MikroKopter - Forum » Public BETA » singlewayspoint speed max 4m/s?

singlewayspoint speed max 4m/s?

Neues Thema Antwort

Seite: 1

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 34
Ort: Berlin
Ich würde gerne schnelle singlewaypointflüge fliegen (10m/s) und stricke hier jetzt schon 2 Tage ´rum ohne Erfolg.

Ich hab singlewaypoint speed auf poti gelegt und kann die Geschwindigkeit zwischen 0 und 4m/s verstellen. Soweit sogut.
Mehr geht nicht.. (der kanal ist offen bis 127, daß entspräche 12,7m) auch wenn ich einen festen wert eingebe keine Änderung.

Daraufhin hab ich angefangen an den GPS P I D vorsichtig zu schrauben..

P rauf bis 120 / Limiter 120
I ein Stück rauf bis 95 / Limiter 95
D runter auf 50 / Limiter 50

keine nennenswerte Änderung..
ausser das PH jetzt ein wenig schwammiger..

was begrenzt?

GPS Winkel Limit von 100 langsam bis auf 140 hochgeschraubt.. nix

Settings.ini gecheckt: keinen Parameter gefunden, der in Frage käme..

Coming Home macht er wie gewohnt sehr flott mit den eingestellten 8m/s (80)

Jemand eine Idee? Hab ich irgendwas übersehen?

fc:2.2 (2.1+Acc) update fw:2.10a
nc:2.0 fw:2.10b
gps v3.0

Kopter Tool 2.10a via USB
« Bearbeitet von fluxkompensator am 04.07.2015 16:48. »
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 34
Ort: Berlin
Dynamic for flying waypoints in der .ini
spricht auch nicht an... Hab den Wert testweise auf 150% hochgeschraubt..

Für was ist das? Konnte nirgends Informationen finden..

Ansonsten hab ich auch eine Wegpunktliste probiert, per sd Karte.
Das Gleiche.. 4m/s ist max.

Es scheint irgendwo die Handbremse angezogen zu sein...
Entwickler, Admin
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 5768
Ort: Ostfriesland
Hast Du das mal in der Simulation getestet?
Die Parameter solltest Du auf standart lassen. Bei CH geht es ja auch bis 8m/s
Sonst poste mal ein Logfile. Am besten mit Standart-Settings
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 34
Ort: Berlin
Hallo Holger..

Danke für die Antwort.. Die Simulation hatte ich bisher noch nie benutzt.. Leider gehts da auch nur mit ca 4-5m/s...

Hab inzwischen die hardware gewechselt..

Gehe nachher noch mal raus.

logfile folgt...

merci!
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 3495
Ort: Münsterland
Ist das ganze nicht auch abhängig der Entfernung zwischen den WPs?
Habe den Eindruck dass nahe liegende WPs sehr langsam angeflogen werden.
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 34
Ort: Berlin
Ja, das stimmt...

Der Faktor P ist wohl Entfernungsabhängig und wird durch den Limiter (ein numerischer Wert) gedeckelt...

Interessant ist, daß coming home mit den gleichen PID-Werten funktioniert und hier fliegt er die eingetragenen 8m/s...
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 34
Ort: Berlin
Hallo Holger,

Hab heute endlich mal Zeit gehabt einen Testflug aufzuzeichnen..Hier ist das logfile..

http://we.tl/roTcC1L83M

Ich bin auf eine Position geflogen,
PH,
save Singlewaypoint,
load singlewaypoint,
bin manuel nach westen weggeflogen,
den speed Poti auf null,
CH (waypoint flug aktiviert),
Poti hochgedreht,
Kopter fliegt zu mit max 4m/s zum wp,
manuel ca gleiche Entfernung nach Süden weggeflogen,
gps_off,
echtes CH,
Kopter fliegt mit max 7,5m/s zum Homepoint..

fc:2.5 fw:2.10c
nc:2.0 fw:2.10c
gps v3.0

Kopter Tool 2.10c via USB

Neues Thema Antwort

Seite: 1

MikroKopter - Forum » Public BETA » singlewayspoint speed max 4m/s?