MikroKopter - Forum » Wiki » Anpassung an die bei starkem Wind mit GPS fliegen

Anpassung an die bei starkem Wind mit GPS fliegen

Neues Thema Antwort

Seite: 1

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Jun 2012
Beiträge: 8
Hallo,

Ich interessiere mich für die Programmierung, um im Wind zu 30 km / h im GPS-Modus auf Feststellung des Fotos zu fliegen. Sobald der Wind zu MK X8 Rücken .... Ich bl3.0 octo, fc2.5, GPSV3 Motor 3644 Propeller 14 mk Kohlenstoff.

Ich glaube, ich muss meine Winkel zu vergrößern ...

Danke für die Hilfe !! :D :D :D
Mitglied
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 4655
Ort: D-15378 Hennickendorf
Also bei 30km/h Wind musst du nichts verändern, da steht der Kopter gut ;)

Ich bin schon bis 5bft ohne Probleme geflogen - mit den default-Einstellungen :D,

Grüße Stephan
Mitglied
Registriert seit: Sep 2012
Beiträge: 375
also der Kopter steht auch bei höheren Windgeschwindigkeiten im GPS Mode recht ruhig, Bei Böhen kann er halt ein wenig zappeln :-)
Mitglied
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 581
jfaflysurf meinte
Hallo,

Ich interessiere mich für die Programmierung, um im Wind zu 30 km / h im GPS-Modus auf Feststellung des Fotos zu fliegen. Sobald der Wind zu MK X8 Rücken .... Ich bl3.0 octo, fc2.5, GPSV3 Motor 3644 Propeller 14 mk Kohlenstoff.

Ich glaube, ich muss meine Winkel zu vergrößern ...

Danke für die Hilfe !! :D :D :D



Bedenke auch das er wahrscheinlich ziemlich sicher in der Höhe pendeln wird.
Bei mir war das mal so krass das er gestiegen ist und ich fast vom ganzen gas habe gehen müssen.

Gruß X
Mitglied
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 2463
Ort: NRW
Mister X meinte
Bedenke auch das er wahrscheinlich ziemlich sicher in der Höhe pendeln wird.
Bei mir war das mal so krass das er gestiegen ist und ich fast vom ganzen gas habe gehen müssen.



Aber nur im manuellen Modus, dann kann er allerdings nicht nur steigen, sondern auch dabei sinken, was dann gewichtsabhängig wäre.
Mitglied
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 4655
Ort: D-15378 Hennickendorf
Also bei ordentlichem Wind und dem ACC-Uprgrade isses im GPS / Vario-mode überhaupt kein Problem - da gibts einfach nix zu meckern ;)

Grüße Stephan
Mitglied
Registriert seit: Jan 2013
Beiträge: 234
Ort: München
Stephan, das kann ich bestätigen. Nur die Landung ist bei starkem Wind abenteuerlich, vor allem mit fast leeren Akkus und wenig Reserven. ;)
Mitglied
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 4655
Ort: D-15378 Hennickendorf
:mrgreen:

Neues Thema Antwort

Seite: 1

MikroKopter - Forum » Wiki » Anpassung an die bei starkem Wind mit GPS fliegen