MikroKopter - Forum » Kompass » Ansage Fehler Kompass

Ansage Fehler Kompass

Neues Thema Antwort

Seite: 1

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: May 2014
Beiträge: 4
Ort: Schwedt ( Uckermark)
Hallo,
habe heute beim Fliegen eine mir neue Ansage bekommen. -Fehler Kompass-
Folgende Einstellung im Koptertool habe ich geändert.
Höhenbegrenzung -0-
Ich musste aus großer Höhe ein Foto machen. Sehr starker Wind. Nach dieser Meldung trieb der Oktokopter extrem ab.
Die Meldung kam bei ca. 450 m. Automatische Rückflug Funktion schien nicht zu funktionieren. Erst beim Sinkflug war dann alles wieder normal.
Kann mir jemand sagen, was dafür die Ursache war?
Danke im Voraus.
Torsten
Mitglied
Registriert seit: May 2014
Beiträge: 4
Ort: Schwedt ( Uckermark)
Danke.
Mitglied
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 2218
Ort: Apolda ( Weimar Jena )
Was sagt die Logdatei der SD Karte ?
Mitglied
Registriert seit: May 2014
Beiträge: 4
Ort: Schwedt ( Uckermark)
Leider nicht gesteckt.
Mitglied
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 2218
Ort: Apolda ( Weimar Jena )
Dann ist die Fehlersuche ein Rätselraten.
Ich fang mal an.
Du schriebst starker Wind und steigen. Bedeutet viel Motorleistung, viel Strom und damit verbundene Magnetfelder.
Beim Sinken wird weniger Strom gebraucht , dann ist der Fehler weg.
Funktioniert alles wieder ? Bind den MK mal an und gib Vollgas, beobachte dabei die Magnetwerte.

Höhe 450m ? was wolltest du da Fotografieren ?
« Bearbeitet von fdietsch am 07.12.2015 17:45. »

Neues Thema Antwort

Seite: 1

MikroKopter - Forum » Kompass » Ansage Fehler Kompass