MikroKopter - Forum » Wiki » Neue Wiki-Seite "Software, Tools, Utilities"

Neue Wiki-Seite "Software, Tools, Utilities"

Neues Thema Antwort

Seite: 1

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 380
Ort: Bramboden (Schweiz)
Ich hab mal eine neue Wiki-Seite angelegt, auf der sollten letztentlich alle Programme, Apps, Tools und Utilities etc. rund um das MK-Projekt gesammelt und verlinkt werden, da ja sonst alles im Wiki/Forum irgendwie verstreut ist.

http://www.mikrokopter.de/ucwiki/OtherSoftware

Ich hab alles was ich schon mal runtergeladen (oder selbst gemacht) habe eingefügt... bitte ergänzen!

Wenn es H&I recht ist verlinke ich die Seite am Schluss unter "Software/Firmware"

Gruss
Franco
Mitglied
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 590
Ort: OberÖsterreich
Die Idee find ich klasse.

Hier hast noch eins.
http://forum.mikrokopter.de/topic-post286548.html#post286548

Edit:
http://forum.mikrokopter.de/topic-9466.html
« Bearbeitet von __Oesi__ am 07.07.2012 05:07. »
Mitglied
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 336
Ort: Schwandorf
Eigentlich ist das Aufgabe des Herstellers. Ein Bastellprojekt ist das ganze schon lange nicht mehr....
Mitglied
Registriert seit: Jul 2008
Beiträge: 847
Ort: Friedberg in Hessen
DrFrantic meinte
Eigentlich ist das Aufgabe des Herstellers.

Kann ich nicht so verstehen.

"Wir" sind doch an Ergänzungen (die auch manchmal in Konkurenz zum "Hersteller" stehen) interessiert.

DrFrantic meinte
Ein Bastellprojekt ist das ganze schon lange nicht mehr....


Was die Platinen und Firmware betrifft sicherlich. Aber das ist doch nur ein Teil des Ganzen.
MK-Betatester
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 4511
DrFrantic meinte
Ein Bastellprojekt ist das ganze schon lange nicht mehr....


Das Zusammenfügen von Modellbausätzen durch den User ist in der Umgangssprache "basteln". Das ist der Gegensatz zum kommerziellen Fertigangebot. Der Vorteil gegenüber einer RTF-Variante ist die schier unendliche Flexibilität in der Ausgestaltung und dem individuellem Ausbau des Systems. Auch die Möglichkeit, aktiv an der Entwicklung incl. Wiki mitzuarbeiten, ist einmalig unter den Flugmodellanbietern. Man kann natürlich auch alles negativ bewerten; da ist man wohl bei diesem Projekt falsch.

Wer das nicht möchte, kann in der Preisspanne von wenigen € bis 50.000 einen Fertigkopter erwerben.
Das sollte jedem Interessierten klar sein.
Mitglied
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 336
Ort: Schwandorf
Hi,

ehrlich gesagt finde ich im Wiki meistens überhaupt nichts, und wenn nur völlig veraltetere unbrauchbare Infos..... Irgendwelche Schaltpläne usw....

Ich (!) hätte nach diesen Schaltplänen die FC 2.1 nicht bestücken können, da war die Seite von Specky hilfreicher.... und hier waren DIE brauchbare Infos.

Zu dem WIR, sind wir die teuerste Community, und die schlecht dokumentierteste. Wer nicht täglich im Forum liest, oder Neuanfänger ist wird im Wiki nichts finden.

Das MultiWii Projekt, ist da wesentlich übersichtlicher und günstiger.

Und das hat nichts, mit alles negativ zu sehen zu tun, sondern ich finds nur noch traurig, wie das Spitzenprodukt (der Vorjahre), im Preis immer weiter steigt und in der Qualität immer weiter sinkt.

Wenn ich dann solche Sachen höre wie, wenn ich PH ausserhalb 250m haben will, brauche ich eine Kommerzielle Lizenz, dann schiebt sich eben bei mir mit dem Begriff "basteln" schon nen Balken vor. Und das ist die bittere Wahrheit, auch wenn hier jetzt versucht auf mich einzuhacken, oder es versucht schön zu reden.

Wie auch immer, hoffe das wird bald mal besser.... (wieder).

DJI NAZA ist so weit vom Preis des MKs nicht entfernt....

Audi2010 meinte
DrFrantic meinte
Eigentlich ist das Aufgabe des Herstellers.

Kann ich nicht so verstehen.

"Wir" sind doch an Ergänzungen (die auch manchmal in Konkurenz zum "Hersteller" stehen) interessiert.

DrFrantic meinte
Ein Bastellprojekt ist das ganze schon lange nicht mehr....


Was die Platinen und Firmware betrifft sicherlich. Aber das ist doch nur ein Teil des Ganzen.
Entwickler, Admin
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 5789
Ort: Ostfriesland
DRAGNET meinte
Ich hab mal eine neue Wiki-Seite angelegt, auf der sollten letztentlich alle Programme, Apps, Tools und Utilities etc. rund um das MK-Projekt gesammelt und verlinkt werden, da ja sonst alles im Wiki/Forum irgendwie verstreut ist.
..
Wenn es H&I recht ist verlinke ich die Seite am Schluss unter "Software/Firmware"

Super, danke! Das kannst Du da gern einbauen.

@DeFrantic:
Das Wiki ist in den letzten Monaten kräftig überarbeitet worden.
Wie arbeiten ständig daran, die wichtigsten Infos da an der richtigen Stelle einzubauen.
Hier kannst Du sehen, was sich so tut im Wiki:
Aktuelle Änderungen

Gruss,
Holger
« Bearbeitet von HolgerB am 07.07.2012 13:05. »
Mitglied
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 336
Ort: Schwandorf
HolgerB meinte
@DrFrantic:
Das Wiki ist in den letzten Monaten kräftig überarbeitet worden.
Wie arbeiten ständig daran, die wichtigsten Infos da an der richtigen Stelle einzubauen.
Hier kannst Du sehen, was sich so tut im Wiki:
Aktuelle Änderungen

Gruss,
Holger


Hi Holger,

die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zu letzt, und ich hoffe doch auch sehr, das dies wieder besser wird.

Meine Letzten Wiki besuche waren ein Horrortripp. Mit suchen um 3 - 4 Stunden verbringen, ist nicht das gelbe vom Ei, Wiki suchen, wieder im Forum querlesen, wieder vergleichen ob noch aktuell usw.... das macht keinen Spaß.

Kleiner Tip noch am Rande, es haben nicht alle einen Dipl Ing. in Feinelektronik, und mir vergeht auch immer die Lust, wenn ich was am Schaltplan suchen muß, und im Anschluß, dann das Bauteil auch wieder auf der Platine suchen muss.

Gut, wenn ich die Platine entwickelt habe, is das kein Problem, dann weiss ich wo das Zeugs sitz, aber für andere ist das nicht so angenehm.

Manchmal sind es die einfachen Dinge die weiter helfen, wie sowas hier:

http://www.fc00.de/zubehoer/me_best_farbe_8s.jpg



Und davon ist einfach viel zu wenig im Wiki
Moderator, MK-Betatester
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 2908
DrFrantic: wer eine grüne platine bestücken will sollte imho auch willens sein die notwendige Arbeit zu leisten - toll dennoch das das Specky gemacht hat - aber das ist halt der unterschied zwischen motzen und konstruktiv was beitragen ..

zurück zum Thema: tolle initiative - vielleicht sollte man noch die jeweilige Platform ( windows/linux/iOS/Android .. ) dazu schreiben ( z.B. als Tabelle )
MK-Betatester
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 1243
Ort: Bad Oeynhausen
ligi meinte
DrFrantic: wer eine grüne platine bestücken will sollte imho auch willens sein die notwendige Arbeit zu leisten - toll dennoch das das Specky gemacht hat - aber das ist halt der unterschied zwischen motzen und konstruktiv was beitragen .


ACK

und so schwer ist es auch nicht im Wiki was einzutragen.

Christian
Mitglied
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 380
Ort: Bramboden (Schweiz)
Zitat
Und davon ist einfach viel zu wenig im Wiki


Dann mach es doch einfach so wie ich, kräftig mithelfen, wo Du etwas siehst das man noch verbessern könnte oben rechts "Edit" drücken... oder sogar eine neue Seite anlegen... :mrgreen:
MK-Betatester
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 1243
Ort: Bad Oeynhausen
HolgerB meinte
DRAGNET meinte
Ich hab mal eine neue Wiki-Seite angelegt, auf der sollten letztentlich alle Programme, Apps, Tools und Utilities etc. rund um das MK-Projekt gesammelt und verlinkt werden, da ja sonst alles im Wiki/Forum irgendwie verstreut ist.
..
Wenn es H&I recht ist verlinke ich die Seite am Schluss unter "Software/Firmware"

Super, danke! Das kannst Du da gern einbauen.

@DeFrantic:
Das Wiki ist in den letzten Monaten kräftig überarbeitet worden.
Wie arbeiten ständig daran, die wichtigsten Infos da an der richtigen Stelle einzubauen.
Hier kannst Du sehen, was sich so tut im Wiki:
Aktuelle Änderungen

Gruss,
Holger


Jetzt wäre es natürlich toll wenn Du auf der Startseite des Wikis, im Navigationsbereich, einen Link zu der neuen Seite einbauen würdest. Das erspart das mühselige suchen nach den Tools über die Suchfunktion.

Christian
Mitglied
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 336
Ort: Schwandorf
@Ligi

Das war nur eins von vielen Beispielen. Wenn ich eine unbestückte Platine Kaufe oder einen Bausatz von einem Händler erwarte ich schon einen vernünftigen Bestückungsplan dafür. Selbst die 8 Euro Bausätze von Recheilt und Conrad und Co haben mehr als nen Schaltplan dabei!! Vom Hersteller ! Und das ist jetzt nicht auf den Sammelbesteller bezogen der sich eine menge Arbeit gemacht hat!

Fakt ist, es sind hier gewaltige Lücken, die meines Erachtens nicht irgend nen User füllen kann. Es wäre auch kein Problem gewesen, das Layout mal auswerten und dann das Print-out mit den richtigen werten zu versehen. So kenne ich das zumindest von Eagle. Das sind Dinge die eigentlich nur der Entwickler hat. Nur mal so als Beispiel


@Cebra
Ich werde mich hüten den Edit button zu benutzen, wenn meine Information nicht zu 1000% richtig ist. Zudem kommt hinzu das ich mich auch garnicht berufen fühle, für meine teure Hardware von MK noch Frondienste an nem Wiki zu leisten. Ich habe hier 3 Kopter von MK stehen. somit kann sich jeder selber denken, was für eine kleine Summe ich bei H&I gelassen habe.... Da lasse ich den Entwicklern und Beta Testern gerne den Vortritt.

So sehe ich das, natürlich kann man sich darüber streiten......
Mitglied
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 380
Ort: Bramboden (Schweiz)
HolgerB meinte
Super, danke! Das kannst Du da gern einbauen.


Nur schade wenn der Link auf die Seite dann wieder gelöscht wird von Lothar :D

Neues Thema Antwort

Seite: 1

MikroKopter - Forum » Wiki » Neue Wiki-Seite "Software, Tools, Utilities"