MikroKopter - Forum » MikroKopter » MikroKopter mit redundanter FC

MikroKopter mit redundanter FC

Neues Thema Antwort

Seite: « < ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... > »

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: May 2012
Beiträge: 325
ok, also für 12 Monate ausgestellt (680 € ist halt leider trotzdem eine ordentliche Stange geld...)
Mitglied
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 336
Ort: Tirol
Ja ist viel,
kann aber je nach Aufwand noch viel teurer werden.
Also auch lpcker das 2- oder 3 fache.
Mitglied
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 742
Ort: ZILLERTAL TIROL
luis68 danke für die info!
« Bearbeitet von ABH am 14.04.2014 22:51. »
Mitglied
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 2767
Pyrdacor meinte
wenn jemand schneller ist, kann er es gerne schreiben! hihi :D

lg
Andreas


Ja,ich war schneller!

luis68 meinte
Ich habe meine schon 2 Wochen, allerdings Kategorie A.

Gekostet hat es € 680-.


A bringt ja nichts. Wo und was soll man damit fotografieren? Höhere Kategorien sind jedenfalls wesentlich teurer,weiß ich aus eigener Erfahrung. Aber dass Hobbyflieger in der Stadt umherfliegen ist ja ohnehin nicht gedacht.

hasi001 meinte
Ich habe gedacht dass es noch keine Bewilligung mit MK gibt, habe selbst mit MK eingereicht.


Kategorie A bekommt jeder Spielzeugkopter den du dir vom Conrad holen kannst. Kann ja nichts passieren. Wenn du in Kategorie A fliegst, musst du den Umkreis ja absperren dass sich dort nichtmal Wanderer verirren und Strohütten,wo sich jemand darin verstecken könnte dürfen auch nirgends sein. Den Kopter kann es dort überall ohne probleme runter hauen ohne dass irgendetwas passiert. Wieso sollte da Mk keine Zulassung bekommen? Eine A Zulassung ist jenseits jeder Betriebssicherheit. Ist aber egal, weil ja ohnehin nichts passieren kann...
Achja, bei den Flügen muss der Bescheid immer dabei sein. Da steht alles genau drinnen,und man muss es der kontrollierenden Exekutive vorzeigen. Nur blöd, wenn dich da ein Polizist kontrolliert, der kann dich da ja eingentlich nicht kontrollieren, weil sich ausser dem Piloten niemand im Umkreis befinden darf. Dann schauts eher schlecht aus wenn sich wer nicht an die Auflagen hält und nicht Bescheidmäßig in A fliegt. Zumindest in meinem Bescheid stehen Strafen bis 22.000Euro drinnen, wenn man sich nicht daran hält.
Also jetzt nur so als Gedankenanstoß!
« Bearbeitet von wauki am 14.04.2014 23:35. »
Mitglied
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 2767
Und da jetzt bestimmt die Ersten wieder gleich fragen, wie denn mein zugelassener Multikopter für Gefahrengebiet 4 ausschaut, hier ein Foto der Dreiseitenansicht welches im Betriebshandbuch ja vorgeschrieben ist.

User image
Mitglied
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 336
Ort: Tirol
Wanderer dürfen sich in der Nähe befinden und 150m Abstand von bebauten Gebiet.
Mitglied
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 2767
luis68 meinte
Wanderer dürfen sich in der Nähe befinden und 150m Abstand von bebauten Gebiet.


OK,sorry,ich war mit meinen Gedanken jetzt über 5kg. Du bist darunter stimmts?
Mitglied
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 336
Ort: Tirol
Ja genau.
Mitglied
Registriert seit: Sep 2012
Beiträge: 141
Ort: Tirol
hallo
habe soeben ein redundantes system aufgebaut
haupt fc 2.5
slave 2.2
doublequadro xl cool
alles nach anleitung gelötet und die master und slave software 2.04 aufgespielt
master funktioniert einwandfrei
slave macht das selbe wie die master vom blinkcode her (immer grün )
wenn ich unter strom die master abziehe gehn die regler auf grün und rot
was mach ich falsch ??

lg titan :?
Mitglied
Registriert seit: Sep 2012
Beiträge: 141
Ort: Tirol
noch was
kann die master auch die aktuelle 2.6 sein ?
Mitglied
Registriert seit: Sep 2012
Beiträge: 141
Ort: Tirol
äh was mir noch aufgefallen ist beim Redundant_Schema_V1.pdf gehn die rxd vom oktoverteiler in den txd der slave fc und umgekehrt
ist das so richtig ?
und von den nummern her sollten 5 dioden eingebaut sein - ich finde aber nur 4 ?
D1-D2-D3-D5 aber D4 finde ich nicht ?
Mitglied
Registriert seit: Sep 2011
Beiträge: 411
Ort: Gleisdorf/Österreich
Master findest du als 2.05g im Betaverzeichnis.
Dann sollte es gehen.
rx=empfangen, tx=senden
d.h. das passt schon so ;)

lg
Mitglied
Registriert seit: Sep 2012
Beiträge: 141
Ort: Tirol
danke hasi für deine hilfe - ändert aber nichts
habe nun die 2.04 die 2.05 und dir 2.06 oder so probiert
master geht immer aber die slave ???

lg titan
Mitglied
Registriert seit: Sep 2011
Beiträge: 411
Ort: Gleisdorf/Österreich
Hast du die Software hier geladen? Wenn ja, hast du auch die Userparameter eingetragen?

lg
Mitglied
Registriert seit: Sep 2012
Beiträge: 141
Ort: Tirol
muss ich die userparameter eintragen ?
hab ich nicht eingetragen
Mitglied
Registriert seit: Sep 2012
Beiträge: 141
Ort: Tirol
ja von da geladen
Mitglied
Registriert seit: Sep 2012
Beiträge: 141
Ort: Tirol
ich hab auch kein r im display meiner mc 20 ?
mein problem ist wenn ich bei der master den stecker zieh leuchten die regler grün UND rot was ja nicht sein soll !!
Mitglied
Registriert seit: Sep 2011
Beiträge: 411
Ort: Gleisdorf/Österreich
Der Userparameter 7 schaltet den I2C Bus ab und somit übernimmt die Slave FC mit dem UART Bus.
« Bearbeitet von hasi001 am 19.04.2014 18:29. »
Mitglied
Registriert seit: Sep 2011
Beiträge: 411
Ort: Gleisdorf/Österreich
Wann hast du die Regler gekauft? Habe nämlich mal gelesen dass man für "ältere" Versionen ein Update machen muss.
Mitglied
Registriert seit: Sep 2012
Beiträge: 141
Ort: Tirol
hallo
ja das könnte sein
hab glaub ich auch mal was gelesen aber ich finde nirgends was über update der 3.0 er ?
hab nochmal alles geprüft und sollte alles wie in der anleitung sein !
Mitglied
Registriert seit: Sep 2012
Beiträge: 141
Ort: Tirol
wäre das die neue software
http://www.mikrocontroller.com/files/upload/BL-Ctrl3_MEGA168_V1_02d.hex
und wie spiele ich die auf die regler ??

vielen dank für eure hilfe

lg titan
« Bearbeitet von HolgerB am 22.04.2014 11:19. »
Mitglied
Registriert seit: Sep 2011
Beiträge: 411
Ort: Gleisdorf/Österreich
Regler muss jeder einzeln upgedatet werden.
Mach bei jedem Regler eine 10 Pol. Stiftleiste dran und dann verbindest du den Regler mit dem Mkusb und spielst die hex-Datei ein
Mitglied
Registriert seit: Sep 2012
Beiträge: 141
Ort: Tirol
hallo
laut meinem verständniss sollte doch D2 und D5 andersrum eingelötet werden damit der bl senden kannund die slave fc empfangen kann ?
denn laut redundantschema kann der bl nicht senden oder ??

lg und danke für eure hilfe
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 1517
Ort: DE- Nordrhein Westfalen
Mal eine Frage zwischendurch.
Sind die Single Regler V3.0 auch als redundantes System einsetzbar?
Habe in der Suche nichts darüber gefunden.

Milan
Mitglied
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 2767
Darf ich mal fragen, was die Motivation ist, so eine Quasiredundanz einzubauen. Kostet ja nur das doppelte und fliegt deswegen ja auch nicht besser oder schlechter.

Neues Thema Antwort

Seite: « < ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... > »

MikroKopter - Forum » MikroKopter » MikroKopter mit redundanter FC