MikroKopter - Forum » Kompass » leichte Drehung bei Aufstieg um Heading Richtung

leichte Drehung bei Aufstieg um Heading Richtung

Neues Thema Antwort

Seite: 1

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Jun 2016
Beiträge: 11
Hallo,

ich habe das Problem, dass mein Kopter bei starten immer eine Drehung(gefühlt mindestens 10° im Uhrzeigersinn von oben betrachtet) nach dem Abheben vom Boden durchführt.
Kompasskalibrierung wurde erfolgreich durchgeführt. ACC Kalibrierung ebenfalls.
Dieser Effekt ist quasi von einem auf den anderen Tag aufgetreten.
Woran kann das liegen und was kann man dagegen tun?

Außerdem ist es auch schon im Flug vorgekommen(allerdings sehr selten), dass plötzlich willkürlich eine Drehung um den Heading Winkel stattfindet. Da kann einem schon anders werden.
Hat jemand schonmal solche Effekte bei seinem Kopter festgestellt?

Zum Kopter:
- Karbon Rahmen
- vier Ausleger mit coaxial montierten Motoren -> also Oktokopter
- FlightCtrl 2.5
- NaviCtrl 2.1
- MKGPS Modul mit Kompass (die MK übliche Variante)
alles mit aktueller Firmware

Beste Grüße

David
Mitglied
Registriert seit: Jun 2013
Beiträge: 1261
Ort: Luxembourg
davidm meinte
ich habe das Problem, dass mein Kopter bei starten immer eine Drehung(gefühlt mindestens 10° im Uhrzeigersinn von oben betrachtet) nach dem Abheben vom Boden durchführt.
Kompasskalibrierung wurde erfolgreich durchgeführt. ACC Kalibrierung ebenfalls.
Dieser Effekt ist quasi von einem auf den anderen Tag aufgetreten.
Woran kann das liegen und was kann man dagegen tun?

Außerdem ist es auch schon im Flug vorgekommen(allerdings sehr selten), dass plötzlich willkürlich eine Drehung um den Heading Winkel stattfindet. Da kann einem schon anders werden.
Hat jemand schonmal solche Effekte bei seinem Kopter festgestellt?

Check that all motors are mounted straight up and not slightly twisted.

Check that motor bearings are without play, replace bearings if worn out.

Are one propeller damaged? Check propeller balance.

Feel free to answer auf Deutsch.
Entwickler, Admin
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 3799
Ort: Ostfriesland
Schau dir die Kompass/Magnet Werte im Logfile an.

Evtl. Kannst du auch den Kopter verankern und beim Gas geben die Kompass Richtung im MK Tool anschauen.
Dürfte sich dabei nur unwesentlich verändern.
Mitglied
Registriert seit: Jun 2016
Beiträge: 11
Vielen Dank für die Vorschläge! Ich werde diese checken und über Erfolg oder Misserfolg berichten!
Mitglied
Registriert seit: Jun 2016
Beiträge: 11
Hallo,
die leichte Drehung während des Starts um den Heading Winkel konnte auf einen leicht verdrehten Auslegerarm zurückgeführt werden. Durch Korrektur der Motorausrichtung konnte der Effekt deutlich minimiert werden. Das letzte bisschen ließe sich wahrscheinlich durch wuchten der Propeller beseitigen!
Vielen Dank für die Lösungsvorschläge!
Gruß
David
Mitglied
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 2226
Ort: Apolda ( Weimar Jena )
Hi hatte mal das gleiche Verhalten. Bei mir war ein Motoranschlußkabel defekt. (Im Motor) Die Wicklung bestand aus 3 Drähten von denen einer gebrochen war kurz hinter dem angelöteten Anschlußkabel. Der Motor startete und man konnte normal damit fliegen nur bei vollgas giert der Kopter ein wenig da hat halt die 3. wicklung auf einer spule gefehlt.
Entwickler, Admin
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 5790
Ort: Ostfriesland
Winkeladapter unter den Motoren montieren!

Neues Thema Antwort

Seite: 1

MikroKopter - Forum » Kompass » leichte Drehung bei Aufstieg um Heading Richtung