MikroKopter - Forum » Navi-Ctrl & MK GPS » Navictrl Bootloader zerbombt?!

Navictrl Bootloader zerbombt?!

Neues Thema Antwort

Seite: 1

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 1677
Ort: München-Neuhausen
Hi Überflieger,

wollte mal eben schnell einen weihnachtlichen Firmware-Update von meinem Flugdings machen (->2.17a).
FlightCtrl hat wie immer funktioniert.
Blöderweise wurde der Update der NaviCtrl (V1.1 mit externem Kompass) mit einem Fehler abgebrochen :(
Danach war weder FlightCtrl noch NaviCtrl ansprechbar...M!st!k@ck :evil: :evil: :evil:

Hab das Flugdings dann auseinander genommen und versucht schrittweise zu schauen was geht und was nicht:

0. Verbindung von FC zu NC getrennt und
1. MKUSB an die FC gehaengt -> FC okay mit 2.17a Firmware.
2. MKUSB an die NC gehaengt -> keine Antwort vom Bootloader mehr...hmpf...

Sieht so aus, als ob der NC Controller oder der Bootloader eine Macke hat!?
NC LEDs rot und gruen sind an, ext. Kompass LED gruen ist an...
Das sieht irgendwie nicht gut aus...

Sehr aergerlich...nur mal eben schnell die FW akutalisieren und tschuess...

User image

Kann man den NC Bootloader programmieren oder ist der ARM auf der NC faellig zum tauschen!?

...have fun...
Michi
Mitglied
Registriert seit: Aug 2014
Beiträge: 142
Ort: Aalen
@Michi
hast du mal im wiki unter Software update fehlgeschlagen nachgeschaut?
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 1677
Ort: München-Neuhausen
ThomasS meinte
@Michi
hast du mal im wiki unter Software update fehlgeschlagen nachgeschaut?

Oberflaechlich ja...
...aber da die NC gar nicht mehr antwortet befuerchte ich, dass der ARM platt ist.

Und HundI machen ueber den Jahreswechsel verdienten Urlaub...kann also auch auf die Schnelle keinen neuen Prozi bestellen :(
Naja...Flugwetter ist eh' nicht ;)

...have fun...
Michi
« Bearbeitet von michi1911 am 25.12.2016 22:28. »
Mitglied
Registriert seit: Aug 2014
Beiträge: 142
Ort: Aalen
@Michi
probiere es doch mal mehrmals nach der Anleitung, vielleicht funktioniert es ja.
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 1677
Ort: München-Neuhausen
Ich hab' die NC inzwischen ausgebaut und per MKUSB direkt an das MKTool gehaengt und mehrfach ein Upload versucht.
Ergebnis:

"Der Papagei is' doot...der sacht' kein Wort meeehr"

...have fun...
Michi
Mitglied
Registriert seit: Aug 2014
Beiträge: 142
Ort: Aalen
@Michi
Monty Python ist schon klasse :-))
War auf jeden Fall einen Versuch wert.

Warum sich aber bei einem Softwareupdate der Prozessor verabschieden kann?
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 1677
Ort: München-Neuhausen
ThomasS meinte
@Michi
Monty Python ist schon klasse :-))
War auf jeden Fall einen Versuch wert.

Warum sich aber bei einem Softwareupdate der Prozessor verabschieden kann?

Ist mir auch nicht klar...allerdings kenne ich das von den AVRs, dass manchmal der Bootloader bei Updates zermatscht wird.
Na egal...werde ich wohl mal bis ins neue Jahr warten muessen, bis ich einen Ersatzprozi bekomme.

...have fun...
Michi
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 1677
Ort: München-Neuhausen
Gibt im Moment Restpostenverkauf im MK-Shop...99 Euro fuer ne' NC 2.0 ist fair.
Nen' Ersatz-ARM habe ich auch bestellt...mal sehen ob ich den runter und wieder draufgeföhnt kriege...

B.t.w. ... was ist denn der Unterschied zwischen NC2.0 und NC2.1 ?
Der Unterschied zwischen NC2.0 und NC2.1 scheint nur der Molex Anschluss fuer den externen Kompass und deshalb geaendertes Layout zu sein!?
Da ich bisher den Huckepack Kompass auf der NC1.1 habe und zum Glueck nie Probleme mit der Kompasslage hatte passt die NC2.0 fuer mich.
Wenn es dumm laeuft muss ich den Huckepack auf die NC2.0 stecken aber das ist fuer mich okay...so bleibt mein Flugdings relativ kompakt.

...have fun...
Michi
« Bearbeitet von michi1911 am 27.12.2016 16:22. »
Mitglied
Registriert seit: Aug 2014
Beiträge: 142
Ort: Aalen
@Michi
Na dann kann es ja im neuem Jahr gleich wieder in die Luft gehen :-)

Grüße
Thomas
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 1677
Ort: München-Neuhausen
Ja...aber nur irgendwo jjwd...sonst hab' ich Angst eine auf's Maul zu kriegen.

...have fun...
Michi
Mitglied
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 2226
Ort: Apolda ( Weimar Jena )
Zitat
Ja...aber nur irgendwo jjwd...sonst hab' ich Angst eine auf's Maul zu kriegen.


??? warum??
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 1677
Ort: München-Neuhausen
fdietsch meinte
Zitat
Ja...aber nur irgendwo jjwd...sonst hab' ich Angst eine auf's Maul zu kriegen.


??? warum??

Naja...Flugdingse werden inzwischen ziemlich negativ bewertet.
Angefeuert durch eine Menge ziemlich negativer Presseberichte und zugegebenermassen durch eine Reihe unschoener Ereignisse verursacht durch Flugdingsbetreiber.

Frueher war mehr die Neugier und das Interesse der groesste Antrieb der Zuschauer...inzwischen habe ich das Gefuehl, dass die Flugdingserei nicht mehr "so gerne gesehen wird".

Bin sogar am Überlegen das ganze komplett aufzugeben...der Spass ist irgendwie raus für mich...

...have ?fun?...
Michi
« Bearbeitet von michi1911 am 27.12.2016 19:03. »
Mitglied
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 2226
Ort: Apolda ( Weimar Jena )
Die Antwort hatte ich befürchtet. Mir macht das auch keinen Spaß mehr weil immer irgend ein Depp Blödsinn macht und alles in Verruf bringt.
Die Medien tragen dann auch dazu bei wobei es kaum noch eine Sendung ohne Kopteraufnahmen gibt.

Wenn ich irgendwo fliegen gehe kommt immer ein Passant und will mir erzählen " Das darfst du nicht..."

Meinen DJI P3P habe ich im Sommer noch verkauft bevor noch mehr rechtliche Probleme auftreten und es gar kein Geld mehr dafür gibt.

Die MKs behalte ich sind eh nix mehr wert.

:'(
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 3601
Ort: Münsterland
gelöscht
« Bearbeitet von solutionxxl am 27.12.2016 21:15. »
Mitglied
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 3114
Ort: Emmental
Wir langsam OT, aber egal.
Ich denke nicht das der Markt gesättigt ist, jedenfalls nicht der für neue Kopters.
Aber der Trend geht ganz klar zu kleinen und sehr kleinen Koptern, da will natürlich kaum jemand einen grossen gebraucht kaufen.
Meine Kopter dürfen jedenfalls bleiben und werden nicht arbeitslos.
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 1677
Ort: München-Neuhausen
Tut Ihr mir den Gefallen und lagert diese Diskussion in einen anderen Thread aus!
Ich hab' diesen Thread aufgemacht um mein Problem mit der ausgefallenen NC zu diskutieren und moechte nicht, dass fuer mich wichtige Tipps hier unter religioesen Diskussionen verschuettet werden.

Bitte...und...

...have a lot fun...
Michi
Entwickler, Admin
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 5794
Ort: Ostfriesland
Jumper vom MKUSB raus ziehen.
Spannung einschalten, während das KopterTool die Punkte ausgibt.
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 1677
Ort: München-Neuhausen
Ja leck-o-mio...das haut hin!

User image

!!! Pümpel1 meldet wieder volle Einsatzbereitschaft!!!

Kann ich meine Bestellungen einer Ersatz-NC und zweier Prozis noch stoppen!?
Hab mal eine Mail mit Bitte um Stornierung rausgeschickt.

...have fun...
Michi

P.S.: Nur mal so aus Neugier...wo verhakt sich der ARM da!?
« Bearbeitet von michi1911 am 27.12.2016 23:48. »
Mitglied
Registriert seit: Aug 2014
Beiträge: 142
Ort: Aalen
@Michi
so stand es aber auch schon im Wiki, ganz unten, unter "Software update fehlgeschlagen" wie im Post 2 ;-)
Schön das es nun funktioniert.

Grüße
Thomas
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 1677
Ort: München-Neuhausen
Oki...jetzt habe ich's auch in der WiKi gefunden!
Alles wird gut...irgendwann!

...have fun...
Michi

Neues Thema Antwort

Seite: 1

MikroKopter - Forum » Navi-Ctrl & MK GPS » Navictrl Bootloader zerbombt?!