MikroKopter - Forum » Freizone & Offtopic » Kennzeichnungspflicht

Kennzeichnungspflicht

Neues Thema Antwort

Seite: 1 2 >

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 1663
Ort: München-Neuhausen
Hi Überflieger,

wie ist das denn jetzt mit der kommenden Kennzeichnungspflicht fuer kleine Flugdingse?
Ich habe schon von Anfang an so einen silbernen MK-Aufkleber mit meinem Namen drauf kleben...
externer Link:
User image
Reicht das, oder muss das ein amtlich zertifiziertes und was-weiss-ich-wie-spezifiziertes Bapperl sein?

Aha...hier gibt es mehr Infos.
Also eine gravierte Alu-Plakette mit Namen und Adresse, ordentlich angebracht!
Das ist fuer meinen Puempel1 nicht so einfach...habe eine Kunststoffhaube drueber, die alles abdeckt...da geht eigentlich nur kleben.
...have fun...
Michi
« Bearbeitet von michi1911 am 10.03.2017 21:02. »
Mitglied
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 4731
Ort: D-15378 Hennickendorf
Also ich habe das erst einfach mal mit Dymostreifen an den Armen gelöst. Und wenn man beim X8 alle 4 und beim Hexa alle 6 Arme beklebt, ist es ja auch gegen Feuer sicher, denn wann brennt den der Kopter komplett ab ? ;),

Grüße Stephan
Mitglied
Registriert seit: Aug 2014
Beiträge: 135
Ort: Aalen
Ich habe mir ein kleines 3M Aluschildchen mit Anschrift und Mobilnummer gravieren lassen und auf einen Ausleger geklebt.

Grüße
Thomas
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 1663
Ort: München-Neuhausen
Klingt gut!
1. Wo machen lassen?
2. Quanto costa?

...have fun...
Michi
Mitglied
Registriert seit: Aug 2014
Beiträge: 135
Ort: Aalen
@Michi
Bei "Mr.Minit" ist so eine Art Schlüsseldienst, reparieren auch Schuhe und andere Sachen. Die haben meistens ihren kleinen Stand in den großen Discountern.

Kosten für zwei kleine Schildchen nach Maß waren glaube ich 10-11 Euro.

Link: https://misterminit.eu/de_de/gravur

Grüße
Thomas
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 3601
Ort: Münsterland
Ist aber alles noch nicht Vorschrift!
Mitglied
Registriert seit: Apr 2014
Beiträge: 178
Ort: Allgäu
solutionxxl meinte
Ist aber alles noch nicht Vorschrift!

Genau!
Wenn die neue Verordnung wie geplant am 01.04.2017 in Kraft tritt, dann voraussichtlich erst 6 Monate später, also ab 01.10.2017
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 3601
Ort: Münsterland
Kennzeichnen ist das eine, die "Kenntnissprüfung" oder wie immer sich das schimpft das andere.
Befürchte, die Vereine werden da eine große Rolle spielen dürfen.
Das wird dann aber auch nur auf deren Plätzen gelten.

Viel Durcheinander und Unruhe.
Habe meine MKs schon gewogen. Ein paar bekomme ich unter die 2kg, aber nur mit einem kleinen Akku.

Danke den Deppen, die über den Wolkendecken oder vor den Schlafzimmern anderer fliegen mussten :twisted:
Mitglied
Registriert seit: Apr 2014
Beiträge: 178
Ort: Allgäu
stefimat meinte
...
Wenn die neue Verordnung wie geplant am 01.04.2017 in Kraft tritt, dann voraussichtlich erst 6 Monate später, also ab 01.10.2017

gilt dann auch für die "Kenntnissprüfung"!
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 1663
Ort: München-Neuhausen
Ich ueberlege, ob ich zwei schwarze Rigger gravieren lasse und die dann tausche!?

...have fun...
Michi
Mitglied
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 3100
Ort: Emmental
Gar keine dumme Idee. Weiss jemand ob Lasergravieren in Eloxidschicht funktioniert?

Und noch eine andere Frage, falls das alles so kommt:
wenn jemand einen Kopter mietet, welcher Name muss auf dem Kopter stehen, Besitzer oder Mieter?
« Bearbeitet von Karakara am 11.03.2017 23:06. »
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 3601
Ort: Münsterland
Karakara meinte
Und noch eine andere Frage, falls das alles so kommt:
wenn jemand einen Kopter mietet, welcher Name muss auf dem Kopter stehen, Besitzer oder Mieter?


Vermute mal, dass du auf diese Frage lange keine Antwort bekommen wirst!
Mitglied
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 2430
Ort: Bei mir zu Hause.
Das ist doch mal wieder, wie fast alles von Dobrint nicht zuende gedacht.
Wenn man mal bedenk, wie heiß so ein Lipo brennt, frage ich mich, wie so ein
kleines Alu-Schildchen das überstehen soll.
Ferromagnetische Metalle fallen grundsätzlich schon weg, wegen evtl. störender beinflussung und
Chirurgen-Stahl aus kostengründen.

Also bleibt weiterhin nur ein Aufkleber. Ob der oder das Aluplätchen schmelzen ist im Falle eines Falles
dann auch egal. Und wenn der Lipo nicht brennt, kann man auch den Aufkleber noch lesen.
Mitglied
Registriert seit: Oct 2012
Beiträge: 1048
Ort: Ösi
Gravieren in Eloxal geht sehr gut und recht einfach.
Mitglied
Registriert seit: Sep 2011
Beiträge: 277
Ort: Leipzig
Magomora meinte
Also bleibt weiterhin nur ein Aufkleber. Ob der oder das Aluplätchen schmelzen ist im Falle eines Falles
dann auch egal. Und wenn der Lipo nicht brennt, kann man auch den Aufkleber noch lesen.

Die Forderung lautet doch: "nicht brennbar" von "nicht schmelzbar" ist nicht die Rede.
Also tut es ein kleines lasergraviertes Aluplättchen.
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 1663
Ort: München-Neuhausen
Hatschi meinte
Gravieren in Eloxal geht sehr gut und recht einfach.

Gibt's jemand, der sich ein paar Euro verdienen will und mir die Gravur macht!?

...have fun...
Michi
Mitglied
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 2430
Ort: Bei mir zu Hause.
Pixhai meinte
Die Forderung lautet doch: "nicht brennbar" von "nicht schmelzbar" ist nicht die Rede.
Also tut es ein kleines lasergraviertes Aluplättchen.

Im eigentlichen Sinn geht es um die Lesbarkeit nach einem Abfackeln des Kopters.
Warten wir also mal ab. ;)
Mitglied
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 6716
Ort: München
https://misterminit.eu/de_de/shops/mister-minit-kaufhof-rotkreuzplatz-münchen :roll: :shock: :mrgreen: :mrgreen:
« Bearbeitet von blosmi am 12.03.2017 12:29. »
Mitglied
Registriert seit: Apr 2014
Beiträge: 178
Ort: Allgäu
Magomora meinte
...
Warten wir also mal ab. ;)

Genau, jetzt warten wir mal, was dann wirklich in der entgültigen Veröffentlichung der neuen Verordnung steht.

Dann wird sich auch zeigen, welche "Angebote" sich für die Erfüllung der Kennzeichnungspflicht am Markt durchsetzten wird.
Auf der Webseite des Bundesrates wurde vorgestern unter TOP 79 eine Info zu "Verkündung und Inkrafttreten" veröffentlicht (Stand 10.03.2017):

Zitat
Die Verordnung wird nun der Bundesregierung zugeleitet, damit diese die Änderungen einarbeiten und die Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt betreiben kann. Die Verordnung soll größtenteils am Tag nach der Verkündung in Kraft treten. Für die Kennzeichnungspflicht ist das Inkrafttreten in ca. sechs Monaten nach der Verkündung vorgesehen.


Somit ist noch Zeit, sich eine brauchbare Lösung rauszusuchen.
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 1663
Ort: München-Neuhausen
blosmi meinte
https://misterminit.eu/de_de/shops/mister-minit-kaufhof-rotkreuzplatz-münchen :roll: :shock: :mrgreen: :mrgreen:

Jo...ist bei mir gleich um's Eck...mal fragen, ob die auch Rigger gravieren :) :) :)

...have fun...
Michi

P.S.: Hab' mal zwei Rigger bestellt...mal schauen, ob "Mr.Minit" die gravieren kann...werde berichten!
« Bearbeitet von michi1911 am 12.03.2017 14:47. »
Mitglied
Registriert seit: Jul 2013
Beiträge: 44
wie wäre es denn mit einer "Erkennungsmarke".

die gibt's bei Amazon günstig ( https://www.amazon.de/dp/B01G2B8AUM?ref_=ams_ad_dp_asin_3&th=1 ) und mit zwei Drähten (brandsicher) ist das Ding irgenwo am Ausleger fest. 8) 8)
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 1663
Ort: München-Neuhausen
Fuer meinen Geschmack (Quadro LE, 50cm 1kg Klasse, 10mm Rigger) scheinen mir die Dinger zu gross zu sein!?

...have fun...
Michi
« Bearbeitet von michi1911 am 20.03.2017 11:28. »
Mitglied
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 6716
Ort: München
michi1911 meinte
blosmi meinte
https://misterminit.eu/de_de/shops/mister-minit-kaufhof-rotkreuzplatz-münchen :roll: :shock: :mrgreen: :mrgreen:

Jo...ist bei mir gleich um's Eck...mal fragen, ob die auch Rigger gravieren :) :) :)

...have fun...
Michi

P.S.: Hab' mal zwei Rigger bestellt...mal schauen, ob "Mr.Minit" die gravieren kann...werde berichten!



Ansonsten Müller Graviertechnik in der Pariser....
der fertigt auch Gravuren in eloxiertem Alu an oder sogar
zylindergravuren in Optiken...falls Pümpel die zuerst abwirft :mrgreen:
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 1663
Ort: München-Neuhausen
blosmi meinte
Ansonsten Müller Graviertechnik in der Pariser....

Danke für den Tip!
Finde ich vertrauenerweckender als "Mr.Minit"...hab' ich mal angemailt, ob die sowas machen und q.c.!?

...have fun...
Michi
« Bearbeitet von michi1911 am 13.03.2017 16:36. »
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 1663
Ort: München-Neuhausen
Hallo Überflieger,

ernuechternde Antwort auf meine Anfrage wg. gravieren der Rigger:
Zitat
Hallo Herr XXXXXX,

leider können wir Ihren Auftrag nicht ausführen.



Mit freundlichen Grüßen

XXX XXXXXX
Franz Müller Graviertechnik GmbH

Vermute mal, dass denen das Volumen zu popelig ist!?
Muss ich weitersuchen...
...have fun...
Michi

P.S.: Ich habe die Anfrage mal an LMS geschickt.
« Bearbeitet von michi1911 am 20.03.2017 11:35. »

Neues Thema Antwort

Seite: 1 2 >

MikroKopter - Forum » Freizone & Offtopic » Kennzeichnungspflicht