MikroKopter - Forum » Kompass » 10nf für externen Kompass

10nf für externen Kompass

Neues Thema Antwort

Seite: 1

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Nov 2013
Beiträge: 911
Ort: Heringen (Werra)
Hallo Kollegen ,
wo kann ich den 10nf Kondensator beziehen bzw. ist dieser eine besondere Bauweise , da er ja zur Entstörung eingesetzt ist ? .
Es gibt so viele Varianten , das ich nicht weis , welcher der Richtige ist . So ein Elektronikfreak bin ich nun auch nicht , dass ich weis was y Kondensatoren sind .
Am besten gleich einen Link wo ich das Teil bestellen kann .
Sowas wäre natürlich für die Verarbeitung schöner , wie der SMD Kondensator :
http://www.conrad.de/medias/global/ce/4000_4999/4500/4530/4530/453005_BB_00_FB.EPS_1000.jpg

Da ich ja Kalibartionprobleme habe , will ich diesen SMD Kondensator mal tauschen .

Danke schonmal im Voraus
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 3561
Ort: Münsterland
Schreib doch einfach H&I an, bitte sie dir den C in einem Briefumschlag zuzusenden und bei der nächsten Bestelllung 2€ mit abzurechnen!
DAS ist der einfachste Weg!!

Ob der C an deinen Problemen Schuld ist, möchte ich anzweifeln
Mitglied
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 2320
Ort: Hesel
markuse meinte
Hallo Kollegen ,
wo kann ich den 10nf Kondensator beziehen bzw. ist dieser eine besondere Bauweise , da er ja zur Entstörung eingesetzt ist ? .
Es gibt so viele Varianten , das ich nicht weis , welcher der Richtige ist . So ein Elektronikfreak bin ich nun auch nicht , dass ich weis was y Kondensatoren sind .
Am besten gleich einen Link wo ich das Teil bestellen kann .
Sowas wäre natürlich für die Verarbeitung schöner , wie der SMD Kondensator :
http://www.conrad.de/medias/global/ce/4000_4999/4500/4530/4530/453005_BB_00_FB.EPS_1000.jpg

Da ich ja Kalibartionprobleme habe , will ich diesen SMD Kondensator mal tauschen .

Danke schonmal im Voraus



Den kannst du ohne Probleme gegen die SMD Version tauschen.

Der geht auch: http://www.reichelt.de/FKS-2-10N/3/index.html?&ACTION=3&LA=446&ARTICLE=7795&artnr=FKS-2+10N&SEARCH=Kondensator+10nF
Ist aber wieder Zusatzgewicht und du musst den Kondensator gegen Vibrationen sichern...
« Bearbeitet von roerich_64 am 20.08.2015 23:30. »
Mitglied
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 4668
Ort: D-15378 Hennickendorf
Hallo,

ein Folienkondensator, wie im Reichelt-Link gezeigt, funktioniert nicht optimal als Entstörkondensator. Für die Entstörfunktion sollte wirklich nur ein rein keramischer C verwendet werden, so wie er im Conrad-Link gezeigt wird ;)

Die Folienkondensatoren sind ja gewickelt und haben durch die dann ja "Spulen-Charakteristik" Probleme mit hohen Frequenzen...

Grüße Stephan
Mitglied
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 321
Ort: Schweiz - Winterthur
1g Zusatzgewicht! :-P
Mitglied
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 4668
Ort: D-15378 Hennickendorf
ist noch weniger :lol:
Mitglied
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 2320
Ort: Hesel
Also der von Reichelt war als Kompromiss zwischen Grobmotorik und erzielbaren Nutzen Gedacht... 8) :P
Auch war im Hinterkopf die Förderung der hiesigen Region, WIMA produziert unter anderem in Aurich... muß ja nicht immer 'blaues C', die Amazonen oder die Bucht sein :twisted: ;)
Mitglied
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 4668
Ort: D-15378 Hennickendorf
...da geb ich dir Recht :D
Mitglied
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 1857
Ich hab mir mal ein paar bei Conrad bestellt gehabt, die liegen nun hier auf Lager...

Soll ich dir einen schicken?
Mitglied
Registriert seit: Nov 2013
Beiträge: 911
Ort: Heringen (Werra)
Zitat
Ich hab mir mal ein paar bei Conrad bestellt gehabt, die liegen nun hier auf Lager...

Soll ich dir einen schicken?


Danke für das nette Angebot , habe leider heute morgen schon einen Sack voll bestellt .
Mitglied
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 1857
Ich hab mir die auch nur bestellt weil ich ein Problem mit dem Ext. Kompass hatte, und irgendwann den Kondensator verdächtigte. Nach tausch wars übrigens besser. Ich glaube also wir könnten da ähnliche Probleme haben. erzähl doch mal!

Neues Thema Antwort

Seite: 1

MikroKopter - Forum » Kompass » 10nf für externen Kompass