MikroKopter - Forum » Motoren & Propeller » Propellervergleich 14 Zoll

Propellervergleich 14 Zoll

Neues Thema Antwort

Seite: 1

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 3114
Ort: Emmental
Hallo

Ich habe mal einen Vergleich verschiedener 14 Zoll Propeller gemacht
Testkopter war ein Hexa mit 4Kg Abfluggewicht, MK3640 Motoren an 6S.

Hier mal der Schwebestrom und die hochgerechnete Flugzeit bei 9hA:

HobbyKing 14x5 Holz --- 23.3A - 23Minuten
T-Motor 14x5 Holz ------ 22.3A, - 24Minuten10Sekunden
Gemfan 14x4.8 Carbon - 20.6A - 26Minuten10Sekunden
Aeronaut 14x6 ---------- 20.4A - 26Minuten25Sekunden
T-Motor 14x4.8 Carbon - 20A --- 27Minuten

Die Holzpropeller sind etwas schlechter.
Überrascht bin ich wie gut die Aeronaut sind.
Mitglied
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 986
Ort: 27404 Zeven
Aeronaut sind sehr gute Luftschrauben noch besser als APC.
Ich habe auch einen Kopter damit bestückt 10“.
Im Elektroflug sind sie weit verbreitet vor allen als Klapppropeller.
Seit ein paar Jahren großes Sortiment auch als linksdrehende Luftschrauben.
Mitglied
Registriert seit: Jun 2013
Beiträge: 1262
Ort: Luxembourg
Karakara meinte
Ich habe mal einen Vergleich verschiedener 14 Zoll Propeller gemacht
Testkopter war ein Hexa mit 4Kg Abfluggewicht, MK3640 Motoren an 6S.

Interesting. What does the different propellers cost?

Would have been nice with also a test of Graupner E-prop 36x20 cm, which have a steeper climb.

Feel free to answer auf Deutsch.
Mitglied
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 3114
Ort: Emmental
Die Propeller kosten in etwa:

HobbyKing 14x5 Holz ---17.50 Euro
T-Motor 14x5 Holz ------ 35.90 Euro
Gemfan 14x4.8 Carbon - 24.75 Euro
Aeronaut 14x6 ---------- 16 Euro
T-Motor 14x4.8 Carbon - 58.90 Euro

Den T-Motor Holzpropeller scheint es aber nicht mehr wirklich zu geben.
Mitglied
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 740
Ort: ZILLERTAL TIROL
hallo,

Karakara meinte
Überrascht bin ich wie gut die Aeronaut sind.


kann ich nur bestätigen. fliege diese props seit 2 jahren ohne probleme - auch im volllastbereich !!

lg ABH
Mitglied
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 3114
Ort: Emmental
Der "Nachteil" bei den Aeronaut ist die Befestigung mit Mutter.
Da finde ich die 2-Loch Variante viel besser. Aber die Nabe ist so massiv das das vielleicht auch geht mit zwei zusätzlichen Löchern.
Mitglied
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 6721
Ort: München
Die Tiger Holz Props bekommst Du bei MHM-derzeit mit 10%
http://www.mhm-modellbau.de/t-motor-propeller-holz.php
Naben mit zusätzlichen Bohrungen zu versehen halte ich persöhnlich für keine
gute Idee! ;)
« Bearbeitet von blosmi am 30.08.2016 12:50. »

Neues Thema Antwort

Seite: 1

MikroKopter - Forum » Motoren & Propeller » Propellervergleich 14 Zoll