MikroKopter - Forum » Subversion - Projekte » Telemetrie+ Version v0.88e (Vormals Jeti+ / Hott+)

Telemetrie+ Version v0.88e (Vormals Jeti+ / Hott+)

Neues Thema Antwort

Seite: « < ... 4 5 6 7 8 9 >

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 1857
Jup. Meinetwegen darf die Geschichte auch gerne etwas kosten. Aber dafür sollte man bereit sein etwas auszugeben. Ich jedenfalls fand die versionen super.
Mitglied
Registriert seit: Mar 2011
Beiträge: 519
Ort: Nürnberg, Deutschland
Marvin_0 meinte
Jup. Meinetwegen darf die Geschichte auch gerne etwas kosten. Aber dafür sollte man bereit sein etwas auszugeben. Ich jedenfalls fand die versionen super.


+1 fuer Donation bei Jeti+
Mitglied
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 461
Hi Freunde,
Habe gestern die neue V0.90e auf meine FC 1.5 aufgespielt und danach wieder V0.86+Jeti
Es war zwar schön, dass ich jetzt die Speicherkarte auslesen konnte, aber garkeine Jeti Info mehr, auch nicht im MX-Menue geht gar nicht.

Ich bin nicht gewillt mir eine neue FC zukaufen um Jeti-EX zu bekommen und warte nun auch ob es eine Plusversion geben wird.

Ich möchte hier noch einmal den Weg aufzeigen, wie es beim Arm-o gelöst wurde, hier wurde eine kleine Zusatzplatine gestrickt s.H. http://www.armokopter.at/forum/viewtopic.php?f=16&t=1827&p=21485&hilit=yeti#p21485
Diese Platine hängt am UART Port des Kopters und ermöglicht so alle Debug-Daten zu senden und zu empfangen. Alle Werte lassen sich so z.B. über die Jeti-Verbindung auch einstellen.

Vielleicht ist es ja auch für den MK eine Lösung, da man dann nicht bei jedem neuen Update auf eine neue Plusversion warten/hoffen muss.

Man müsste nur die Debug-Werte die jetzt z.B. über die Wi gehen an das Modul führen.
Im Modul werden sie dann Jeti EX oder Hot kompatiebel gemacht.
Mitglied
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 1857
Das klingt nach einem PKT ;-)
Mitglied
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 461
Marvin_0 meinte
Das klingt nach einem PKT ;-)

Sorry kenne die Abkürzung PKT nicht, Google half auch nicht, aber dein ;-) läßt hoffen.

Die kleine Platine kann an den Lipostecker vom Akku bis 4S angesetckt werden und zeigt dann auch noch die Einzelspannungen der Zellen und min Werte an.
Im oberern Link ist am Ende auch ein Link auf die Bedienungsanleitung der Version V0.22
Mitglied
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 1857
Die suche im MK Forum kennt diesen Begriff.

PKT steht für Portables Kopter Tool, und ist in einem kleinen Gehäuse mit Display und knöpfchen eingebaut.
Mit ihm kann man über wi232 eine Fülle an Daten vom Kopter empfangen als auch verändern.
Mitglied
Registriert seit: Jan 2013
Beiträge: 548
Opa Michi meinte
Sorry kenne die Abkürzung PKT nicht, Google half auch nicht, aber dein ;-) läßt hoffen.


PKT: schaust du u.a. hier oder hier
Mitglied
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 2463
Ort: NRW
Kann ich die neue FC 2.2 (ACC-Z) unter "Flight-Ctrl_MEGA1284P_V0_88e_SVN1943_Telemerie+V1.03b" auch einsetzen, oder eher nicht?

LG Ben
MK-Betatester
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 2633
Ort: Schweiz
Das sollte keine Rolle spielen. Es wird ja nur die Z-Achse durch einen vibrationsunempfindlichen Beschleunigungs-Sensor ersetzt.

Gruss Martin
Mitglied
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 2463
Ort: NRW
MartinW meinte
Das sollte keine Rolle spielen. Es wird ja nur die Z-Achse durch einen vibrationsunempfindlichen Beschleunigungs-Sensor ersetzt.

Gruss Martin


Danke Martin!

LG Ben
Mitglied
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 2463
Ort: NRW
Hallo Martin,

ich muss nochmals darauf zurück kommen, da ich gelesen habe, dass nach dem Umbau nur die Software ab Version 0.90g geht.
Gibt es also echt keine Problem, wenn ich anstelle der V 0.90g die Flight-Ctrl_MEGA1284P_V0_88e_SVN1943_Telemerie+V1.03b einsetze?

Viele Grüße
Ben


Auszug vom Holger:

Software

• Nachdem der Umbau erledigt ist, wird die benötigte Software eingespielt (ab Version 0.90g). Diese kann man hier herunterladen: Firmware-0.90
• der ACC sollte nach dem Umbau neu kalibriert werden (MK waagerecht stellen und Gas-Gier-Stick oben rechts)
Mitglied
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 3052
Ort: Emmental
Aus dem Bauch heraus würde ich sagen das der neue Sensor nur von der neuen Software unterstützt wird.
Mit einer alten Version wird dir der neue Sensor nichts nützen.
Mitglied
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 2463
Ort: NRW
Wird es denn noch eine V. 0.90x als Jeti geben, oder eher nicht mehr?
MK-Betatester
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 2633
Ort: Schweiz
Karakara meinte
Aus dem Bauch heraus würde ich sagen das der neue Sensor nur von der neuen Software unterstützt wird.
Mit einer alten Version wird dir der neue Sensor nichts nützen.

Klar, aber fliegen sollte man mit den alten Höhenreglereinstellungen ganz normal können, meiner Meinung nach.


Ben-Witt meinte
Wird es denn noch eine V. 0.90x als Jeti geben, oder eher nicht mehr?

Ich wollte sicher mal zuwarten bis die neue HR draussen ist. Jetzt bräuchte ich nur noch "en gingg in Arsch".

Gruss Martin
Mitglied
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 2463
Ort: NRW
MartinW meinte
... bräuchte ich nur noch "en gingg in Arsch".


Martin..., darf ich Dir dabei behilflich sein? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Mitglied
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 469
Hallo Martin,
feut mich daß du wieder da bist, auch ich biete dir meine Hilfe an, wenn nicht anders in die Kaffekasse.
Ich würde nicht gerne auf die jetieinstellungen verzichten.
Gruß
Dietrich
Mitglied
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 469
Hallo Martin,

Zitat
Ich wollte sicher mal zuwarten bis die neue HR draussen ist. Jetzt bräuchte ich nur noch "en gingg in Arsch".

du schriebst es selbst, ich würde es nicht so hart ausdrücken, aber es wäre schön wenn du da was machen würdest.
Ich glaube die 90 h ist sehr gut, die würde ich gerne in jeti haben wollen.
Es könnten ja sogar einige Einstellungen wegfallen
so z.B.
FSZ(Failsafzeit) die ohnehin immer auf 30 geht.
MSH(Motorglättung) ist ohnehin 0
HV( Schwebegas) ist ei der 90h ja fest auf 1= 100%
NCT,RCT,SFR,NCP die gesaqmten Kameraeinstellungen macht man ja sowiso zu Hause am besten.
Bei den Loopingeinstellung halte ich mich raus, da gibt es sicher geteilte Meinungen.

Die Schrittweitenverlängerung * 10 oder * 20 habe ich immer gerne genutzt.

Sicher gibt es mehrere die gerne die Jeti-Variante haben möchten und sich sicherlich auch an der
Kaffekasse beteiligen werden.
Gruß
Dietrich
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 256
Ort: Rheinzabern
Hi.
Ich würde mich auch an der Kaffeekasse beteiligen.
Die Parameterveränderung über die Jetibox ist ein muss.

Fliege derzeit mit dem ACC Upgrade und 0.90h und bin sehr erstaunt über das Flugverhalten bei VH.

Was mich wundert, in der Version.txt von der 0.90h ist JETI+ hinterlegt aber ich kann keine Einstellungen an der Jetibox vornehmen!

Gruß Markus
Mitglied
Registriert seit: Mar 2011
Beiträge: 519
Ort: Nürnberg, Deutschland
Habe dieses WE die 0,90j installiert und festgestellt, wie ich schon gemeint habe, dass der Jeti am Sender die Variotoene nicht her gibt.
Allein hierfuer wuerde ich schon gerne zurueck zu Jeti+.

Koennen wir vielleicht die Spendekasse aufmachen und wenn genug drinnen ist, wer hoffentlich den Schritt leichter die Zeit fuer uns zu spendieren.
So alle Vorkasse ohne Verpflichtungen :)

Gruss
Ruud
Mitglied
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 469
Hallo,
wenn dann so eine Version wie bei der 88 Jeti+ herauskommt gebe ich 20€ in die Kaffeekasse
Gruß
Dietrich
MK-Betatester
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 2633
Ort: Schweiz
Es wird noch an einer neuen Firmware geweckelt,
da lohnt es sich noch zuzuwarten.

Gruss Martin
Mitglied
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 1857
Ich geh mit 20€ mit
Mitglied
Registriert seit: Mar 2011
Beiträge: 519
Ort: Nürnberg, Deutschland
Mein Zusage ist ebenso gerne >=20€, je nach Laune, aber nicht weniger.
Mitglied
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 1768
Ort: Petershagen / Weser
MKFandy meinte
Hallo,
wenn dann so eine Version wie bei der 88 Jeti+ herauskommt gebe ich 20€ in die Kaffeekasse
Gruß
Dietrich


Da mach ich doch auch mit .

@Martin Schön zu hören . :)
Mitglied
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 469
Hallo,
ist da ev. schon was Neuews in Aussicht?
Es wäre schön wenn man da war hören würde.
Ich bleibe bei meinem Angebot.
Gruß
Dietrich

Neues Thema Antwort

Seite: « < ... 4 5 6 7 8 9 >

MikroKopter - Forum » Subversion - Projekte » Telemetrie+ Version v0.88e (Vormals Jeti+ / Hott+)