MikroKopter - Forum » Software, APPs & Programmierung » UAV Editor: Tool für Wegpunkte-Programmierung

UAV Editor: Tool für Wegpunkte-Programmierung

Neues Thema Antwort

Seite: 1

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Apr 2016
Beiträge: 25
Hallo zusammen

Für die Rehkitzrettung haben wir ein neues Tool programmiert, um diese effizienter zu gestalten.
Inzwischen ist daraus ein mächtiges Tool geworden, welches auch für alle anderen Mikrokopter Piloten sehr hilfreich sein kann.
Mit dem Tool können auf allen Plattformen, egal ob Windows, iOS, Linux oder Android Wegpunkte schnell und einfach programmiert werden. Es ist keine Installation notwendig.
Neben den Standard Programmierfunktionen wie zum Beispiel Wegpunkte setzen, Panorama-Funktion, etc. steht ein ausgeklügelter Feld-Algorithmus zur Verfügung: Ein Feld kann einfach am Rand markiert werden und die Wegpunkte werden auf Wunsch automatisch generiert und die optimale Flugroute vorgeschlagen.

Es stehen auch andere Vereinfachungen zur Verfügung wie eine Navigationsfunktion, damit das Feld mit dem Auto so schnell wie möglich gefunden wird, Verwaltung der Daten, Import/Export, Statistik, u.v.m.

Damit wir das Tool weiter verbessern können, sind wir auf der Suche nach ein paar Testpiloten, welche Verbesserungsvorschläge machen und das Tool noch weiter auf Herz und Nieren testen.

Ihr könnt euch gerne ein Bild mit dem Demo-User machen:
Link: www.uaveditor.com
Benutzer: demo
Passwort: demo

Interessierte Piloten können sich gerne direkt bei mir melden: PN oder info@uaveditor.com

Viele Grüsse
Mario

Hier ein Screenshot vom UAV Editor:
externer Link:
User image
« Bearbeitet von IngoB am 07.04.2016 10:52. »
Mitglied
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 121
Hallo Mario!
Klasse Tool, damit kann man seine Routen auch von unterwegs aus planen.

Gruß

Nic
Mitglied
Registriert seit: Apr 2016
Beiträge: 25
Hallo Nic

Vielen Dank für dein Feedback. Ja da keine Installation notwendig ist, kann man die Routen von überall planen. Noch ein wichtiger Hinweis: Da die Software auf Server/Client-Basis funktioniert, werden die Daten, falls es zu einem Unterbruch bei der Internetverbindung kommt, automatisch nachgesendet/empfangen, ohne etwas unternehmen zu müssen. Die Speicherung erfolgt auch immer vollautomatisch.

Viele Grüsse

Mario
Mitglied
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 121
Hallo Mario,

hab jetzt mal ein wenig mit dem Editor "gespielt". Tolle Sache, vor allem
die automatische Routengenerierung für eine Fläche ist super, da hat man
schnell ein Feld auf Rehkitze abgesucht ;-).
Manchmal läuft der Editor noch etwas widerwillig und man wird aus dem System geworfen, aber das ist natürlich
kein großes Problem.

Eine Idee zur Ergänzung: Wie wäre es mit der Möglichkeit, ein Punkt zu setzen (kein WP) der
einen frei wählbaren Radius auf der Karte generiert?

Gruß und guten Flug


Nic
Mitglied
Registriert seit: Apr 2016
Beiträge: 25
Hallo Nic

Danke für dein Feedback. Könntest du mir via PN bitte genauer beschreiben, wann du aus dem System geworfen wurdest? (Angaben welchen Browser du verwendest und wie ich den "Rauswurf" nachstellen kann)

Idee: Wenn ich dich richtig verstehe, handelt es isch dabei um eine Unterstützungsfunktion: Ich setze ein Punkt auf der Karte, um diesen Punkt wird bspw. ein blauer Kreis dargestellt, wobei der Radius frei wählbar ist. Eigentlich analog der jetzigen Lineal-Messfunktion einfach mit Kreis. Richtig?
Ja das wäre sicher umsetzbar. Hat dies einen bestimmten Einsatzzweck?

Viele Grüsse

Mario
Mitglied
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 121
Hallo Mario,

getestet hab ich den Editor mit dem iPad Air (Safari).
Beim Wechsel in der Bearbeitung von unterschiedlichen
Punkten einer Route kam irgendwann die Meldung "Editor wird geladen".
Dann ist aber weiter nichts passiert. Ein neuer Login war erforderlich.

Zur Idee: Das Setzen eines Radius wäre hilfreich, wenn mit der jeweiligen Lizenz
nur ein bestimmter Bereich abgeflogen werden kann (z.b. 250m, MK).

Gruß

Nic
Mitglied
Registriert seit: Apr 2016
Beiträge: 25
Hallo Nic

Ok. Das könnte auch gewesen sein, weil wir da evt. gerade ein Update eingespielt haben. Falls das nochmals Auftritt bitte eine kurze Email an info@uaveditor.com.

Idee: Alles klar, das nehme ich auf die Liste.
Mitglied
Registriert seit: Apr 2016
Beiträge: 25
Hallo zusammen

Wir haben das Tool mit einigen zusätzlichen Funktionen ausgestattet:

- Kreislineal wie von nz-maori gewünscht, damit man auf der Karte einen beliebigen Kreis (mit Angabe in Meter) einzeichnen kann
- Failsafe-Punkte setzen
- POI Punkte inkl. Ausrichtung von WP auf die POI
- Autotrigger
- Komplette Schnittstelle eingebaut (API), damit kann mit externen Programmen/Systemen direkt auf den UAV Editor zugegriffen werden

In Kürze sind weitere Funktionen verfügbar.
Mitglied
Registriert seit: Jul 2015
Beiträge: 89
Ort: Turbenthal / Schweiz
Hallo Mario

Sieht interessant aus!!

Kann man das Tool auch fix installieren(Windows,Mac, iPad) in Zukunft.
Möchte nicht dabei auf das Internet angewiesen sein.

Wie geschieht die Verbindungsaufnahme zum Kopter? Welche SW muss beim Kopter installiert sein?

Kann auch ein Gebiet, das z.Bsp. ein Vieleck oder Dreieck ist automatisch geplant werden? Meine Frage zielt auf die Verwendung zur Vermessung ab. Da ist nicht immer alles rechteckig. Kann auch ein Raster über das Gebiet gelegt werden? Wichtig wegen der Überlappung/Planung des Fluges.

Danke für deine Antworten dazu.

Gruss

André
Mitglied
Registriert seit: Apr 2016
Beiträge: 25
Hallo André

Fixe Installation: Eine fixe Version für Windows, iOS, Linux wäre für die Zukunft durchaus denkbar, aber ist im Moment (noch) nicht geplant.

Verbindungsaufbau:
Den Verbindungsaufbau geschieht momentan normal via MK-Tool und MK-TT. Das Feld muss im UAV Editor exportiert werden und im MK-Tool mit der Funktion «Lade aus Datei» geladen werden. Im MK-TT die exportierte Datei einfach im Ordner speichern, in dem das MK-TT seine Daten speichert («Gerätespeicher»/mikrokopter/flightplans). Dann kann sie wie gewohnt geladen werden.

Funktion Gebiet automatisch: Ja es kann ein beliebiges Gebiet geplant werden. Für eine Fläche werden mindestens 3 Punkte benötigt und kann so viele enthalten wie du möchtest -> Also ein Polygon. Dadurch gibt es praktisch keine Grenzen bezüglich der Form der Fläche. Ja die generierten Flugbahnen können live gerendert werden und so kannst du die Überlappung bzw. den Flug planen.


Viele Grüsse

Mario
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 3544
Ort: Münsterland
Hallo Mario
Mache ich etwas falsch, oder werden die gesetzten Höhen der WPs nicht mit übertragen?
Im WP-Editor haben die POIs die gesetzten Höhen, die WPs haben da nur einen Doppelstrich.

Gruß
Joachim
Mitglied
Registriert seit: Apr 2016
Beiträge: 25
Hallo Joachim

Habe ich das Problem so richtig verstanden?:

Was getan: Du hast Wegpunkte und POI im UAV Editor inkl. Höhe gesetzt. Die Datei hast du exportiert und im MK-Tool (nicht MK-TT) importiert.
Was bekommen: Die WP und POI werden angezeigt, jedoch bei den WP unter Höhe wird "--" angezeigt.

Wenn mit dem UAV Editor ein File exportiert wird, sind sämtliche Informationen enthalten, das heisst, natürlich auch die Höhen. Könntest du mir deine Datei die du importiert hast bitte an info@uaveditor.com schicken?

Ich habe dir hier noch ein File exportiert (und mit dem aktuellen MK-Tool getestet), bei diesem wird bei mir alles inkl. Höhe korrekt angezeigt. Hier kannst du das File herunterladen: Download File

Viele Grüsse

Mario
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 3544
Ort: Münsterland
Ich sehe den Fehler!
Wenn man die Steigrate (steht im Tool auf Aus) auf Auto (Schieber weiter nach links) oder einen Wert eingibt, werden die Höhen mit übertragen.
Wäre es nicht besser die Steigrate steht im Standard auf Auto?

Gruß
Joachim
Mitglied
Registriert seit: Apr 2016
Beiträge: 25
Hallo Joachim

Ich habe das File angeschaut, es wird alles korrekt exportiert und mit übertragen. Das MK-Tool importiert auch alles korrekt, deaktiviert jedoch die Höhenanzeige und fügt "--" ein, wenn kein Wert unter "Steigrate" gewählt wurde. Wenn du im MK-Tool unter "Steigrate" einen Wert eingibst, dann wird auch die Höhe wieder angezeigt. Stimmt soweit also alles.
Standardwerte: Wenn du unter "Steigrate" im UAV Editor etwas eingibst, wird dies automatisch als Standardwert für die nächsten Eingaben übernommen. Was ich aber anpasse: Beim allerersten Login ins Tool werden Standardwerte von uns genommen, dort werden wir den Wert von "Aus" auf "Auto" ändern, dann haben die User dieses Problem bei den ersten Versuchen nicht mehr. Danke für deinen Input!

Viele Grüsse

Mario
Mitglied
Registriert seit: Feb 2015
Beiträge: 104
Ort: Brazil, Florianopolis, SC
UAV_Editor meinte
Hallo zusammen

Für die Rehkitzrettung haben wir ein neues Tool programmiert, um diese effizienter zu gestalten.
Inzwischen ist daraus ein mächtiges Tool geworden, welches auch für alle anderen Mikrokopter Piloten sehr hilfreich sein kann.
Mit dem Tool können auf allen Plattformen, egal ob Windows, iOS, Linux oder Android Wegpunkte schnell und einfach programmiert werden. Es ist keine Installation notwendig.
Neben den Standard Programmierfunktionen wie zum Beispiel Wegpunkte setzen, Panorama-Funktion, etc. steht ein ausgeklügelter Feld-Algorithmus zur Verfügung: Ein Feld kann einfach am Rand markiert werden und die Wegpunkte werden auf Wunsch automatisch generiert und die optimale Flugroute vorgeschlagen.

Es stehen auch andere Vereinfachungen zur Verfügung wie eine Navigationsfunktion, damit das Feld mit dem Auto so schnell wie möglich gefunden wird, Verwaltung der Daten, Import/Export, Statistik, u.v.m.

Damit wir das Tool weiter verbessern können, sind wir auf der Suche nach ein paar Testpiloten, welche Verbesserungsvorschläge machen und das Tool noch weiter auf Herz und Nieren testen.

Ihr könnt euch gerne ein Bild mit dem Demo-User machen:
Link: www.uaveditor.com
Benutzer: demo
Passwort: demo

Interessierte Piloten können sich gerne direkt bei mir melden: PN oder info@uaveditor.com

Viele Grüsse
Mario

Hier ein Screenshot vom UAV Editor:
externer Link:
User image


Hallo Mario,

I'm interested to test. Today I use MK and UgCs to the flight mission.

You can offer the English language?

Thank you for your attention.
Mitglied
Registriert seit: Apr 2016
Beiträge: 25
Hi Joao Marcelo

The UAV Editor is currently only available in German. We are planning to provide English in next few months.

Best regards
Mario
Mitglied
Registriert seit: Apr 2016
Beiträge: 25
UAV Editor Android App:

Hallo zusammen

Nach einer intensiven Entwicklungszeit werden wir in den nächsten Tagen die Android App vom UAV Editor veröffentlichen.
Die Informationen zur App findet ihr in einem eigenen Thread: http://forum.mikrokopter.de/topic-51881.html
« Bearbeitet von UAV_Editor am 11.08.2016 11:28. »
Mitglied
Registriert seit: Apr 2016
Beiträge: 25
Hallo zusammen

Die Beta Version der UAV Editor Android App ist ab sofort verfügbar. Weitere Infos findet ihr hier: http://forum.mikrokopter.de/topic-51881.html

Viele Grüsse
Mario
Mitglied
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 125
Hi Mario,

Looks great!!
I'm also interested :)
I'll send you an email.

Thanks already and best regards
Peter
Mitglied
Registriert seit: Apr 2016
Beiträge: 25
Neue Version UAV Editor Android App:

Hallo zusammen

Wir haben einen neue Version von der UAV Editor Android App mit vielen neuen Funktionen veröffentlicht.
Weitere Infos zur App findet ihr im eigenen Thread: http://forum.mikrokopter.de/topic-51881.html

Viele Grüsse
Mario
Mitglied
Registriert seit: Apr 2016
Beiträge: 25
Neue Funktion:
Neu steht im Dashboard eine Kartenübersicht zur Verfügung. Auf dieser sind alle eure Dateien (Wegpunkt-Missionen) übersichtlich auf einer Karte dargestellt. So verliert ihr nie den Überblick über eure Daten.
Mitglied
Registriert seit: Apr 2016
Beiträge: 25
mehmetyldz87 meinte
UAV_Editor meinte
Hi mehmetyldz87

Nothing easier than that: just register you at www.uaveditor.com than you can use it for free.

Regards
Mario



I registered , thanks
Mitglied
Registriert seit: Apr 2016
Beiträge: 25
La_Haut meinte
UAV_Editor meinte
Hi mehmetyldz87

Nothing easier than that: just register you at www.uaveditor.com than you can use it for free.

Regards
Mario


Hello, is there an "english" version of the website ?


Hi La Haut

Yes, i think we can finish the english version next week. The versions in french, italian and spanish will follow later.
Mitglied
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 15
OK. Great ... looking forward to test this new solution !
Mitglied
Registriert seit: Apr 2016
Beiträge: 25
Update:

- Es sind nun folgende Sprachen verfügbar: Deutsch, English, Español, Français, Italiano
- Im UAV Editor kann in der Karte mit der rechten Maustaste ein Schnellwahl-Menü mit allen Funktionen geöffnet werden

Möchte jemand noch weitere Sprachen eingebaut haben? Gerne könnt ihr euch hier melden: https://www.uaveditor.com/contact

Wichtig: Bitte verwendet die aktuellste Version von einem modernen Browser wie Chrome, Firefox, Safari, Edge, usw. Alte Browser wie Internet Explorer 11 werden nicht unterstützt.
« Bearbeitet von UAV_Editor am 30.01.2017 19:57. »

Neues Thema Antwort

Seite: 1

MikroKopter - Forum » Software, APPs & Programmierung » UAV Editor: Tool für Wegpunkte-Programmierung