speed kopter

Neues Thema Antwort

Seite: 1

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 349
Ort: köln
Hallo zusammen,
ich hatte vor kurzem einen job am meer. eine uferstrasse musste gefilmt werden. an dem tag hatte ich idealen rückenwind von konstant 35km/h. Genug Platz war auch vorhanden, so dass ich mir dachte mal richtig gas zu geben. Ich kam dann auf geschwindigkeiten von leicht über 100 km/h.
Vom Bild her sensationell. Ich hatte zum ersten mal, diese highspeed hubschrauber optik, nur halt weitwinkelig und nah dran (Im vergleich zum Heli, weit weg und teleig)

Nun meine Frage. Wenn man einen Kopter absolut auf hohe geschwindigkeit auslegen will, was braucht man dann für voraussetzungen?
Bauform? Okto. Hexa, quadro koax?, 3 fach koax?
Motoren?
Regler?
Propeller?
Wichtig natürlich wie immer die sicherheit dass wenn ein motor ausfällt das teil nicht runterkommt.
DANKE!
Mitglied
Registriert seit: Oct 2012
Beiträge: 1046
Ort: Ösi
Halli Hallo

Wie überall beim Fliegen: Leistung, Leistung und Leistung. :mrgreen:

Hatschi
Mitglied
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 2765
Also wenn ich im "großen Flieger" sitze ist es so.
Zum starten Propeller kleine Steigung. Somit viel Kraft und Beschleunigung.
Danach beim Übergang in Horizontalflug/Reiseflug verstelle ich den Propeller auf hohe Steigung. Somit mache ich dann richtig Speed.
Ich denke, das wird bei Multikopter ähnlich sein. Vorausgesetzt, so wie Hatschi schon geschrieben hat, ist natürlich Leistung durch nichts zu ersetzen.
Allerdings solltest du mal grundsätzlich darüber nachdenken das Multikopter für Schweben und langsame Flüge ideal sind. Willst du schnell fliegen, solltest du eventuell auf Fläche umsteigen.

LG Chris
Mitglied
Registriert seit: Apr 2009
Beiträge: 1434
Ort: Braunschweig
Vom Rahmen her würde ich mir mal Willas Gemini angucken ;)
http://shrediquette.blogspot.de/p/shrediquette-gemini.html
http://shrediquette.blogspot.de/search/label/GEMiNi
Mitglied
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 75
Ort: Jülich
Hi,

man kann da nur einen Tod sterben, entweder optimiere ich auf Speed oder auf Standschub oder ich gehe da einen Kompromiss ein,

Für Speed braucht man meist kleine Propeller mit hoher Steigung, damit die Strahlgeschwindigkeit höher wird, dann wird dann auch die Geschwindigkeit höher .
Aber nicht zu spitz, dann fehlt irgendwann der Standschub, um den Copter sicher in der Luft zu halten.


Da hilft nur , etwas herum experimentieren.

Gruss
Hans-Willi
Mitglied
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 981
Ort: 27404 Zeven
Ein fünfter Motor in Flugrichtung und ab geht die Post.
« Bearbeitet von Martin-T am 25.11.2013 13:34. »
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 1063
Martin-T meinte
Ein fünfter Motor in Flugrichtung und ab geht die Post.

Martin, hast Du das so schon mal getestet?
Mitglied
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 349
Ort: köln
Zitat
Ein fünfter Motor in Flugrichtung und ab geht die Post.


Ist das eine realistische Idee??? Man könnte dann ja auch noch in Richtung Düse denken. Oder wird das zu irre?
Könnte man natürlich herrlich mit dem Nick und Rollausgleich der FC kombinieren :-)

Fläche habe ich schon einiges hier rumliegen, Klar nen flotter Jet mit einer GOPRO ist schon bestimmt ne feine Sache, aber das nicht anhalten können fände ich zum filmen etwas zu schwierig und zu einschränkend....
Mitglied
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 973
Ort: Planet Erde
Also ich fliege einen Quad in x Form mit 1100KV 4S und 11x5 Graupner. ca. 400W / Motor

Koptergewicht ca.1KG Schubverhältniss ca. 5:1 mit 2200mAh und 5-7 Minuten Spass :) :) :)

Das einzige Problem ist je mehr Kippen desto schneller und auch Höhenverlust :o :o :o

Über 100 sind schon drinnen ohne Probleme.
Mitglied
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 349
Ort: köln
naja, letzendlich will ich ja videoaufnahmen möglichst mit Heli Konkurenz quali erzeugen (d.h. Gopro fällt weg)

nebnbei, das "Shrediquette" projekt ist sensationell
« Bearbeitet von die-drohne am 25.11.2013 22:08. »
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 1334
Ort: DE- Nordrhein Westfalen
Wenn man die Motoren Richtung Center gekippt montiert ( ca. 10° ) wird bei hoher Geschwindigkeit der Höhenverlust gemindert, weil die nach vorne gerichteten Motoren für mehr Auftrieb sorgen.
Mitglied
Registriert seit: Nov 2010
Beiträge: 44
Die Idee mit dem zusätzlichen Propeller für den Vorschub ist nicht neu.

Bei gedrücktem Nickknüppel neigt sich nicht mehr der Kopter nach vorne sondern der Pusher-Prop wird für den Vorwärtsflug aktiviert.
Minsoo Kim hat das mal in seine FlightControl integiert: http://www.youtube.com/watch?v=Dpmy5fu9kVo

Vielleicht wäre das ein Ansatz um realtiv einfach und ohne störende Props im Bild auf eine hohe Geschwindigkeit zu kommen.
« Bearbeitet von Freefall am 25.11.2013 23:56. »
Mitglied
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 166
Ort: Eggenburg
@mil@n
es muss genau umgekehrt sein, Wenn die Motorwellen nach innen zeigen bekomme ich mehr Stabilität, wenn sie nach außen zeigen bekomme ich mehr Speed. Sind die Motoren gerade montiert müssen im Vorwärtsflug hinteren Motoren mehr Arbeit verrichten.

Wenn es für Video ist, dann einfach das Video schneller abspielen, das hilft auch:
https://vimeo.com/55725325

lg Ferdl
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 1334
Ort: DE- Nordrhein Westfalen
Hi Ferdi,
das mag richtig sein, aber es war vom Höhenverlust im Vorwärtsflug die Rede und da sollten die vorderen waagerechteren Motoren den Auftrieb positiv beeinflussen!?
Es ist quasi so als würde man nur die hinteren Ausleger inkl. Motoren hochklappen und erzeugt dadurch den Vorwärtsschub, die vorderen Motoren sorgen mit ihren vertikalen Schub für Auftrieb.

Ein sehr schönes Video!!
Gruß Milan
Mitglied
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 349
Ort: köln
Super stimmung im Video.
Das mit dem geschwindigkeitserhoehen in der Post kenne ich natuerlich, wird auch sehr haeufig bei meinen Bildern angewendet, aber ich finde es generell nicht so schoen wie mit viel speed tu filmen. Das Postupspeeden hat dann immer so ein Look wie frueher "Maenner ohne Nerven", oder "Vaeter der Klamotte"
Wenn dann noch wackler oder eigenbewegung (menschen, autos) im Bild sind dann wird es ganz komisch

Neues Thema Antwort

Seite: 1

MikroKopter - Forum » MikroKopter - Nachbauten » speed kopter