MikroKopter - Forum » Konstruktion » Leichter CFK- Oktorahmen

Leichter CFK- Oktorahmen

Neues Thema Antwort

Seite: 1 2 3 4 5 ... > »

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 205
Ich bin auf der Suche nach einem leichten CFK- Oktorahmen für Regler BL-Ctrl 1.2 und Motoren vom Typ 2827-35. Der Rahmen sollte das Gewicht des Okto 2 Rahmen aus dem Shop nicht wesentlich überschreiten. Kennt irgendjemand eine Bezugsadresse, oder hat irgendeiner so einen Rahmen schon gebaut? Oder ist das unrealistisch, weil es keine Alternaive zu den Rahmen aus dem Shop gibt.
Grüße, Franz
Mitglied
Registriert seit: Nov 2013
Beiträge: 244
Schau dir mal die Rahmen von Pyratcor an. Hat jetzt auch nen Shop: http://www.flug-video.at/index.php?route=product/category&path=60_63
Mitglied
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 3499
Ort: Dachau
@jumbojet

Schau dir mal die Rahmen von copter4you.de an. Hat jetzt auch nen Shop: http://www.copter4you.de/epages/63398907.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/63398907/Products/2218
Mitglied
Registriert seit: Nov 2013
Beiträge: 244
CamLifter meinte
@jumbojet

Schau dir mal die Rahmen von copter4you.de an. Hat jetzt auch nen Shop: http://www.copter4you.de/epages/63398907.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/63398907/Products/2218


...und haben einen nervenden Betreiber!
Mitglied
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 3499
Ort: Dachau
@koptic,

aber Preis, Qualität und der Service stimmen. Nur das zählt ;-) Immer schön fair bleiben !!!

Gruß

CamLifter® (Klaus)
Mitglied
Registriert seit: Nov 2013
Beiträge: 244
CamLifter meinte
@koptic,

aber Preis, Qualität und der Service stimmen. Nur das zählt ;-) Immer schön fair bleiben !!!

Gruß

CamLifter® (Klaus)


Stimmt!! Bei Pyratcor paßt alles! Auch das Gewicht! und darum ging es hier - leicht und nicht schwere Rahmen!
Mitglied
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 3499
Ort: Dachau
@koptic,

Zitat
...und haben einen nervenden Betreiber!


wenn es hier nur um "leicht" und "schwer" geht, warum machst Du dann den Copter4you Betreiber schlecht ??? Das verstehe ich jetzt nicht so recht ????

Jumbojet, kann doch lesen und sich die technischen Daten selbst ansehen.

Sachlichkeit scheint nicht Deine Stärke zu sein :-)


Gruß

CamLifter® (Klaus)
Mitglied
Registriert seit: Nov 2013
Beiträge: 244
CamLifter meinte
@koptic,

Zitat
...und haben einen nervenden Betreiber!


wenn es hier nur um "leicht" und "schwer" geht, warum machst Du dann den Copter4you Betreiber schlecht ??? Das verstehe ich jetzt nicht so recht ????

Jumbojet, kann doch lesen und sich die technischen Daten selbst ansehen.

Sachlichkeit scheint nicht Deine Stärke zu sein :-)


Gruß

CamLifter® (Klaus)


Wie deine!

Denn es geht hier um "einem leichten CFK- Oktorahmen".
Du bist doch nur daran bedacht, deine "Nachbauten" zu verschleudern.... sorry.
Mitglied
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 3499
Ort: Dachau
Welche Nachbauten ???

Nachbauten von was???

Kannst Du das etwas genauer erörtern, das interessiert bestimmt sehr viele ?

Gruß

CamLifter® (Klaus)
Mitglied
Registriert seit: Nov 2013
Beiträge: 244
Tut hier glaub ich nix zur sache und wenn man sich mal deine Threats anschaut, sieht man das du ein paar dinge kauftst, diese kopierst... aber jedem das seine.

Inovation findet man bie dir zumndest nicht!
Mitglied
Registriert seit: Sep 2011
Beiträge: 1979
Wieviele Accounts darf man hier eigentlich haben, um seine Trollereien loszuwerden?

ThinMan
Mitglied
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 3499
Ort: Dachau
@ThinMan

meinte:
Zitat
Wieviele Accounts darf man hier eigentlich haben, um seine Trollereien loszuwerden?


Das frag ich mich auch, aber dieses Phänomen, der Multiaccounts hast Du in jedem Forum.

Wat willste machen ;-)

Gruß

CamLifter® (Klaus)
Mitglied
Registriert seit: Nov 2013
Beiträge: 244
ThinMan meinte
Wieviele Accounts darf man hier eigentlich haben, um seine Trollereien loszuwerden?

ThinMan


??
Mitglied
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 3499
Ort: Dachau
Vielleicht bequemt sich ja mal jemand und schliesst diesen Thraed,

bevor das hier wieder ausartet.
Mitglied
Registriert seit: Nov 2013
Beiträge: 244
CamLifter meinte
@ThinMan

meinte:
Zitat
Wieviele Accounts darf man hier eigentlich haben, um seine Trollereien loszuwerden?


Das frag ich mich auch, aber dieses Phänomen, der Multiaccounts hast Du in jedem Forum.

Wat willste machen ;-)

Gruß

CamLifter® (Klaus)


Das sagt der richtige! lol

Ich hab übrigends nur einen...
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 314
Ort: CH-9545 Wängi
Hier hat doch jubojet nach leichten Rahmen gefragt und nicht, was sich 2 Forumsleser an den Kopf zu werfen haben.
Wir bitten hier um sachliche Informationen und nicht um Streitigkeiten.
Mitglied
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 205
Ich dachte, die Rahmen von Pyratcor und CamLifter sind für die kleinen Motoren und Regler zu schwer. Es soll noch ein Gimbal für eine GoPro, ein Landegestell (Specky Landegestell) und ein Lipohalter montiert werden. Bis auf den Rahmen und die Propeller sowie das Gimbal, habe ich schon alle Komponenten.
Bis heute habe ich nur Oktokopterrahmen von Camlifter und Pyratcor gesehen, bestückt mit starken Motoren und BL-Ctrl 2.0.

Grüße, Franz
Mitglied
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 2344
Ort: Hesel
Hallo Franz,

Kannst du mit einer Pucksäge, eine Blechschere, ein wenig Sprühfarbe und einem Akkuschrauber mit einem Bohrersatz umgehen?

Dann kannst du dir selber schnell einen formschönen Oktokopterframe zusammenbauen, mit Teilen aus dem Baumarkt ;)

So bekommst du den günstigsten, leichtesten Frame und hast keine Probleme mit Ersatzteilen :twisted: 8)

Liebe Grüße
Walter
Mitglied
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 205
Hallo Walter,
danke für den Tip.
Ich besitze schon einen Quadrokopter und einen Hexakoter XL mit Rahmen aus dem Shop. Da ich noch Motoren und Regler für einen Oktokopter besitze, möchte ich diesen Winter mit den vorhandenen Teilen einen kleinen und leichten Oktokopter bauen.
Mir stellt sich doch nur die Frage, ist es möglich, Teile für einen schönen und leichten CFK- Copterrahmen zu bekommen. Allein von der Optik passt doch kein 2827-35 Motor auf ein 22 - 25mm CFK.Rohr. Leider habe ich keine Fräse, um Motorhalter und Centerplates zu produzieren.
Grüße, Franz
Mitglied
Registriert seit: Nov 2013
Beiträge: 244
schau mal nach dem Droidworx cx4, kann man auch als Koax bauen....
Mitglied
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 3120
Ort: Emmental
Ein Carbonrahmen sieht meist gut aus, wenn er entsprechend gebaut ist, ist aber nicht unbedingt die leichteste Art.
4Kt-Alu hat den grossen Vorteil, das keine zusätzlichen Motorenhalter nötig sind. Das spart etliche Schrauben und nicht zuletzt
Gewicht. Das hier ist ein schönes Beispiel:

http://www.mikrokopter.de/ucwiki/OktoLite?action=fullsearch&context=180&value=linkto%3A%22OktoLite%22

User image
Mitglied
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 2344
Ort: Hesel
Also,

ich komm auf ca. 200g für einen Koax Okto CFK geschlossen. ;) Über den Daumen versteht sich :) Und den EPP 10/45

Liebe Grüße
Mitglied
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 3120
Ort: Emmental
Natürlich geht das auch in Carbon sehr leicht, aber meist mit mehr Aufwand und einiger Erfahrung.
Und ein Koax-Okto ist eigentlich nur ein Quadro-Rahmen. ;)
Mitglied
Registriert seit: Sep 2011
Beiträge: 1979
Hallo!

Hast Du denn ev. schon gewisse Grundanforderungen, wie Rohrdurchmesser, CP-Durchmesser, Flat- oder Koax-Okto?

Dann könnte man ja mal schnell was zeichnen und etwas rumrechnen, was da zusammenkommt, an Gewicht.

14er Rohr, 140 - 180 mm CP, M 2,5 Schrauben/Muttern und Carbon-Klemmschellen, sollte in etwa gewichtsmäßig hinkommen.

ThinMan
Mitglied
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 205
Hallo ThinMan,
ich dachte an einen Flat- Okto. mit 16 mm Rohr, und 180 mm CP. Der Motor- zu Motorabstand und somit die Rohrlänge kann über die Propellergröße EPP 10/45 bestimmt werden. Ich schätze die Rohrlänge auf ca. 400 mm je Rohr. Als Landegestell möchte ich ein vorhandenes Specky Landegestell montieren.
Grüße, Franz
« Bearbeitet von jumbojet am 27.11.2013 19:17. »

Neues Thema Antwort

Seite: 1 2 3 4 5 ... > »

MikroKopter - Forum » Konstruktion » Leichter CFK- Oktorahmen