MikroKopter - Forum » Flight-Ctrl » Update Empfänger JETI RMK2 V3.01

Update Empfänger JETI RMK2 V3.01

Neues Thema Antwort

Seite: 1

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Dec 2012
Beiträge: 3
Ort: Jena
Ich habe einen Empfänger JETI RMK2 V3.01 im Shop gekauft und wollte ihn auf die aktuelle Version 3.25 updaten. Ich verwende die JETI Box Profi als USB-Adapter. In der JETI Box wird er Empfänger als Duplex RxPPM EX erkannt und angezeigt. Allerdings reagiert das JETI UpdateTool nicht auf den Empfänger. Was mache ich falsch? Einen RSAT2 Empfänger habe ich erfolgreich mit dem Tool aktualisieren können.
Mitglied
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 461
Hi,

habe heute auch das Problem das ich meine Empfänger updaten möchte auf Fw3.24 oder 3.25 aber es klappt nicht.

So bin ich vor gegangen.
Software runtergeladen und entpackt.
Dann die Datei gestartet.
Jetzt werde ich aufgefordert den USB-Adapter einzustecken.
Ich habe eine Jeti-Box-Profi die ich darauf hin anstecke.
Box wird erkannt und ich soll den Empfänger einstecken.
Aber es geht nicht weiter nach dem einstecken, auch nicht wenn ich ihn vorher schon anstecke.

Meine Empfänger
Rsat2 mit 3.00 und einen mit 3.01
RMK2 mit 3.01
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 3546
Ort: Münsterland
Hallo
Ich update immer nach dieser Anleitung und verwende dazu das MK-USB mit der kleinen Schaltung (Diode)

Funktioniert gut, ggf. den Empfänger nochmals ein/ausstecken bis er erkannt wird.
Mitglied
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 461
Jo hat geklappt :lol:

Zwar nicht gleich beim ersten anstecken, also ich meine.
Software gestartet, USB-Adapter angesteckt und danach den Empfänger.
Den Empfänger habe ich dann noch zweimal an- und abgesteckt dann lief es.

Danke

Zuvor habe ich es noch ein paar mal mit der Profibox versucht, leider ohne Erfolg.

Nun konnte ich den Empfänger in den EX Bus Mode versetzen. Hiermit soll es möglich sein, die Telemetriedaten eine FC z.B. F3 Racing, Naze 32 oder CC3D zu übertragen.
Siehe hier:
https://www.drone-zone.de/anleitung-jeti-ex-telemetrie-mit-betaflight/

Ziel ist es mir die Daten auf der Jeti-Box-Profi anzuzeigen.
In dem Artikel wird nur von der DS14/16 gesprochen.

Werde mich später noch mal melden ob es geklappt hat.
« Bearbeitet von Opa Michi am 04.01.2017 19:50. »
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 3546
Ort: Münsterland
Opa Michi meinte
https://www.drone-zone.de/anleitung-jeti-ex-telemetrie-mit-betaflight/

Ziel ist es mir die Daten auf der Jeti-Box-Profi anzuzeigen.
In dem Artikel wird nur von der DS14/16 gesprochen.


Ich habe das mal mit der Naze32 und DC16 getestet.
Man bekommt im Menü der DC16 die Telemetriedaten, aber nicht über die interne JetiBox!
Somit vermute ich, dass es mit der JetiBoxProfi auch nicht geht.
Mitglied
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 461
Leider bleibt der Erfolg noch aus.
Fakt ist, der Empfänger ist unter Meünpunkt "Serial Link Ext. auf EX Bus" und mit der Profibox gebunden.
Die Empfängerspannung und Antennensignal werden angezeigt.

Die FC ist eine SPF3 mit BetaFlight Software 3.0.1 vom 18.10.2016
leider wird imTool BetaFlight unter Receiver Mode kein Menüpunkt RX_Serial angezeigt.
Auch bei der Telemetrieauswahl gibt es kein JETIEXBUS

Also muss ich mir mal eine Naze32 besorgen und auf diese BetaFlight aufspielen.

Ich bin überzeugt, dass die Jeti-Box-Profi dann einen Sensor (hier die FC) anzeigt.

Kann sich nur noch um Tage handeln.
Mitglied
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 461
So nach einer Stärkung geht alles besser.

Habe im Jeti-Forum gestöbert und dort erfahren, dass es auch mit einer F3 FC geht.
Da nach noch die richtigen Einstellungen gefunden und schon klappt es.

Siehe hier: http://jetiforum.de/index.php/multicopter/7125-hilfe-jeti-ds16-mit-sat2-ex-und-sp-racing-f3-flight-controller?start=24#69865

Leider hätte ich mir ein paar andere Parameterwerte gewünscht.
Aber vieleicht tauchen noch Werte auf wenn ein GPS angeschlossen wir.

Neues Thema Antwort

Seite: 1

MikroKopter - Forum » Flight-Ctrl » Update Empfänger JETI RMK2 V3.01