MikroKopter - Forum » Public BETA » Public Beta: 2.07

Public Beta: 2.07

Neues Thema Antwort

Seite: « < 1 2 3 4 5 6 > »

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 83
Ort: Köln
Ursprünglich habe ich auch ohne HR gestartet. Aber seit FC 2.2 geht es viel besser mit.
Zuschalten der HR nach dem Abheben bringt manchmal eine gewisse "Unruhe" in die Sache.
Ich finde es viel besser mit HR (die alte Variante, so wie es jetzt ist geht es nicht)

PS Gas ist bei mir übrigens nicht neutralisiert
« Bearbeitet von kaliban am 18.09.2014 15:17. »
Mitglied
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 3045
Ort: Emmental
Dieses Verhalten beim Starten ist glaub seit der 2.06f so:
http://forum.mikrokopter.de/topic-post520993.html#post520993
Mir gefällts aucgh nicht so recht.
Mitglied
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 4592
Ort: D-15378 Hennickendorf
Ich hatte dieses Verhalten schon bei der 90j so. Dann hatte ich gleich auf die 2.06c upgedated und nun auf die neue Beta. Mir ist es also nie aufgefallen, dass sich da zwischendurch was geändert hatte ;)

Der Link bezieht sich aber doch wohl nur auf das Landen mit eingeschalteter Vario und den dann doch noch etwas schneller laufenden Motoren. Wie das jetzt bei der Beta ist, weiß ich nicht mal ;)

Grüße Stephan
« Bearbeitet von Stephan Lukas am 18.09.2014 18:11. »
Mitglied
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 83
Ort: Köln
Nochwas:
Auf meinem Win 7-64 Notebook stürzt das Mikrokopter-Tool 2.06k ab (keine Rückmeldung, wenn ich das Fenster
mit den Satellitenpositionen öffnen will. Das Balkendiagramm der Satelliten ist ok und übrigens ist es das GPS V3.
Mitglied
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 3045
Ort: Emmental
Stephan Lukas meinte
Der Link bezieht sich aber doch wohl nur auf das Landen mit eingeschalteter Vario und den dann doch noch etwas schneller laufenden Motoren. Wie das jetzt bei der Beta ist, weiß ich nicht mal ;)


Ja aber seit dieser Änderung ist auch das langsamere hochfahren der Motoren beim Starten mit HR mit drin.
Mitglied
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 3045
Ort: Emmental
kaliban meinte
Nochwas:
Auf meinem Win 7-64 Notebook stürzt das Mikrokopter-Tool 2.06k ab (keine Rückmeldung, wenn ich das Fenster
mit den Satellitenpositionen öffnen will. Das Balkendiagramm der Satelliten ist ok und übrigens ist es das GPS V3.


Gleiches Problem mit Win8.1
http://forum.mikrokopter.de/topic-post524656.html#post524656
Mitglied
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 336
Ort: Tirol
Hallo,

ich hab heute die Beta Version aufgespielt und auch eine formatierte 2 GB Mini SD Karte in die navi gesteckt.

wenn ich im koptertool auf die sd karte klicke kommt folgende fehlermelding:

error 10048 in function bind
address allready in use

was muß ich machen damit die karte angezeigt wird?
Mitglied
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 4592
Ort: D-15378 Hennickendorf
Hast du eindaches Fat formatiert mit XP, also Fat16? Das muss so, mit dem 32-er gehts nicht ;),

Grüße Stehan
Entwickler, Admin
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 3793
Ort: Ostfriesland
luis68 meinte
Hallo,

ich hab heute die Beta Version aufgespielt und auch eine formatierte 2 GB Mini SD Karte in die navi gesteckt.

wenn ich im koptertool auf die sd karte klicke kommt folgende fehlermelding:

error 10048 in function bind
address allready in use

was muß ich machen damit die karte angezeigt wird?

Das klingt eher so, dass schon ein anderer Server auf dem Port 21sitzt...
Mitglied
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 336
Ort: Tirol
ok,

was muß ich nun machen damit es klappt?
Mitglied
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 4592
Ort: D-15378 Hennickendorf
Sry, dass ich mal schnell vorgreife :D

Du könntest dann doch einfach die SD-card über einen Kartenleser auslesen. Ist zwar ein Handgriff mehr, geht doch aber auch viel schneller ;),

Grüße Stephan
Entwickler, Admin
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 3793
Ort: Ostfriesland
Wenn du nicht weißt, welches Programm da noch aktiv sein könnte, kannst du hiermit mal nach schauen
http://technet.microsoft.com/de-de/sysinternals/bb897437.aspx

Du kannst im MK Tool den Port auf einen freien ändern, aber üblicherweise ist der eingestellte Port verfügbar.
Besser mal nach schauen, was da sonst noch so läuft....

@Stephan: Das geht natürlich immer ;)
Mitglied
Registriert seit: Oct 2012
Beiträge: 326
Liebes MK-Team,

ich wollte nur mal kurz loben. ;-)

Sowohl auf meinem Hexa als auch meinem Okto läuft die neue Firmware einwandfrei. Insbesondere das "Fliegen" in der Simulation ist im Zusammenhang mit dem Ausprobieren von Wegpunktflügen und der Cam-Steuerung eine sehr große Hilfe!

Einfach toll gemacht!

Gruß
gerod
Mitglied
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 336
Ort: Tirol
Stephan Lukas meinte
Sry, dass ich mal schnell vorgreife :D

Du könntest dann doch einfach die SD-card über einen Kartenleser auslesen. Ist zwar ein Handgriff mehr, geht doch aber auch viel schneller ;),

Grüße Stephan


ok mit dem kartenleser habe ich schon gemacht aber was sollte da stehen bzw zu sehn sein?
Entwickler, Admin
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 5779
Ort: Ostfriesland
@Karakara: Ich habe gerade eine 2.07c hoch geladen.
Probiert mal, ob das mit dem Starten nun etwas besser geht.

kaliban meinte
Bei der 2.06 habe ich mir das Starten mit Höhenregler angewöhnt: HR an, der Kopter gibt Gas bis fast zum Abheben,
langsam den Gasknüppel bis zur Mitte nach vorn drücken, noch etwas mehr und er hebt ab. Die Knüppelbefehle werden schön direkt umgesetzt.
Jetzt mit 2.07: HR an macht nichts, Drehzahl bleibt unten. Gasknüppel nach vorn, nichts passiert, bzw. nur mit sehr, sehr großer Verzögerung.
In Praxis stelle ich den Knüppel oft zu weit nach vorn und das Ding schießt in die Luft, wenn der Befehl dann endlich angekommen ist.
Ist das nun ein Bug oder Feature? Ich komme wegen der Zeitverzögerung nicht damit klar. Kann ich das auch ändern?

Da gibt es einen einfachen Trick:
Nachdem die Motoren gestartet wurden einfach mit dem Gashebel kurz hoch (bis es piepst). Danach wieder auf Neutral.
Damit wurde der Sollwert der Höhenregelung ein paar cm nach oben geschoben.
Die Regelung gibt dann ganz langsam Gas und ermittelt das Schwebegas bis der Kopter schwebt.

Gruss,
Holger
Mitglied
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 469
Hallo Holger,
welchen Unterschied gibt es zw. der FC V2.07b und V2.07c ?

Ich finde die V2.07b einwandfrei, das wurde auch von gerod in #63 beschrieben.
Meine Kopter haben mit und ohne Kamera gleiches Startverhalten.
Meine Einstellungen:
Ich habe unter (Kanäle), einen Kanal bei Sicherheitsschalter eingetragen
und Motor Start/Stopp einen Haken gesetzt.
Ebenfalls unter (Höhe), Auto Start/ Landung einen Kanal eingetragen.
Startvorgang:
Gas auf 0, Variohöhe eingschaltet, bei Sicherheitsschalter ein starten die Motore.
Gas auf Mitte bleiben die Motore im Leerlauf und drehen nicht hoch.

Zum Starten und Landen benutze ich den Startkanal, dann drehen die Motore langsam hoch
und der Kopter bleibt in ca. 2 m Höhe im Schwebezustand.
Jetzt kann mit Gas die Höhe gewählt werden.
Landung erfolgt mit ausgeschalteten Starkanal automatisch, ohne was zu tuen.

Dieses klappt einwandfrei und ich möchte das so weiterhin behalten.
Ich wüste nicht wie es besser gehen sollte.
Motore gehen aus wenn ich Gas 0 und Sicherheitsschalter ausschalte.

Bleibt dieses in der 2.07c in dieser Form erhalten?

Gruß
Dietrich
Entwickler, Admin
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 5779
Ort: Ostfriesland
MKFandy meinte
Bleibt dieses in der 2.07c in dieser Form erhalten?

Ja, der Start/Landeschalter geht wie immer.
Entwickler, Admin
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 5779
Ort: Ostfriesland
Es gibt eine neue Beta-Firmware: 2.07f
Neuer Parameter für die Höhenregelung

User image

Der MK gibt sofort Gas, wenn er bei aktivierten Höhenregler geneigt wird. Normalerweise tut er das um einen festen Faktor.
Es scheint aber so zu sein, dass einige MKs etwas mehr Schub brauchen, wenn sie geneigt werden.
Das kann man nun mit diesem Faktor tunen.

Faktor kleiner als 100: Der MK sinkt sofort ab, sobald er geneigt wird -> nach der Bewegung steigt er dann wieder auf Sollhöhe.
Faktor grösser als 120: Der MK steigt sofort auf, sobald er geneigt wird -> nach der Bewegung sinkt er dann wieder auf Sollhöhe.
-> deshalb habe ich den Wert nun auf 110% gesetzt (bei einer 2.06 war das im Grunde genau 100)

Failsafe:

- per Default steht die Zeit nun auf 60sek
- der MK geht bei der Home-Position nun immer in den Sinkflug, egal ob die Option "use vario for failsafe" angewählt wurde
- Bugfix: Wenn ein eigener Kanal zum Auslösen von Fialsafe benutzt wurde, wurden die Nick/Roll-Kanäle nicht auf Null gesetzt

Gruss,
Holger
Mitglied
Registriert seit: Mar 2014
Beiträge: 135
Ort: Harz
HolgerB meinte
Neuer Parameter für die Höhenregelung


Super :D Das werde ich am WE mal testen. Genau das Problem hab ich nämlich auch (2.06 derzeit, schneller Flug geradeaus, Kopter sakt ab). Werde es mit 110% mal probieren und berichten. Bzw. ein Vergleich posten.

Gruß,
Mitglied
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 4592
Ort: D-15378 Hennickendorf
Ja prima, ist mir auch öfter mal aufgefallen - danke Holger ;)

Grüße Stephan
Mitglied
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 1026
Ort: Landkreis Celle / Ahnsbeck
Gerade beim Flug in niedriger Höhe mußte man oft korrigieren. Werde ich am Wochenende auch mal testen.

Gruß aus dem Norden...
Mitglied
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 1857
Klingt interessant..
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 3521
Ort: Münsterland
Denkt dran:Settings sind nach dem Update Default
Mitglied
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 718
Ort: ZILLERTAL TIROL
hallo,

wieder einmal ein wenig waypoint acrobatik ;)
in der aktuellen firmware NC V2.07f verhält sich die kamera-triggerung nicht richtig:

wir erinnern uns, seit der firmware V2.02 gilt:
die NC wartet am waypoint immer mind. so lange, bis die blinkmuster durch sind.
z.b. wartezeit 1sek, das blinkmuster dauert aber 3,5 sekunden -> MK wartet 3,5 sekunden und fliegt(dreht) anschließend sofort zum nächsten waypoint

test:
einsatzplan wp-event auf 50 und die warte(zeit) auf 1sek
User image
die bitmask setzen wir wie folgt:
User image
der mk müßte also am wegpunkt 1sek die kamera triggern - was er auch tut - er arbeitet aber das blinkmuster ein zweites mal ab :roll:
es kommt also ingesamt zu 2 triggerungen zu je 1sekunde und einer wartezeit von insgesamt 7sekunden anstatt 3,5sek.

holger kannst du das fixen ?
vg doppelhub
« Bearbeitet von ABH am 29.09.2014 13:23. »
Mitglied
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 436
Ort: Köln
Gerade geflasht und Settings eingegegeben. Werde es Morgen mal Testen.
Da hat der holger wohl wieder den Datensatz verschoben. C-OSD läuft nicht mehr.
Ein Fall für Claas.

VG Tom

Neues Thema Antwort

Seite: « < 1 2 3 4 5 6 > »

MikroKopter - Forum » Public BETA » Public Beta: 2.07