MikroKopter - Forum » Newbie » Funkfernsteuerung unterschiedliche Schalterbelegung

Funkfernsteuerung unterschiedliche Schalterbelegung

Neues Thema Antwort

Seite: 1

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 78
Ort: im Süden
Hallo Foristen,

ich habe ca. 13 Flugmodelle. Für diese benutzte ich zwei Funkfernsteuerungen. Einige Modelle fliegen vielleicht nur 3x im Jahr. Einige sind ständig im gebrauch. Für die Modelle, die selten im Gebrauch sind, hatte ich schon manchmal vergessen über welchen Schalter diese eingeschaltet werden oder welcher Schalter welche Funktion hat. Wie kann ich mir hier helfen. Durch anlegen einer Belegungsliste. Wie handhaben das die Modellflieger die viele Modelle im Einsatz haben? Für Anregungen und Tipps bin ich sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 3583
Ort: Münsterland
Hallo
Bei den Jeti-Sendern (DS/DC16) kannst du die Schalterstellungen für jedes Modell programmieren, so dass er dir beim einschalten im Display anzeigt, welche Schalter nicht richtig stehen.

Gruß
Joachim
Mitglied
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 4714
Ort: D-15378 Hennickendorf
Ich gabe auf meiner Futaba T14SG auch jedes Modell einzeln angelegt ;),

Grüße Stephan
MK-Betatester
Registriert seit: Aug 2008
Beiträge: 4885
Ort: München
Ich denke, die Frage war - wie man das macht und nicht womit.

Muecke, die beste Lösung ist, alle Mpdelle gleich zu programieren und Sonderfunktionen auf fest belegte Schalter zu zuweisen.
Dann kann man die Sonderschalter mit Aufkleber beschriften.
Mitglied
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 4714
Ort: D-15378 Hennickendorf
...und ich denke, du wirst die Belegung dann doch auch irgendwie im Kopf haben ;),

Grüße Stephan
Mitglied
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 443
Ort: Köln
Haaa, das Problem kenne ich.

Ich habe auch Modelle die nur ein oder zweimal im Jahr auf den Platz kommen.
Meine Lösung für das Problem sind Aufkleber.
Ich schreibe die Kanalbelegung mit dem PC klein auf ein Klebeetikett und pappe das unter einen Deckel am Modell.
Beim Vorflugcheck prüfe ich die Funktionen dann durch.
Der Vorteil....egal welches Modell auf dem Platz....Belegungsliste immer dabei. Baujahr steht auch immer drauf.

Gruß Tom
Mitglied
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 78
Ort: im Süden
Hallo Leute,

danke an alle für eure Antworten. Ich werde es so wie Tom60 machen mit Aufkleber auf eine freie Fläche am Modell. Zusätzlich Aufkleber direkt neben den Schaltern. Ich denke so läßt sich mein Problem etwas lindern.

Gruß

Neues Thema Antwort

Seite: 1

MikroKopter - Forum » Newbie » Funkfernsteuerung unterschiedliche Schalterbelegung