MikroKopter - Forum » Flight-Ctrl » POI auf dem Boden

POI auf dem Boden

Neues Thema Antwort

Seite: 1

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 349
Ort: köln
Hallo,
Ich bin auf der Suche nach einer Lösung einem auf dem Tablett gesetzten POI am Boden zu verfolgen.
Also z.b. bau ich mir eine Kamera aufs Autodach und fahr eine Strasse lang und der POI ist auf der Hälfte der Fahrstrecke auf ein Haus gesetzt das am Rand steht.
Die Bildmitte soll immer das Haus sein.
Nun steuert ein Servo / Schrittmotor den Kamerawinkel.

Lässt sich sowas irgenwie mit einer Flightcontrol + GPS realisieren?
Müsste doch eigentlich da ein Kopter ja nichts anderes in der Luft macht.

besten Dank für alle Ideen
Mitglied
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 4668
Ort: D-15378 Hennickendorf
Ist ne interessante Idee. Von der Sache her müsste das funktionieren ;)
Grüße Stephan
Mitglied
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 651
Ort: Hamburg
Kann man selbst bauen oder fertig kaufen.

z.B. hat die MoVI von Freefly den sogn. Target Mode:
https://www.youtube.com/watch?v=iouPhh57ank

oder schau Dir diverse Antennentracker-Projekte an
z.B. http://ardupilot.org/antennatracker/index.html
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 3562
Ort: Münsterland
Ich meine, dass das mit dem PKT ebenfalls möglich sein müsste (Servoanschlüsse liegen auf dem 10-poligen Stecker)
Mitglied
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 349
Ort: köln
Movi ist wahrscheinlich die Top Lösung, kostet aber schon viel für nen bisschen spielen.

Antennentracker habe ich auch schon dran gedacht, aber Ich probier ja genau das Gegenteil zu erreichen. d.h. die Bodenstation bewegt sich und nicht der Kopter. Oder seh ich was falsch?


PKT. danke für den Hinweis, versteh ich leider nicht. weiss jemand mehr?

Danke!
Mitglied
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 651
Ort: Hamburg
die-drohne meinte
Antennentracker habe ich auch schon dran gedacht, aber Ich probier ja genau das Gegenteil zu erreichen. d.h. die Bodenstation bewegt sich und nicht der Kopter. Oder seh ich was falsch?


Die Bodenstation hat ja selbst ein GPS um sich relativ zum Kopter/POI richtig auszurichten.
Mitglied
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 349
Ort: köln
Also ich immer nur den “immersions“ trscker benutzt und da musste man immer der Bodenstation die homeposition geben indem man den kopter danebenstellt. Der hatte kein eigenes gps.
Arbeiten andere systeme anders?
Kann ich mir nicht vorstellen, da sich die bodenstation eigentlich nicht bewegt
Mitglied
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 651
Ort: Hamburg
die-drohne meinte
Kann ich mir nicht vorstellen, da sich die bodenstation eigentlich nicht bewegt


Beim ArduPilot AntennaTracker ist es aber so. Schau Dir die Seite an, es ist alles sehr gut dokumentiert.
Mitglied
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 349
Ort: köln
Super. Dank erstmal
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 3562
Ort: Münsterland
Nur zur Info
PKT geht doch nicht!
Die Funktion würde aus Platzmangel im Speicher gestrichen!

Neues Thema Antwort

Seite: 1

MikroKopter - Forum » Flight-Ctrl » POI auf dem Boden