MikroKopter - Forum » Navi-Ctrl & MK GPS » Navi 1.1 und FollowMe SW Problem

Navi 1.1 und FollowMe SW Problem

Neues Thema Antwort

Seite: 1

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Jan 2009
Beiträge: 1924
Ort: fuerstenberg
Im WIKI wird auf die neue FollowMe Software "Navi-Ctrl_STR9_V2_09a_FollowMe.hex" 619.319 Byte verlinkt.

Wenn ich diese Software installiere arbeitet mein Navi V1.1 keine Daten ab. Es funktioniert schlichtweg nicht.
Die Installation läuft aber problemlos und ohne Fehlermeldung ab.

Nur mit der alten Software "Navi-Ctrl_FollowMe_STR9_V0_28N.hex" arbeitet die Navi 1.1 und im MK-Tool werden Werte angezeigt. Z.B. die gefundenen Koordinaten u.s.w.

Die hier verwendete Navi V1.1 meldet bei der Softwareinstalltion es sei der Controller STR911 vorhanden.

Ich habe es mehrfach versucht. Ist die alte Navi 1.1 nicht kompatibel zur neuen Software?

Grüße,
Clemens
Mitglied
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 2226
Ort: Apolda ( Weimar Jena )
Hast du den MAG drauf?
Mitglied
Registriert seit: Jan 2009
Beiträge: 1924
Ort: fuerstenberg
Nein.
Laut WIKI ist das auch nicht erforderlich da der Kompass nicht ausgewertet wird.
Habe auch mehrere MK-Tool Versionen probiert.
Die neue Software läuft auf meinem Navi 1.1 nicht.
Mitglied
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 2226
Ort: Apolda ( Weimar Jena )
Die Neuer SW läuft nicht ohne MAG. Den braucht es zwar eigentlich nicht ist aber so. Hatte Holger mal irgendwo geschrieben weil es bei mir auch nicht ging.
Ich glaube wenn du die NC so dranhängst kommen kurz bein Anstecken ein paar daten und dann nicht mehr.
Mitglied
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 2226
Ort: Apolda ( Weimar Jena )
Hab gefunden :
http://forum.mikrokopter.de/topic-post543290.html#post543290

http://wiki.mikrokopter.de/FollowMe?highlight=%28follow%29%7C%28me%29
Mitglied
Registriert seit: Jan 2009
Beiträge: 1924
Ort: fuerstenberg
Ups, vielen Dank für die Links. Das ist ja schon komisch. Auch das Holger das so lassen will finde ich schade.
Wenn mit der neuen Software der MK3Mag auf der alten Navi_V1.1 sein muss, solte das doch einen Sinn haben, oder?
Da muss ich mal überlegen ob es sich lohnt einen MK3Mag zu besorgen oder gleich eine gebrauchte Navi V2 mit
integriertem Kompass (der dann bei Verwendung eines externen Kompass wieder überflüssig ist)

Hat es einen Sinn oder echten Vorteil die neue V2_09a zu verwenden??
Was macht die neue Software V2_09a besser als die vorherige V0_28N ? Konntest Du Vorteile erkennen?

Ich habe Deine Ergänzung nicht bemerkt da ich die WIKI-Seiten vorher als Pdf gezogen und abgeheftet hatte.
Im Online WIKI steht es jetzt tatsächlich drinnen.
Mitglied
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 2226
Ort: Apolda ( Weimar Jena )
Ich hatte damals auch ewig probiert.
Ich vermute mal daß Holger es zu viel Arbeit ist die ganze NC soft umzuschreiben daß es ohne Mag geht.

FOM 3 gesehen ? mit Ofset.

http://forum.mikrokopter.de/topic-post544754.html#post544754

User image
Mitglied
Registriert seit: Jan 2009
Beiträge: 1924
Ort: fuerstenberg
Ja! den Thread habe ich auch verfolgt. Ich muss zugeben das ich mir den Nachbau nicht zutraue.
Auch habe ich befürchtet das es eine ziemlich komplizierte Lösung wird. So wie ich das derzeitige Ende dieser Entwicklung
verstehe, ist es nicht wirklich zu Ende, oder?

Das WIKI habe ich noch einmal durchgelesen und das Forum abgesucht. Mir ist nicht klar geworden welchen Vorteil die V2.09a
hat.
Ich wollte das mit den POI gene mal ausprobieren. Ob das bereits mit der V0.28N geht werde ich dann sehen. Ansonsten muss
das eben für mich reichen.

Grüße,
Clemens


P.S. die Angaben von Holger sind etwas widersprüchlich.
am 23.07.15 meint er: "der Kompass ist erforderlich"
ttp://forum.mikrokopter.de/topic-post543289.html#post543289

deutlich später, am 19.02.16 dann:
"Das geht eigentlich auch ohne Kompass"
http://forum.mikrokopter.de/topic-post551439.html#post551439

darum dachte ich es wäre gefixt.

Neues Thema Antwort

Seite: 1

MikroKopter - Forum » Navi-Ctrl & MK GPS » Navi 1.1 und FollowMe SW Problem