MikroKopter - Forum » Newbie - Bereich » Mk3638+Bl2.0 mit Arduino+Netzteil betreiben.

Mk3638+Bl2.0 mit Arduino+Netzteil betreiben.

Neues Thema Antwort

Seite: 1

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Jan 2013
Beiträge: 14
Hallo Koptergemeinde,
ich möchte 5Mks zweckentfremden, und zwar zum Bohren in OSB22mm also sehr weiches Holzlattenmaterial. Ich brauche fast täglich auf Arbeit 3mm dicke Reihenbohrungen. Professionelle Lösungen sind aber ver.... teuer, also dachte ich an einen Eigenbastelei aus Altbeständen.
Und zwar, vom Arduino einen PWM Wert per analogWrite mit relativ geringer Drehzahl 1500-3000u/min für ca 10 sek an die BlCtrl2.0 geben. Die Mks`s bekommen per starrer Wellenkupplung einen 3mm Bohrer verpasst. Das ganze per Netzteil gespeist. Ist das realisierbar ? Ich bin Elektrotechnisch relativ unwissend ob der möglichen Probleme und wär für jeden Hinweis dankbar. Grüsse Daniel.
MK-Betatester
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 2234
Ort: Hesel
Hallo Daniel,
ich selber baue gerade eine PortalFräse:
http://forum.mikrokopter.de/topic-52167.html

Das mit dem Ardoino-PWM an den BL-Ctrl's sollte gehen:
http://gallery3.mikrokopter.de/var/albums/intern/MK-Baugruppen/BL-Ctrl/BL_20/BL-Ctrl2_0_Connect2.jpg?m=1409685354
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 1647
Ort: München-Neuhausen
Bin neugierig:

Reicht das Drehmoment der BL-Motoren fuer sowas?
Die sind doch eher auf Drehzahl getrimmt...oder?

...have fun...
Michi
« Bearbeitet von michi1911 am 29.12.2016 15:26. »
Mitglied
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 4580
Ort: D-15378 Hennickendorf
Na gut, dann eben einfach den Vorschub entsprechend verringern. Aber der Motor ist ja Drehzahl-geregelt. Das müsste schon klappen ;)

Grüße Stephan
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 1647
Ort: München-Neuhausen
Hmmmh...sowas braucht doch ein ziemlich hohes Anlaufmoment!?
Schrittmotoren mit entsprechendem Drehmoment z.B. ... MK Brushless Motoren schaffen das, glaub' ich, nicht.
Ist aber nur meine unqualifizierte Meinung...bin da kein Experte fuer!
Vielleicht sollte ich mich da lieber raushalten:
Zitat
"Wenn man von irgendwas keine Ahnung hat...einfach mal Maul halten."
[frei nach Dieter Nuhr]

...have fun...
Michi
« Bearbeitet von michi1911 am 29.12.2016 16:39. »
MK-Betatester
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 2234
Ort: Hesel
Bei der ganzen Fräserbauerei hab ich irgendwo im Netz gesehen, das ein BL-Motor mit ESC als Spindelmotor betrieben wurde. Ich meine es war bei Frickelpiet. Bin mir aber nicht sicher...

Ich denke, wenn die Motoren eine ausreichende drehende Masse haben, könnte es klappen mit einen langsamen Vorschub.

Neues Thema Antwort

Seite: 1

MikroKopter - Forum » Newbie - Bereich » Mk3638+Bl2.0 mit Arduino+Netzteil betreiben.