MikroKopter - Forum » Konstruktion » BTS555 Schalter - passende Platine für FC Turm.

BTS555 Schalter - passende Platine für FC Turm.

Neues Thema Antwort

Seite: « < 1 2 3 4 5 6 >

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 1422
Ort: DE- Nordrhein Westfalen
Hallo Piloten,

Es gibt ein "Upgrade" für die Platine :mrgreen:

User image

Mit dieser kleinen Platine aus dem Shop kann man bekanntlich die Stromverteilung und die I2c Verteilung realisieren mit dem mitgelieferten MolexKabel +MolexBuchse wird die FC versorgt.
Das schöne ist die passt Huckepack auf die PSP+
Es muß lediglich ein Loch auf 2,9mm ( 3mm geht auch ) aufgebohrt und eine Auskerbung in den Abstandshalter gefeilt werden.
Im shop bekommt man auch 2,5mm Plastikschrauben mit Muttern ( Die für den Kompass ) damit geht's auch ohne zu Bohren.

Diese PSP+ ist für 6S mit 2x3S Lipos ( Reihenschaltung ) angefertigt worden.
Das rote + Kabel kann natürlich auch auf dem direkten Weg von oben abgegriffen werden und das schwarze - Kabel ohne Umwege über die PSP+ Platine gleich vom Lipostecker zur Verteilerplatine.
In dem Fall nicht vergessen von der Verteiler Platine muss dann ein dünnes ( > 0,25 ) minus Kabel auf die PSP+ gelegt werden damit die BTS555 leitend geschaltet werden können.

User image

User image

User image

Gruß Milan
« Bearbeitet von mil@n am 14.11.2013 17:13. »
Mitglied
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 5639
Ort: 48268 Greven
Ich muß einfach nachfragen.

Wofür benötigt man das?

Grüße
Manfred
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 1422
Ort: DE- Nordrhein Westfalen
Das ist eigentlich nur für Multikopter gedacht die keine Verteilerplatine haben, ergo die BL-Ctrl in der Nähe von den Motoren sitzen, oder Zwischen den Center Platten.
Von dieser kleinen Platine wird die FC mit Spannung versorgt, umgekehrt schickt die FC über das Molex Kabel das I2c Signal an die kleine Platine. Von dort aus werden dann die ESC mit Spannung und dem I2c Bus versorgt. Auch die Tröte kann an der kleinen Platine angeschlossen werden.

Gruß Milan
Mitglied
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 5639
Ort: 48268 Greven
Ah.

Alles klar.

Danke
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 1422
Ort: DE- Nordrhein Westfalen
@AndyRaid
Hast PN
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 1422
Ort: DE- Nordrhein Westfalen
Ich habe einen Reichelt Warenkorb erstellt.
Leider hat Reichelt keinen 8V Festspannunsgsregler , alles andere inkl. BTS555 sind enthalten.

Gruß Milan
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 1422
Ort: DE- Nordrhein Westfalen
Hier mal eine Voll bestückte 1,7A Variante für Videosender

User image

User image



Neuer Reichelt Warenkorb
https://secure.reichelt.de/index.html?&ACTION=20&AWKID=840243&PROVID=2084

Ich werde von Zeit zu Zeit die Möglichkeiten die diese Platine mit sich bringt hier vorstellen.
z. Z. baue ich einen X8 MK und staune selber wie sauber man nahezu alle notwendigen Features mit der Platine verwirklichen kann.


Gruß Milan

Es sind noch Platinen da!
Mitglied
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 5639
Ort: 48268 Greven
Hallo Milan,

ich komme einfach nicht zum löten. Verkaufst du auch fertig Platinen?
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 1422
Ort: DE- Nordrhein Westfalen
Hallo Manfred,
ja, kann ich für Dich löten.

Hast PN
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 1422
Ort: DE- Nordrhein Westfalen
Hallo.
hier mal eine Möglichkeit den PSP innerhalb der CP's zu montieren.
Lipoanschlüsse sind hier fest montiert. ( Einhandbedienung beim Anstöpseln )

An den Kabel kann man sehen, das wird ein "Haevy Copter" ( AWG 10 = 5,3² mm )
Auch KühlKörper sind vorgesehen ( rechteckige Ausfräsung in der Unteren CP )

Der Vorteil dieser Montagevariante ist das man alles anschlussfertig Verkabeln kann und einiges an Kabel unsichtbar verschwindet.

User image

User image
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 1422
Ort: DE- Nordrhein Westfalen
User image
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 1422
Ort: DE- Nordrhein Westfalen
Hallo Jungs,

hier mal mein neuer kleiner Scheisserle mit der BTSPlus Platine unten.


User image

Die Regler sitzen zwischen den CP's.

User image

Die Stromverteilung wir mit der Mini Platine aus dem Shop realisiert. ( hier beschrieben )
Die Landebeinchen habe ich mit diesem Deckel
und auf die Beinchen gewickelten Silberdraht zusammen gelötet.
User image

Vorläufig mit Gummis befestigt,- obwohl so kann man die einfach abnehmen?

User image

2 Lipos je 2S in Reihe geschaltet direkt an der PSP-plus Platine

User image

Grüße Milan ;)

PS: Suche noch einen Namen für den kleinen Scheisserle
Ideen?

Morgen maiden flight :lol:
« Bearbeitet von mil@n am 13.01.2014 08:39. »
Mitglied
Registriert seit: Sep 2011
Beiträge: 772
Ort: PN
Hallo zusammen, hat jemand bitte noch eine Platine übrig?

Gruss, Andreas.
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 1422
Ort: DE- Nordrhein Westfalen
Ich habe noch Platinen!
Mitglied
Registriert seit: Sep 2011
Beiträge: 772
Ort: PN
Danke!
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 1422
Ort: DE- Nordrhein Westfalen
Hier der korregierte Reichelt Warenkorb

Platinen sind noch vorhanden.

Grüße Milan
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 1422
Ort: DE- Nordrhein Westfalen
Hallo
wollte Euch mal die BIG Version der PSP+ hier auch mal zeigen.
Diese habe ich für den Colibri-Lifter von Photokopter, -Dieter Wurster gelötet.
Es handelt sich um zwei PSP+ im Sandwich.
Dabei verrichten 6Stck. BTS555 ihre Arbeit, auch für richtige Motoren geeignet.

Eine weiteres Feature wurde für Servo Retracts entwickelt.
Das Anschlußmodul liefert 8V 4,8A Konstantspannung und ist für den Anschluss von 2 Hochspannung Servos geeignet.
Anschluss für das Servo-Signal von der MK-FC sowie die Servoanschlüsse sind per Pfostenleisten möglich.


User image

User image


Nach dem Zusammenbau ist so gut wie nicht mehr von dem Kabelkram zu sehen.
User image

Milan
Mitglied
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 5639
Ort: 48268 Greven
Habe jetzt in meinen Hexa auch ein drin.

Sehr, sehr feine Sache. Lohnt sich auf jeden Fall.

Vielen, vielen Dank an Milan.


Grüße
Manfred


PS
Hast du noch einmal den aktuellen Anschlußplan der Stiftleistenanschlüsse?
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 1422
Ort: DE- Nordrhein Westfalen
Anschlussplan PSP+

User image

Gruß Milan
« Bearbeitet von mil@n am 08.05.2014 19:54. »
Mitglied
Registriert seit: Jan 2009
Beiträge: 51
Ort: bei Kempten im Allgäu
Danke für die schnelle Lieferung !
Die Platine sieht echt gut aus !!! (Profiqualität)
Benötige z.Z. nur den BTS555-Schalter für meinen neuen Okto und bald die Kameraauslösung.
Die Stromversorung kommt vielleicht später.
Wo finde ich den Gesamtschaltplan zur Platine?

Vielen Dank, Andreas
Mitglied
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 5639
Ort: 48268 Greven
Hallo Milan,

ist geplant, das diese "Erweiterung" auch auf deiner Platine noch Platz findet?

http://wiki.mikrokopter.de/LipoDecoupler

Grüße
Manfred
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 3601
Ort: Münsterland
Kenaschon meinte
Hallo Milan,

ist geplant, das diese "Erweiterung" auch auf deiner Platine noch Platz findet?

http://wiki.mikrokopter.de/LipoDecoupler

Grüße
Manfred


:shock:
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 1422
Ort: DE- Nordrhein Westfalen
NEIN!!
Diese Schaltung ist speziell für den Redundanten MK entwickelt worden und ist nebenbei gesagt ziemlich genial!
Das wäre Raukopiererei.

Die Decoupler können aber mit der BTS555 zusammen verwendet werden. Dafür müssen die aber vor der PSP+ angeschlossen sein.
Ein Reverse Strom ist damit auch möglich ( Rückwertiges Laden der Lipos beim Abbremsen )
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 3601
Ort: Münsterland
mil@n meinte
NEIN!!
Diese Schaltung ist speziell für den Redundanten MK entwickelt worden und ist nebenbei gesagt ziemlich genial!
Das wäre Raukopiererei.

Die Decoupler können aber mit der BTS555 zusammen verwendet werden. Dafür müssen die aber vor der PSP+ angeschlossen sein.
Ein Reverse Strom ist damit auch möglich ( Rückwertiges Laden der Lipos beim Abbremsen )


;)
Mitglied
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 5639
Ort: 48268 Greven
mil@n meinte
NEIN!!
Diese Schaltung ist speziell für den Redundanten MK entwickelt worden und ist nebenbei gesagt ziemlich genial!
Das wäre Raukopiererei.

Die Decoupler können aber mit der BTS555 zusammen verwendet werden. Dafür müssen die aber vor der PSP+ angeschlossen sein.
Ein Reverse Strom ist damit auch möglich ( Rückwertiges Laden der Lipos beim Abbremsen )


OK,

das mit der "Raupkopieren" könnte ja ganz einfach umgangen werden. Es müsste nur dein genialer Schalter mit in den Shop aufgenommen werden. Schon wäre alles in Butter.

Grüße
Manfred

Neues Thema Antwort

Seite: « < 1 2 3 4 5 6 >

MikroKopter - Forum » Konstruktion » BTS555 Schalter - passende Platine für FC Turm.