MikroKopter - Forum » Wiki » Mikrokoptertool für Mac (+Linux)

Mikrokoptertool für Mac (+Linux)

Neues Thema Antwort

Seite: 1

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 4
Hi Leute,

nachdem ich auf OS X nicht verzichten möchte, ich zwar Parallels besitze, jedoch aus performance Gründen möglichst vermeiden wollte habe ich nach einer Möglichkeit gesucht das MK Tool über Wine zum laufen zu bekommen.
Wer das bereits probiert hat, weiß, dass man das Tool recht einfach zum starten bekommt, jedoch die Ansteuerung des Kopters über die serielle Schnittstelle nicht funktioniert. Über zwei kleine Tricks habe ich das Problem beseitigen können.

Für Updates möglichst ein "echtes" Windows nutzen (=nativ oder Parallels)


Hier ein Downloadlink zu meiner WineBottle. Diese funktioniert nur mit dem MK-USB V1.0, beziehungsweise allen mit dem Identifier A6005lgr
Nachdem ich kein bei Apple registrierter Entwickler bin, muss das Skript und das Program beim erstmaligen Öffnen mit Rechtsklick->"Öffnen" gestartet werden.

Download



--------------------------------------------------------
Ab hier folgt die Anleitung zur eigenständige Einrichtung:

Vorgehen:
1. Winebottler downloaden (Link)

2. MikrokopterTool downloaden * MikroKopterTool *

3. WineBottle erstellen:
-WineBottler starten
-MikroKopter-Tool.exe auswählen
-"copy file [...] and all files [...]" anwählen
-Haken bei "Include Wine.app [...]" falls man das Programm auch ohne Wine.app starten können will (einfach kopierbar)
-Install klicken
-Speicherort wählen (NICHT im vorausgewählten Mikrokoptertool-Ordner, da sonst Kopierschleife...)
User image

4. MK-USB anschließen (VCP-Treibr muss installiert sein -> Link)

5. Identifier herausfinden:
-Terminal öffnen
ls /dev/cu.*

-Output:

/dev/cu.Bluetooth-Incoming-Port
/dev/cu.usbserial-A6005lgr

In diesem Fall ist cu.usbserial-A6005lgr der MK-USB
unter "ls /dev/tty.*" sollte auch der zugehörige TTY-Port (tty.usbserial-A6005lgr) gelistet werden
User image

6. Seriellen Systemlink in der WineBottle erstellen:
-das Verzeichnis zum dosdevices-Ordner in der Winebottle wechseln:
cd PFAD_ZUR_WINEBOTTLE/Contents/Resources/wineprefix/dosdevices/

-Systemlinks enfügen:
ln -s /dev/CU_DEVICEIDENTIFIER COM1
ln -s /dev/TTY_DEVICEIDENTIFIER COM2

User image

7. Für das MK Tool die Ports bereitstellen:
-Zur system.reg wechseln:
cd PFAD_ZUR_WINEBOTTLE/Contents/Resources/wineprefix/

-system.reg bearbeiten ( nano system.reg )
User image
-COM Ports Hinzufügen (nach #arch=win32 ) (Danke an Wine-Wiki)
[HARDWARE\\DEVICEMAP\\SERIALCOMM] 1131331688
"COM1"="COM1"
"COM2"="COM2"


User image
User image

-abspeichern (Ctrl+x -> y -> Enter)

8. MK Tool starten. Der COM1 Port müsste nun erscheinen.
User image

9. Nun müsste alles funktionieren:
User image

(Nach dem Neustart oder dem Neuaufbau des Finders sollte das MK Tool Icon auch angezeigt werden)
User image

Das ganze wurde noch nicht durchgetestet, sollte aber eigentlich funktionieren.

Die Kartendaten können direkt aus den OS X Ordnern geöffnet werden.

Zum Updaten des Programms die Paketinhaltdaten austauschen:
-Rechtsklick auf das Programm
-Paketinhalt zeigen
-in den Ordner Contents/Resources/wineprefix/drive_c/winebottler wechseln
-Dateien austauschen

Gruß,
Flo
« Bearbeitet von realFlow am 25.11.2015 18:53. »
Mitglied
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 338
Ort: Schwandorf
Ne OSX Software wäre wirklich mal toll.

Sogar die Konukurenz hat es inzwischen geschafft!

mfg

Danny


www.copter-forum.de
Mitglied
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 4
Ein kleines Update meinerseits.

Ich habe das Tool nun ein bisschen getestet und es funktioniert wunderbar.
Beim Update meiner FlightControl 2.1 gab es jedoch beim Flashen Probleme, wodurch die Einstellungen und alles hinüber waren. Bei der NaviCtrl gab es keine Probleme.
Deshalb auch hier nocheinmal der Warnhinweis: Zum Updaten möglichst Windows nutzen!

Ich werde mal meine fertige WineBottle hochladen, wenn das hier erlaubt ist.
Mitglied
Registriert seit: Mar 2015
Beiträge: 22
DrFrantic hat recht. Eine OSX Version wäre wirklich zu begrüßen.
Als Alternative das Tool in QT oder Java neu schreiben (sollte ja nicht so schwer sein)
Mitglied
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 25
ICH BEKOMM DAS NICHT HIN...
Mitglied
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 4
Woran genau scheitert es denn? Ein paar Informationen mehr wären schon hilfreich...
Hast du mein fertiges Tool benutzt oder hast du es mit Winebottler selbst versucht?

Neues Thema Antwort

Seite: 1

MikroKopter - Forum » Wiki » Mikrokoptertool für Mac (+Linux)