MikroKopter - Forum » Motoren & Propeller » [Erledigt] Robbe ROXXY 2827-35 reparieren?

[Erledigt] Robbe ROXXY 2827-35 reparieren?

Neues Thema Antwort

Seite: 1

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 1647
Ort: München-Neuhausen
Hi Überflieger,

da mein vorderer 2827-35 im Leerlauf nicht mehr so ruhig lief wie die anderen drei (Quadro LE), habe ich ihn ausgetauscht...jetzt flüstert Pümpel1 wieder :)

Nun habe ich mir den alten 2827-35 angeschaut.
Ergebnis:
Der Klemmring sitzt bei dem Alten fast einen Millimeter unter dem Lager. Entsprechend hat die Glocke Spiel. Das duerfte wohl der Grund fuer den unruhigen Lauf sein!?
Sieht fast so aus, als wenn die Welle nach unten gedrueckt wurde!?

Frage an die Motorenprofis:
Kann man das korrigieren?

Mit Gewalt da rumzudruecken ist mir eigentlich zu unheimlich!!!?

...have fun...
Michi
« Bearbeitet von michi1911 am 11.08.2016 21:47. »
Mitglied
Registriert seit: Apr 2008
Beiträge: 203
Hallo Michi,

die Welle ist doch mittels Madenschraube in der Glocke gesichert. Hat sich da vielleicht was gelöst?

Thomas
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 1647
Ort: München-Neuhausen
klose meinte
die Welle ist doch mittels Madenschraube in der Glocke gesichert. Hat sich da vielleicht was gelöst?

Ach!?
Das habe ich nicht gewusst...dann muss ich wohl mal den Mitnehmer runternehmen und nachschauen.
Danke fuer den Tip!

...have fun...
Michi

Nachtrag:
Die Schraube war tatsaechlich ziemlich locker. Aber die Welle sitzt trotz enfernter Schraube bombenfest!?
NachNachtrag:
Hab die Welle mit Gefuehl im Schraubstock wieder in die richtige Position gedrueckt...nach'm Zusammenbau werd' ich den Motor mal auf meinen Teststand bauen und mal schauen ob er jetzt wieder ruhig laeuft.
Wicklungen und Magnete sehen noch einwandrei aus!?
« Bearbeitet von michi1911 am 07.08.2016 21:25. »
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 1647
Ort: München-Neuhausen
Trotz korrigierter Wellenposition war das Teil immer noch auffaellig laut.
Hab' jetzt die Lager getauscht und nun fluestert er wieder wie am ersten Tag.
8) 8) 8) Klasse 8) 8) 8)

...have fun...
Michi
« Bearbeitet von michi1911 am 13.08.2016 12:55. »

Neues Thema Antwort

Seite: 1

MikroKopter - Forum » Motoren & Propeller » [Erledigt] Robbe ROXXY 2827-35 reparieren?