Mdaemon
Mitglied
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 303
Mdaemon meinte
naja Leute,

lese hier seit 1 Jahr mit. Allgemeines Runterkommen würde dem ganzen Fred nicht schlecht zu Gesicht stehen.

lg
Mdaemon


die meisten Ösis sind doch eh schon ´runter gekommen` bzw. mangels Zulassung noch gar nicht ´oben`gewesen ...

und dann gibt´s doch immer wieder diejenigen, welche ´oben`waren und sich viele fragen: wie kam es, daß dieser nicht auch ´unten` bleiben musste wie alle anderen ... ?!? ... :'(

nette Grüsse von einem See in Ö
Jörg
Mitglied
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 63
Ort: Bad Aussee
Ich habe auch eine Zulassung.

Lg
M.
Mitglied
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 171
Gibt´s eigentlich jemanden hier, der um eine Verlängerung angesucht hat? Ich hätte da 2-3 Fragen:

Dauert die auch 6 Monate?
Sind die Kosten gleich wie bei der Erstlizenz?
bzw. wie läuft das genau ab?

Ich habe nun nach langem Zögern auch endlich eine Lizenz und möchte mir das Datum für die Verlängerung im Kalender rot anstreichen.
Mitglied
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 973
Ort: Planet Erde
Mdaemon meinte
Ich habe auch eine Zulassung.

Lg
M.


Bitte bleibt sachlich !

Es gibt in Österreich nur Betriebsbewilligungen und keine Zulassungen !

Das ist ein großer Unterschied.
Mitglied
Registriert seit: Sep 2013
Beiträge: 15
Das schöne ist auch gewerbliche fliegen bei uns "illegal" ohne Zulassung und denen passiert ganz einfach: ---nix---- weils niemand anzeigt und sich der Kunde nicht bei den günstigen Preisen aufregt...

https://www.facebook.com/wineoftheday.tv/?fref=ts

Eine Frechheit und der Tod einer Branche. Danke !
Mitglied
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 2765
Wir wissen ohnehin dass hierzulande 99Prozent der Filmflieger illegal unterwegs sind und nichts zu befürchten haben.
Auch die Tierschützer filmen gerne aus der Luft :-)

http://kurier.at/chronik/oesterreich/salzburg-drohnenabschuss-bei-gatterjagd/170.035.867

Beim Lagerhaus kann man jetzt übrigens ab 50 Euro auch Luftaufnahmen erstellen lassen.
http://www.lagerhaus.at/drohne-fuer-luftaufnahmen+2500+2623566

Und da hier zumindest in der Weihnachtszeit nicht gestritten werden soll, wünsche ich Euch allen Merry Christmas!

externer Link:
User image
Mitglied
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 303
wauki meinte
Wir wissen ohnehin dass hierzulande 99Prozent der Filmflieger illegal unterwegs sind und nichts zu befürchten haben.
Auch die Tierschützer filmen gerne aus der Luft :-)

http://kurier.at/chronik/oesterreich/salzburg-drohnenabschuss-bei-gatterjagd/170.035.867

...

Und da hier zumindest in der Weihnachtszeit nicht gestritten werden soll, wünsche ich Euch allen Merry Christmas!

externer Link:
User image


Zitat Kurier:
"...
Schwierige Rechtslage

Die Rechtslage ist nicht eindeutig. Experten zufolge fehlt es bei dem neuen Phänomen Drohne an Beispiel-Judikatur. Jedoch dürfen Drohnen nur in niedrigen Höhen fliegen, sonst muss der Flug angemeldet werden.
..."

möchte mich auch gerne als "Experte" vormerken lassen ... gegen geringes Entgeld kann meine Unwissenheit für mündl. sowie schriftl. Statements angemietet werden.
Abrechnung erfolgt zu festen Sätzen.
PN genügt.

In diesem Sinne allerseits frohe Weihnachten und stets gute Landungen in 2016

nette Grüße vom See
Jörg

P.S.: wer Ironie in diesem Post findet darf sie behalten :D
Mitglied
Registriert seit: Oct 2012
Beiträge: 1048
Ort: Ösi
Im ÖAMTC Heftchen war jetzt auch ein Freibrief drinnen, da stand nix das man etwas anmelden müsste...
Mitglied
Registriert seit: Mar 2010
Beiträge: 693
Drone Crash Marcel Hirscher

http://tvthek.orf.at/program/Ski-alpin-Weltcup/9285479/Herren-Slalom-Madonna-2-Platz-Marcel-Hirscher-AUT/11362078/2-Platz-Marcel-Hirscher-AUT/11367746
Mitglied
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 2344
Ort: Hesel
User image


Hmm, da hat Ösiland die Hand drauf ;-)

Neues Thema Antwort

Seite: « < ... 68 69 70 71 72 73 74 75 76 > »

MikroKopter - Forum » Foto & Video » Flugverbot für Kopter mit Kameras in Österreich !?