MikroKopter - Forum » Foto & Video » Stella Gimbal - Der Info Marktplatz

Stella Gimbal - Der Info Marktplatz

Neues Thema Antwort

Seite: « < ... 5 6 7 8 9 10 11 12 > »

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 6721
Ort: München
Ha, na das mit dem mutig sein ist ja lustig... :-)
Ist wie ein Auto kaufen und dann nicht fahren...
klar Videos..her damit,Jeder Eins,und das wird ein bunter Thread hier :-)
Mitglied
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 2433
Ort: Bei mir zu Hause.
Stephan Lukas meinte
Hallo Mil@n,

das Zittern des Videos beim Sinken des Kopters resultiert aus dem "Downwash"-Effekt, weil er ja in seine eigene Abluft rein kommt. Und wie du richtig bemerkt hast, ist es bei Vorwärtsfahrt und Sinken dann weg ;)

Das ist bei Helis auch ein riesen Problem...

Grüße Stephan


Grosses ?. Das ist mir neu und bei meinem FeiyuTech nicht vorhanden.
Das der Kopter beim schnellen sinken in seinen eigenen Wirbeln mal etwas
abnormal fliegt ist nachvollziehbar.
Auch das die Regelung (Sensoren arbeiten ja mit Erdanziehung) beim schnellen
Sinken (quasi Schwerelosigkeit) oder bei extremen Manövern nicht so arbeitet,
wie im Normalflug, dass hatte ich sowohl bei der Servogimbal Ansteuerung der FC,
wie auch beim BL Gimbal.

Aber das der Downwash das Gimbal zum zittern bringt, kann ich nicht nachvollziehen.
Kannst du das bitte mal näher erleutern.
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 1518
Ort: DE- Nordrhein Westfalen
Ich hatte gleich auf die extrem weichen Dämpfer getippt.
Es könnte sein das diese leicht ins Schwingen geraten wenn der Kopter im Downwash ein wenig zappelt.
Ich werde mal härtere testen.

Aber nochmals, das Zittern ist sehr gering und man kann es umgehen wenn man ganz langsam in irgend eine Richtung fliegt.
Und mein Kopter ist mit dem geringen Motorachsen-Kreis von 43cm nicht unbedingt der Idealfall für's "gimbal'n"
Auch das Koptergewicht ist mit 1240g mit den 4x 2728-35 Motoren nicht gerade übermotorisiert.
Und da wäre noch das Objektiv mit 60° welches gegenüber dem Originalobjektiv das Zittern etwas deutlicher macht.
Alles Gut das Stella ist prima!!

Ich hoffe bald meinen "ThinMilan" mit dem Stella zu fliegen

Habe gestern Abend festgestellt das es beim Downlink-Sender am KopterLipo betrieben zu Moirebildung im Monitor kommt auch wenn die Motoren nicht laufen. Mit laufenden Motoren sind die Störungen gasabhängig verstärkt, was ja auch normal ist. Das alles ohne LC Filter.

Neu ist, das es zu MoireEffekt ohne laufende Motoren kommt.
Mit separater Spannungsversorgung ist das Bild dagegen einwandfrei, auch bei laufenden Motoren.

Werde heute noch mal mit LC-Filter testen und berichten.

Grüße
Milan
Mitglied
Registriert seit: Jan 2009
Beiträge: 1936
Ort: fuerstenberg
ANDI Du bist ein Schatz!

User image

Die Gimbalklammern sind angekommen. Vielen Dank dafür. Ich weis gar nicht worüber ich mich mehr freuen soll. Über die Klammern oder über die hübsche Karte dazu. :mrgreen:

Grüße,
nachtaktiv
Mitglied
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 520
nachtaktiv meinte
ANDI Du bist ein Schatz!

... schließe mich uneingeschränkt den Worten meines Vorredners an

Danke
« Bearbeitet von octopus am 01.05.2014 18:18. »
Mitglied
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 6721
Ort: München
@ nachtaktiv nun,die Klammern sind für den Kopter,die Karte für den Menschen :-) freut mich sehr,Danke

@ octupus Bitte,gerne geschehen,...Deine Karte musste einfach genau die sein...zeigs mal her-ich fand die klasse :-)

Deine neuen Tarot Auslegerklammern gehen Montag in Arbeit :-)

Gruß Andi
Mitglied
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 520
:mrgreen:
« Bearbeitet von octopus am 01.05.2014 18:16. »
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 1518
Ort: DE- Nordrhein Westfalen
Hallo,
nochmals auf mein Post zurückzukommen.
Habe einige Dinge ausprobiert um die Bildstörungen zu eliminieren.
Ein LC Filter bring hier rein gar nichts, jedenfalls ohne laufende Motoren ist kein Unterschied festzustellen.
Es scheint so zu sein das Stella oder die GoPro eine eigene Spannungsversorgung vorziehen.
Sender ( 5,8 GHz Iftrontech AV NANO Stinger ) und Stella/GoPro am gleichen Lipo macht sich mit Moire im Bild nicht so gut.
Ich habe jetzt einen eigenen kleinen Lipo für das Gimbal drangehängt ( 3S, 800mA )
So funzt das erstmal.
Wenn jemand eine andere Lösung hat, wäre es nicht nur für mich interessant.

Hier mein Kleiner mit Stella an AluRohren und "Custom made " Landegestell :lol:

User image
Mitglied
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 520
Stella:
Hier nochmals ein Clip mit starken Nick+Roll-Bewegungen.
Mit Videosender.
https://vimeo.com/93615972
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 1518
Ort: DE- Nordrhein Westfalen
octopus meinte
Stella:
Hier nochmals ein Clip mit starken Nick+Roll-Bewegungen.
Mit Videosender.
https://vimeo.com/93615972


Ich bin mir nicht sicher ob damit mein Bildproblemchen gemeint ist, :roll: falls ja -nicht das Bild welches aufgezeichnet wird ist gestört sonder das Bild auf dem Monitor von der Ground-Station.

Milan
Mitglied
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 520
Sorry, es ging in erster Linie um´s Stella und dass der Sender keine Störungen verursacht.
Aber: die beschriebenen Bildstörungen habe ich nicht. Alles hängt an dem 4S-Akku.
Hast du es mal mit Kanalwechsel versucht?
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 1518
Ort: DE- Nordrhein Westfalen
Ja, habe ich versucht. Keine Änderung
Muss mal eine andere Sender Position antesten, ich glaube zwar nicht das es was ändert, aber Versuch macht Kluch.
Sonst habe ich auch keine Idee mehr.

Danke für Deine Antwort
Mitglied
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 520
Moire könnte von einem anderen Sender stammen.
Taucht der Fehler auch im Freien auf?
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 1518
Ort: DE- Nordrhein Westfalen
octopus meinte
Moire könnte von einem anderen Sender stammen.
Taucht der Fehler auch im Freien auf?


Ja, mehr oder weniger, je nachdem wo der Kopter steht, in der Luft ist es fast weg aber eben nur fast.
Mit dem 3S 450mA Lipo als Alleinversorger für den Sender funktioniert alles bestens.

Bin vor allen Dingen von der Reichweite des 25mW Senders positiv überrascht. Bisher bin ich max. 400m ohne nennenswerte Bildstörungen geflogen,
dann gab es schon den erste Reichweitenwarnung von meiner MX22 auf JETI gepimpt.
Setup:
5,8 GHz Iftrontech 25 mW A/V NANO STINGER
5,8 GHz ImmersionRC DUO5800 V3 Diversity
Antennen von Hermann CL am Sender 2x SWP für Empfänger

Ach ja, die Warnungen die GoPro nicht mit WLAN zu steuern scheinen berechtigt zu sein!!
Bis her habe ich noch nie Probleme damit gehabt, allerdings immer mit dem iPhone gesteuert.
Es scheint so zu sein dass das iPhone weniger Reichweite hinbekommt als die GoPro Fernbedienung.
Als ich jetzt mal mit aktivierter GP Fernbedienung geflogen ist mir aufgefallen das auf dem nach Hause Flug der Kopter plötzlich ein wenig ausrastete.
Ob das mit der erneuten Koppelung des WLan's zu tuen hat? und die Störungen nur dann auftreten wenn das RC Signal schwächer ist.
Auf alle Fälle ist es möglicherweise problematisch.

Ich möchte mir einen neuen Sender zulegen, am liebsten hätte ich den Jeti DS16 wegen einiger vorhandener Empfänger und des Bewegungssensors den ich für die Nicksteuerung der Kamera einsetzen möchte.
Welche Erfahrungen habt Ihr damit?
Wegen OFF Topic vielleicht nur einen entsprechenden Link!

Milan
Mitglied
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 6721
Ort: München
Servus Milan-wegen Off Topic PM ;-)
Mitglied
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 6721
Ort: München
@ Milan ... Spannungsfilter eingebaut?
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 1518
Ort: DE- Nordrhein Westfalen
Auch mit Spannungsfilter Moire
Mitglied
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 6721
Ort: München
Hat es ein Foto von der Groundstation?

Vielleicht via Mail wegen OT :oops:
Mitglied
Registriert seit: Nov 2011
Beiträge: 453
Jetzt bin ich auch inzwischen soweit, um das Gimbal in Betrieb zu nehmen, allerdings benötige von Euch bitte mal einen technischen Support.
Ich möchte das Stella mit Nick & Roll über die FC steuern und bin dabei am Stella von "S" an die FC SV2, SERVO 1 (Nick) gegangen.
Im Koptertool Poti 3 (Schieberegler) bei Nick angewählt.
Kompensation auf off.
Das Gleiche habe ich dann auch mal an SV3, SERVO 2 probiert.
Insgesamt habe ich 4 Servos aktiviert.
Im Stella-Menü habe ich vorerst alles voreingestellt belassen und habe es nur auf Positions-Mode gesetzt.
Aber regeln lässt sich das Gimbal nicht. :'(
Wie habt ihr es gemacht?

P.S.

Die Firmware V. 1.02 auf der Stella-Website ist wohl noch die Aktuellste.
Ich habe jedoch hier auch gelesen, das es eine Betaversion geben würde, die man anfordern könnte.
Hat die schon mal einer von Euch angefordert und was ist dort geändert, oder anders?
Oder fordert man die nur an, wenn man Probleme hat, sodass sie dann für dieses Stella zugeschnitten wird?
« Bearbeitet von JaboG31B am 09.05.2014 18:50. »
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 1518
Ort: DE- Nordrhein Westfalen
Hallo,
@JaboG31B
Du musst an P vom Stella gehen. Alles andere scheint richtig zu sein
Es lässt sich mit der FC nur Nick Steuern
Es ist auch notwendig am Sender die Servowege zu begrenzen.

Gruß
Milan
« Bearbeitet von mil@n am 10.05.2014 21:39. »
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 1518
Ort: DE- Nordrhein Westfalen
Hier noch mal meine Lösung bez. Moire und Motorstörungen an der Groundstation.
Es lag am Spannungsfilter,
Ein Filterwechsel brachte die gewünschte Verbesserung, jetzt ist alles gut.
Danke ans Forum!

Milan
Mitglied
Registriert seit: Nov 2011
Beiträge: 453
mil@n meinte
Hallo,
@JaboG31B
Du musst an P vom Stella gehen. Alles andere scheint richtig zu sein
Es lässt sich mit der FC nur Nick Steuern
Es ist auch notwendig am Sender die Servowege zu begrenzen.

Gruß
Milan


Hallo Milan,

Danke für die Info und da hatte ich wohl einen Denkfehler und auch was vertauscht.
Das mit den Servowegen habe ich gelesen und werde es auch so einstellen.
Wie kann man aber Roll steuern, wenn es mit der FC nicht geht, oder geht das per Poti überhaupt nicht?
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 1518
Ort: DE- Nordrhein Westfalen
Soviel ich weiss geht das mit dem S-Bus, vorerst?
Vielleicht kommt's mit der Nächsten SW
« Bearbeitet von mil@n am 10.05.2014 22:23. »
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 1518
Ort: DE- Nordrhein Westfalen
Hallo,
Heute habe ich etwas seltenes gesehen, zum Glück hatte ich meinen Stella Kopter dabei, aber.... -schaut hier :lol:

Grüße
Milan
Mitglied
Registriert seit: Jan 2009
Beiträge: 1936
Ort: fuerstenberg
Sei ehrlich, der ist wegen Dir notgelandet :mrgreen:

Grüße,
nachtaktiv

Neues Thema Antwort

Seite: « < ... 5 6 7 8 9 10 11 12 > »

MikroKopter - Forum » Foto & Video » Stella Gimbal - Der Info Marktplatz