MikroKopter - Forum » Newbie - Bereich » Ich verzweifele Hilfe

Ich verzweifele Hilfe

Neues Thema Antwort

Seite: 1

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 696
Ort: Hessen
Hallo Zusammen
Ich habe heute versucht meine Platinen zu updaten Navi 2.0 Fc 2.2 extrerner Kompass. GPS 3.o Regler die Neue Generation Hexa 3.2
Irgendwie klappt es nicht.Er findet angeblich den BL.4 nicht .Sind aber alle da Mixer müsste FC zwischen den vorderen beiden Auslegern ausrerichtet sein.Scheinbar stimmt der Mixer nicht.Wer kann helfen.Unten die Fehler Meldung.
Danke schon einmal.


Requesting status information from Flight-Ctrl...
Version 2.12a
Errorcodes: 0x00 0x02

- BL-Ctrl fehlt (Verbindungen & Mixer-Einstellungen prüfen)
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 1334
Ort: DE- Nordrhein Westfalen
Hmm, so was hatte ich auch schon mal, glaube ich?
Doppeladresse war der Grund, aber das ist bei dem Regler doch voreingestellt, oder?

Gibt der Regler 4 den einen Fehler-Code ab? also geht nicht auf grün?
Mitglied
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 696
Ort: Hessen
Hallo mil@n
Danke erstmal für Deine Antwort.Das ist genau das Problem Regler alle grün.Beim Motortest läuft der Motor 4 nicht der Motor 4 läuft aber gleichzeitig mit einem anderen an.werd nochmal genau schauen welche es sind.
Bin davon überzeugt das es mit der Mixertabelle die scheinbar nicht im Update zur verfügung steht liegt.
Hat vllt jemand die Motorwerte die ich für Hexa mit zwei Auslegern allso Fc mit Pfeil zwischen die Ausleger vorn für mich?Adressen sind übrigens voreingestellt es handelt sich um den Hexa XL V3 - Combi .Nicht selbst bestückt.
Danke schonmal.
Mfg Frank
Mitglied
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 4592
Ort: D-15378 Hennickendorf
Hallo Frank,

oder hat der BL-Regler vllt. ne Macke? Da scheint ja irgendwas mit den Adressen nicht zu stimmen... Und die sind ja absolut fest gelegt bei den V3 :|

Ist dein Hexa vorm Update ordentlich geflogen?

Grüße Stephan
Mitglied
Registriert seit: Jan 2009
Beiträge: 1903
Ort: fuerstenberg
Rsvmille meinte
Bin davon überzeugt das es mit der Mixertabelle die scheinbar nicht im Update zur verfügung steht liegt.
Mfg Frank


Hi Frank, die Mixertabelle für Deinen Kopter must Du doch über das K-Tool laden > *.mkm Datei.
Die ist doch nicht Bestandteil eines Updates - oder habe ich da was falsch verstanden?
Schau doch mal nach dem Dateidatum ob die jetzt verwendete Mixertabelle derjenigen entspricht mit der Du zuvor
problemlos fliegen konntest.

Grüße,
Clemens
Mitglied
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 696
Ort: Hessen
Hallo Zusammen
Der Kopter ist bis eine halbe Std vor dem Update mit der 2.08 einwandfrei geflogen.Die Bls sind alle sechs Grün .Adressen musste ja nichts geändert werden.Ich habe gerade nochmal getestet.Wenn ich den Motor Test mache läuft bei angebenem Motor 2 der vierte mit an.Ich dreh durch.Hätte ich bloss nicht das update gemacht. :shock:
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 1334
Ort: DE- Nordrhein Westfalen
Versuch doch mal die 2.14, möglicherweise ist eine SW Bug drin.
Mitglied
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 4592
Ort: D-15378 Hennickendorf
Frag mal Holger...

Aber er liest ja vllt. mit ;)

edit: oder bügele das Update einfach nochmal drüber :D

Grüße Stephan
« Bearbeitet von Stephan Lukas am 14.11.2016 19:28. »
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 3521
Ort: Münsterland
So wie ich es verstanden habe, werden die Adressen auf dem HexaBL 3.0 mittels Hardware ( Widerstände) eingestellt.
Somit müsste da zu suchen sein.
Schau doch mal mit der Lupe, ob du ein loses Bauteil siehst.

Ansonsten ab nach H&I damit.
Mitglied
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 696
Ort: Hessen
Hallo Danke Euch für Eure Mühe.
Bringt leider alles nichts.Jetzt auf 2.14 update sieht es genauso aus.Bls alle Grün ,Motor 4 läuft mit wenn ich den 2 ansteuere.Bl allso ok.Motor auch.Eigenartig ist allerdings das im Koptertool bei BL-Ctrl alle Bls mit 0 angezeigt werden
nur der vierte BL mit 127.Keine Ahnung was das heisst.Werd den Kopter wohl nach H+I schicken müssen.
Muss auch an der Stelle ein riesen Lob nicht nur an Euch auch an H+I schicken.Ich habe in meiner Verzweiflung auch sie gleich angeschrieben heute Nacht übrigens.Und heute nachmittag nach Feierabend hatte ich eine Antwort.Vielen dank dafür.
Die Aussage von H+I war evtl.BL defekt aber nach einem Update wäre es ja schon tragisch oder.
Dann war das sicher mein letztes Update.
Danke nochmal.
Lg Frank
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 1334
Ort: DE- Nordrhein Westfalen
Durch ein Update geht doch ein Regler nicht kaputt!
Wo hast Du die Werte 0 und 127
Mach mal ein ScreeenShot
Es gab ja mal was mit Übersteuern von der Funke.

Du sagst das mit 2.08 alles gut war, hast die den noch mal probiert.
Mitglied
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 696
Ort: Hessen
Der gleichen Meinung bin ich auch.Ich habe nichts geändert außer das Update.Ich habe sämtliche Updates zurück und vor gemacht.Funktioniert nicht mehr.Auf Deine Frage :Wo hast Du die Werte 0 und 127
Im Koptertool kann man die Bls aufrufen Temparatur usw da steht alles auf 0 nur der vierte steht bei 127.
Was in Gottes Namen ist ein ScreeenShot ???
Ich bin fast Rentner wenn es sich um ein Dummes Gesicht handelt das mach ich seid gestern Abend nach dem Update :oops: :D
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 1334
Ort: DE- Nordrhein Westfalen
Das war ein e Zuviel Ich meinte ein screenshot ( Bild von der Monitoranzeige )( https://www.take-a-screenshot.org/de/ )
Das ist sehr merkwürdig!
Wir hätten Dir gerne geholfen aber das scheint doch was für H&I zu sein.
Mitglied
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 696
Ort: Hessen
Siehst Du mal ist mir nicht mal auf gefallen.
ok danke aber ich bin was das betrifft nicht mehr ganz auf dem neuesten Stand . Bekomm nicht mal Fotos hier hoch geladen.Ich habe schon viele Kopter gebaut und die sind alle geflogen . Das Problem hatte ich noch nie .Ich kann mir auch nicht vorstellen das was kaputt ist ist ja alles grün . Nur das ich den Motor 4 auch über Motortest nicht ansteuern kann ist schon merkwürdig . Er wird angesteuert wenn ich Motor 2 ansteuere . Ich denke die Jungs von H+I lachen drüber . Werd den Kopter einpacken und dort hin schicken . Danke aber sehr für die Mühe.
Mitglied
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 4592
Ort: D-15378 Hennickendorf
Aber es muss auch reichen, wenn du nur die Elektronik hin schickst. Den Kopter verpacken ist doch total mühsam :|,

Frag doch erstmal nach...

Grüße Stephan
Mitglied
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 696
Ort: Hessen
Ich müsste den Verteiler aus löten das mach ich nur ungern . Du weisst einmal mehr am Bl rum löten ist oft einmal zuviel.Bei dem V3 Verteiler brauchts eh noch mehr Hitze.Ich habe einen Hexa auf Tarot Klapprahmen wegen Platz im Womo der ist zusammen geklappt zum verschicken kein Problem.Frag morgen mal nach.Denke aber die Jungs haben kein Problem damit so sehen sie auch das nicht gepfuscht wurde.Schönen Abend noch.
LG Frank
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 3521
Ort: Münsterland
Wie ist der Stand?
Bist du mittlerweile weitergekommen?
Mitglied
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 696
Ort: Hessen
Hallo Zusammen

Ja ein Stück bin ich weiter .Ich habe den Kopter zu den Jungs von H&I geschickt.

Montag bei Ihnen angekommen heute Dienstag habe ich Bescheid bekommen :

Am BL Regler #4 wurde ein Widerstand beschädigt, welcher für die Adressierung der einzelnen Regle zuständig ist.
Dadurch wurde dieser Regler ebenfalls als Regler #2 erkannt und sorgte für die Verwirrung auf dem Datenbus.

Wie das passiert ist weiss ich ehrlich gesagt nicht.

Egal bin zufrieden mit dem Service freu mich das es so schnell und unkompliziert war.

Das hätte ich sicher auch mit Eurer Hilfe nicht hin bekommen.

Danke nochmal für den Guten Willen und die Geduld von Euch.

LG Frank
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 1334
Ort: DE- Nordrhein Westfalen
solutionxxl meinte
So wie ich es verstanden habe, werden die Adressen auf dem HexaBL 3.0 mittels Hardware ( Widerstände) eingestellt.
Somit müsste da zu suchen sein.
Schau doch mal mit der Lupe, ob du ein loses Bauteil siehst.

Ansonsten ab nach H&I damit.


Erfahrung oder einfach nur schlau ? jedenfalls 100% ins Schwarze getroffen,- BRAVO!
Warum zum Teufel haben wir hier keine "Daumen hoch" emoticons?

@Frank
schön das Dein Schätzken geheilt werden kann!

Grüße Milan
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 3521
Ort: Münsterland
Bin schlau gemacht worden ;)
http://forum.mikrokopter.de/topic-post549404.html#post549404
Mitglied
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 696
Ort: Hessen
Hallo Zusammen

@ Milan Ja aber so was von ins Schwarze ;)
Ich schwöre habe gesucht nix gefunden. 8) Blind?

@ solutionxxl der Vorteil ist das dem nächsten durch
diesen Fall schnell geholfen werden kann.
Bei allem negativen muss das positive gefunden werden.

Freu mich das ich bald wieder fliegen kann.

Hammer ist jedenfalls der Service von H+I Danke

Daumen hoch ;)

LG Frank

Neues Thema Antwort

Seite: 1

MikroKopter - Forum » Newbie - Bereich » Ich verzweifele Hilfe