MikroKopter - Forum » Eigene Projekte » Digitale-RGB-Strip`s

Digitale-RGB-Strip`s

Neues Thema Antwort

Seite: « < ... 33 34 35 36 37 38 39 40 41 > »

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Mar 2011
Beiträge: 76
Ort: Heiligenhaus
Brief mit den Platinen ist heute Morgen angekommen!
Vielen Dank für die Mühe!!!
Gruß
Peter
Mitglied
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 2414
Ort: Bei mir zu Hause.
Gerne, dann viel Spaß beim Basteln.

@All
Videos nicht vergessen. :mrgreen:
Mitglied
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 82
Ort: Berlin
Ich habe auch alles bekommen :) .
Danke
Lutz
Mitglied
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 272
Ort: Esslingen
Hatte auch einen Liebesbrief in der Post!

Danke!

<3

Chris
Mitglied
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 576
Ort: Baldham / München
Danke, angekommen und funktioniert!

Kleiner Hinweis:

ein 5V Traco läßt sich wunderbar zwischen den Buchsenleisten verstecken und die 5V an der Bücke einspeisen!

Gruß

Christian
« Bearbeitet von Quadrokopterix am 26.04.2013 12:15. »
Mitglied
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 2414
Ort: Bei mir zu Hause.
Das war ursprünglich auch mal angedacht, aber da die Tracos nur bis ca. 1, 5 A
belastet werden können, ist die Lösung mit einem SwitchBEC sinnvoller und auch
ca. 3 € billiger.
Mitglied
Registriert seit: Oct 2012
Beiträge: 24
Ort: Viereth bei Bamberg / Eching bei München
Meine sind auch angekommen ...

Vielen Dank Andreas!
Mitglied
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 797
Ort: Mal hier, mal da!
Meins ist auch heute angekommen.
Vielen Dank für die Arbeit.
Gruß
Andreas
Mitglied
Registriert seit: Aug 2010
Beiträge: 686
Hallo Andreas,
habe soeben erfahren, dass deine "Ware" eingetroffen ist.
Vielen Dank für Deinen Einsatz und für Deine Bemühungen.
Schöne Grüße vom "Salar de Uyuni" aus Bolivien.
Jetzt habe ich es eilig wieder nach Europa zu kommen ;) :mrgreen:

Propeller
Mitglied
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 479
Ort: Kufstein, Tirol
hi andreas,

danke, gestern angekommen, heute gelötet und beide OK! :mrgreen:
kann gut sein das die nächsten tage mal eine ufomeldung ansteht. :shock:
muss nur noch einen kameramann(-frau) ;) finden und hoffen das das wetter passt. :mrgreen:

lg
fritz
Mitglied
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 2463
Ort: NRW
Bin gerade zu Hause angekommen und habe ebenfalls die Platinchen bekommen.
Das lief ja wie geschmiert bei dir Andreas..., vielen Dank!

Gruß Ben
Mitglied
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 2414
Ort: Bei mir zu Hause.
:mrgreen: 8) :mrgreen:
Mitglied
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 441
Ort: Seyring
Ja, da darf ich mich anschließen, Platinchen angekommen, danke für deinen Einsatz is schick das Ding. Jetzt muß ich mich einlesen wie ich was wo mache damit es dann funkelt und nicht raucht :mrgreen:
Mitglied
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 2414
Ort: Bei mir zu Hause.
Ist nicht so schwer.

Viel Spass und Erfolg. :mrgreen:
Mitglied
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 2414
Ort: Bei mir zu Hause.
@All
Das nervige automatische Starten der Videos scheint behoben zu sein.
So wie es gekommen ist, ist es auch wieder verschwunden. :shock: :roll:

Man kann also wieder in Ruhe lesen und sich das Video angucken, dass man möchte. 8) :mrgreen:
Mitglied
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 441
Ort: Seyring
Jey, es leichtet und blinked, die WiKi is ja top geschrieben.
Einfach, klar strukturiert und leicht zu verstehen.

Leider fehlen ein paar Farben auf dem ein oder anderen Segment. Gibs einen Code zum Download wo ich die Grundfarben testweise durchschalten kann?
Mitglied
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 2414
Ort: Bei mir zu Hause.
Zum Bsp. mit ColoChase oder ColorWipe jeweils eine der Grundfarben durchlaufen lassen.
Mitglied
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 2414
Ort: Bei mir zu Hause.
Huhu,

Es ist so ruhig geworden. Hat noch keiner ein Filmchen von der neuen Beleuchtung ?

Grüße
Andreas
Mitglied
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 479
Ort: Kufstein, Tirol
kommt noch. :mrgreen:

leider ist bei uns zz. ein sch.... wetter. :evil:
wind und regen halten mich noch ab mit der kopter-lightshow in die luft zu gehen.
vl. klappt´s noch vor pfingsten, bin ja selber schon ganz neugierig auf die reaktion meiner kopterfreunde.

lg
fritz
Mitglied
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 8
Ort: Aschheim
Hallo zusammen,
wenn ich mit dem folgenden im falschen Forum bin - bitte kurze Rückmeldung...
Für meine Idee habe ich mir von Kollegen aus dem Mikrokopter-Forum dRGB-Stripes aus Timos Sammelbestellungen zusammengekauft.
Vor dem Verschalten der vielen dRGB Strips habe ich nun eine Funktionskontrolle gemacht und bleibe da an zwei der Rollen hängen:

Angeschlossen sind diese beiden Strips, wie alle vor ihnen, an einem PC-Netzteil für die 5V-Versorgung, und Clock-In und Data-In am Arduino mit laufendem „strandtest“.
Und nun kommts: Bei diesem zwei Strip sind rot und grün vertauscht. Also, alle anderen Strips laufen in dieser "Schaltung" mit grün los, dann rot, dann blau, dann weiss.
Nur diese beiden macht rot, grün, blau, weiss.

Nun bin ich mir bewusst dass sich das möglicherweise auch programmatisch lösen lässt... ist aber für mich ned umsetzbar.

Hat jemand von euch eine Idee, Workaround, ... ?

Viele Grüsse
Philipp
Mitglied
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 2414
Ort: Bei mir zu Hause.
c2h5oh meinte
Hallo zusammen,
wenn ich mit dem folgenden im falschen Forum bin - bitte kurze Rückmeldung...
Für meine Idee habe ich mir von Kollegen aus dem Mikrokopter-Forum dRGB-Stripes aus Timos Sammelbestellungen zusammengekauft.
Vor dem Verschalten der vielen dRGB Strips habe ich nun eine Funktionskontrolle gemacht und bleibe da an zwei der Rollen hängen:

Angeschlossen sind diese beiden Strips, wie alle vor ihnen, an einem PC-Netzteil für die 5V-Versorgung, und Clock-In und Data-In am Arduino mit laufendem „strandtest“.
Und nun kommts: Bei diesem zwei Strip sind rot und grün vertauscht. Also, alle anderen Strips laufen in dieser "Schaltung" mit grün los, dann rot, dann blau, dann weiss.
Nur diese beiden macht rot, grün, blau, weiss.

Nun bin ich mir bewusst dass sich das möglicherweise auch programmatisch lösen lässt... ist aber für mich ned umsetzbar.

Hat jemand von euch eine Idee, Workaround, ... ?

Viele Grüsse
Philipp


Ja, das ist normal. Das Strandtest-Programm ist von Adafruit und auf deren Beschaltung der Stripes ausgelegt. Die Stripes aus der Sammelbestellung
sind anders beschaltet. Leider ist das bei allen Herstellern anders. Ich habe bis jetzt 5 verschiedene gesehen.
Wenn Du was komfortableres als die Adafruit-Testprogramme haben möchtest, schaust Du hier:

http://www.mikrokopter.de/ucwiki/KopterLight-EXT

Oder Du vertauscht einfach die Werte für Rot und Grün in der LPD8806.LIB von Adafruit.

Grüße
Andreas
Mitglied
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 8
Ort: Aschheim
Danke für Deinen Tip, Andreas.

Nachdem ich zwei unterschiedliche Stripes-Typen habe (die beide aus den Sammelbestellungen stammen ;(
scheidet der Mischbetrieb aus (sonst müsste ich der Software beibringen dass die LEDs 201-399 und 401-599 anders beschaltet sind).

Hat noch jemand 2x 5 m mit der "Sammelbestellung-Farbreihenfolge" zum Einstandspreis? Biiiiiitteeeeee....
Mitglied
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 479
Ort: Kufstein, Tirol
hi andreas,

habe eine kleine vorbereitung für die kopterlight-show gemacht.

https://www.youtube.com/watch?v=912TE0rhp1U

hoffe auf gutes wetter diese woche, damit ich in die luft kann damit. ;)
lg
fritz
Mitglied
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 2414
Ort: Bei mir zu Hause.
Leider Geil ! 8) 8)

Bei der Größe kommt das richtig gut. :mrgreen:
Mitglied
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 2414
Ort: Bei mir zu Hause.
Holladiröhhhtötö :mrgreen:

Hat noch keiner seinen Kirmes Kopter in der Luft ? *schnief*

Neues Thema Antwort

Seite: « < ... 33 34 35 36 37 38 39 40 41 > »

MikroKopter - Forum » Eigene Projekte » Digitale-RGB-Strip`s