MikroKopter - Forum » MikroKopter - Nachbauten » Okto - Hybrid :)

Okto - Hybrid :)

Neues Thema Antwort

Seite: < 1 2

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 4592
Ort: D-15378 Hennickendorf
Hmmm,

das ist ja echt seltsam. Ich hätte sofort eine Neukalibrierung des Kompass empfohlen - aber das hast du ja mehrfach getan ;)

Ich hab dafür echt keine Erklärung...

Grüße Stephan
Mitglied
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 718
Ort: ZILLERTAL TIROL
hi,

kennst du diese info ?

wenn ja, würd ich den kopter mal auf den boden stellen und beschweren und diese test`s ausführen:
https://youtu.be/uFNLyUtWZhw dann kopter um 90° drehen: http://www.youtube.com/watch?v=8lWq-h6RZMg

der kompaß sollte beim gasgeben keine abweichung anzeigen - ansonsten ist das magnetfeld gestört.
du kannst diese "unsichtbaren" parasitären magnetfelder mit einem kleinen kompaß gut aufspüren... beim fliegen aber wieder abnehmen ;)

lg ABH
« Bearbeitet von ABH am 14.05.2016 08:27. »
Mitglied
Registriert seit: Jan 2009
Beiträge: 1903
Ort: fuerstenberg
@ABH, vielen Dank für die Hinweise. Diesen Test mit einem mechanischen Kompass habe ich jetzt einmal durchgeführt. Die Kompassnadel zittert nur durch die mechanische Vibration wenn die Motoren schnell laufen. Eine Richtungsabweichung ist nicht sichtbar. (max Strom = 42A)

Nun habe ich das Lipokabel geringfügig anders verlegt. Ich verwende ja die BL-C V3.0 Verteilerplatine mit bereits vorinstalliertem Lipokabel.
Das habe ich zusätzlich gedrallt und mit Kabelbinder fixiert. Auch das Lipokabel selbst habe ich gedrallt. Die Magneteinflüsse müssten sich so weitgehend aufheben. Eine weitere Kompasskalibrierung kann ich auch noch durchführen. Das steht also noch aus.

Heute war es sehr windig und so bin ich nicht sicher ob sich etwas geändert hat. Die Kreiserei beginnt langsam und in kleinen Kreisen. Bei heftigem Wind steuert der Kopter immer mal wieder deutlich gegen den Windeinfluss und dabei hebt sich das Kreisen kurzzeitig auf um dann
langsam wieder anzulaufen. In den anderen Himmelsrichtungen wird der MK durch den Wind auch etwas aus der Spur hin und her geblasen, bleibt aber in Ausrichtung, also kreist nicht.

Falls noch jemand eine Idee hat, bitte gerne, danke.
Grüße,
Clemens
Mitglied
Registriert seit: Jan 2009
Beiträge: 1903
Ort: fuerstenberg
Nachtrag:
Habe heute noch einmal an diversen Stellschrauben gedreht und den MK Kompass neu kalibriert. Es ist weiterhin windig, zum Teil böig. Das
passt gut um die Wirkung der Maßnahmen zu bewerten.

1) Wie erwartet hat die weitere Kalibrierung nichts gebracht.
2) Die Navi höher und höher zu montieren um den Kompass aus möglichen magnetischen Bereichen zu bringen, brachte auch nichts.
3) Die unteren Motoren des Koaxpaares im Mixer von 72 auf 64 reduziert zeigte schon Wirkung. Geringere Windempfindlichkeit.
4) danach GPS PID noch ein weiteres Mal erflogen. Die Unterschiede waren gering. Scheinbar reduzierte es das Kreisen.
5) GPS Verstärkung auf 95 herab gesetzt und Stickschwelle auf 7 reduziert. Mehr gefühlt als bewiesen, weniger Neigung zum Kreisen.

Das lasse ich jetzt mal so und beobachte das Flugverhalten weiter.

Grüße,
Clemens
Mitglied
Registriert seit: Jan 2009
Beiträge: 1903
Ort: fuerstenberg
So, jetzt habe ich mich doch noch einmal mit dem Kompass beschäftigt und diesen extern montiert.
Tatsächlich ist der MK in Nord-Süd Richtung ruhiger geworden. Möglicherweise kamen die magnetischen
Einflüsse vom LiPo-Schacht. Der jetzige Montageort liegt in der entgegengesetzten Richtung vom LiPo.

User image

Hier noch einmal eine Gesamtansicht des Okto-Hybrid. Man kann den LiPo-Schacht erkennen und in Richtung
Bug den extern montierten MK3Mag.

Jetzt muss mir nur noch eine Idee kommen wie ich die Windempfindlichkeut reduzieren kann. Mein alter
Okto (siehe Avatarbild) lag bei Wind ruhiger in der Luft. Er kippte sich den Böhen entgegen wärend
dieser Okto sich seitlich weg treiben lässt bevor er reagiert und in die Wunschposition zurück geht.

User image


Grüße,
Clemens
« Bearbeitet von nachtaktiv am 19.05.2016 16:37. »

Neues Thema Antwort

Seite: < 1 2

MikroKopter - Forum » MikroKopter - Nachbauten » Okto - Hybrid :)