MikroKopter - Forum » Konstruktion » Tipps für Kopter mit 3 Kg Nutzlast

Tipps für Kopter mit 3 Kg Nutzlast

Neues Thema Antwort

Seite: 1

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Feb 2015
Beiträge: 99
Hallo zusammen,
ich würde gerne mittelfristig auf einen Brushless Gimbal wechseln. In Betracht kommt der Infinity MR 360 http://mr360.hdairstudio.com Der wiegt 1300 Gramm und kann Kameras bis 1400 Gramm tragen. Jetzt stellt sich die Frage, mit welchem Kopter ich die rund 3 Kg so in die Luft bringe, dass ich auch noch eine vernünftige Flugzeit habe (so 20 bis 25min). Vom Hersteller des Gimbal gibt es auch einen Rahmen, der scheint aber sehr schwer zu sein http://store.hdairstudio.com/index.php/product/x8-lite-skycat-parachute/

Maximales Gewicht wären 10 kg. Ich würde aber gerne deutlich darunter bleiben. Über Tipps und Anregungen würde ich mich sehr freuen.

Beste Grüsse
« Bearbeitet von Duxi am 09.10.2016 15:03. »
Mitglied
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 4736
Ort: D-15378 Hennickendorf
Hallo,

ich wollte gerade schreiben, nimm einen X8, da kannst du problemlos auch etwas größere Props drauf setzen. Und dann habe ich auf deren Seite gesehen, dass die das ja auch gemacht haben - also ran und einen X8 mit "dicken" Akkus aufgebaut ;)

Grüße Stephan
Mitglied
Registriert seit: Feb 2015
Beiträge: 99
Hi Stephan,
Danke für Deinen Beitrag. Hast Du Tipps, welche Motoren, Propeller und welchen Rahmen ich nehmen sollte? Der von HDair studio wiegt ja schon über 1000 Gramm. Das kommt mir eigentlich zu viel vor. Mit Elektronik und Motoren ist man ja da bestimmt schon bei 3 Kg nur für den Kopter.
Beste Grüsse
Duxi
Mitglied
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 4736
Ort: D-15378 Hennickendorf
...nimm Motoren mit wenig KV und viel Kraft, 5 oder 6S Akkus und dann etwas größere Props dazu - ist halt alles "try & error", bis du das Optimum hast ;)

Grüße Stephan
Mitglied
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 3100
Ort: Emmental
Oder so was:
http://forum.mikrokopter.de/topic-51866.html
http://forum.mikrokopter.de/topic-post556730.html#post556730
Mitglied
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 6717
Ort: München
Wenn Du Mittelfristig planst ein BG zu benutzen,kommst Du Langfristig da nicht dran vorbei

http://www.rosewhite.de/tamara

:mrgreen:
« Bearbeitet von blosmi am 11.10.2016 21:36. »

Neues Thema Antwort

Seite: 1

MikroKopter - Forum » Konstruktion » Tipps für Kopter mit 3 Kg Nutzlast