MikroKopter - Forum » Konstruktion » Copter4you Okto Rahmen Set einfach Spitze

Copter4you Okto Rahmen Set einfach Spitze

Neues Thema Antwort

Seite: 1

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Jul 2010
Beiträge: 14
Hallo,
hab mir von KlausP einen neues Rahmenset gegönnt und bin wirklich begeistert.
Ausgezeichnete Arbeit sowie Kaufabwicklung.

Ich habe selten so klasse Qualität gesehen, es passt alles Haargenau, es ist viel Platz zum arbeiten (keine Fingeracrobatik mehr),
kein Kabel Problem mehr wie bei den ALU Auslegern, genügt Spielraum innerhalb der CFK Rohre für Kabel da, gerade wenn man Koaxial aufbaut. Die Motoren können ganz locker 4Fach verschraubt werden.
Hervorragende Stabilität und mehr als genügend Bohrungen vorhanden.

Und es sieht richt geil aus.


Dankeschön Klaus
:) :D
Mitglied
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 3313
Ort: Dachau
Hallo Jnewger,

freut mich daß der Rahmen so schnell bei Dir angekommen ist und Du zufrieden bist.
Wie Du vielleicht schon bemerkt hast, ist das nicht der Rahmen welcher auf den Fotos in meinem Shop zu sehen ist, sondern schon der neue, überarbeitete Rahmen.

Ich habe ihn etwas modifiziert und so angepasst, daß Du problemlos die Mikrokopter-Elektronik einbauen kannst.

Viel Spass beim Aufbau des neuen Mikrokopter. Wenn fertig bitte Bild.

Gruß Klaus
Mitglied
Registriert seit: Jul 2010
Beiträge: 14
Mach ich Klaus...ich bin echt begeistert.

Danke :)
Mitglied
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 2315
Ort: Hesel
Das klingt doch wieder sehr gut :-)

Klaus, wie ist es dir mit deinem 3D-Drucker-Projekt ergangen?

Lieben Gruß
Walter
Mitglied
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 2315
Ort: Hesel
gelöscht

Lieben Gruß
Walter
« Bearbeitet von roerich_64 am 03.04.2017 17:29. »
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 3526
Ort: Münsterland
:roll: Was für eine Posse!!!
Mitglied
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 3313
Ort: Dachau
@Jnewger,

ich leg dann schon mal vor mit meinem Rohbau.

X8 mit 25cm Centerplatte, neue Flight-Ctrl 3.0 mit integrierter Navi-Ctrl, neuestes MK GNSS V4 + Kompass (Redundant), Okto XL V3 - Combi - Redundanz (FC3), Hacker Motor A30-24M-UAV. Jetzt fehlen noch die Prop´s Rctimer 13x6.5" Carbon Fiber Propeller, Gimbal und Vídeo Data Link EC VDL HD sowie EC RC 01 von ethercopter.
Letztendlich noch schöneres Wetter für die ersten Testflüge.

Und wie weit bist Du ?

Gruß Klaus

User image
Mitglied
Registriert seit: Feb 2015
Beiträge: 83
Sieht gut aus!

Ist das der identische Rahmen wie dieser hier: http://gallery3.mikrokopter.de/Nachbau/CamLifter-X8-XXL-_-GPS-Testflug ?
Mitglied
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 3313
Ort: Dachau
Nein, dieser hier ist neu.
Mitglied
Registriert seit: Feb 2015
Beiträge: 83
Was ist jetzt anders?
Mitglied
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 3313
Ort: Dachau
@Duxi
Schreib mir einfach eine Mail.
Mitglied
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 3313
Ort: Dachau
Neues GPS verbaut MKGNSSV4.0

User image
Mitglied
Registriert seit: Jul 2010
Beiträge: 14
Hallo Klaus, danke der Nachfrage.

Ich habe zur Zeit viel um die Ohren.
Aber ich komme voran, macht soviel Spass mit deinem Okto Rahmen.

Die Motore sind alle Neu ( für 30.-€) musste ich einfach mal zuschlagen und alle Lager getauscht, damits schön schnurrt.

Da ich Tarot Sport 650 landing gear habe, musste ich ersteinmal einen Adapter konstruieren, damit er auf dem Ausleger passt.
Da ich kein CNC profi bin, dauerts halt und AutoCad zusagen ich benötige ein 10 Grad schräge Bohrung hat mich viel Zeit gekostet.

Dann 3D ausdrucken... fertig, hier auch schon mal ein Foto.


Auch lasse ich mir viel Zeit, je bedachter ich vorgehe, desto genauer wirds.

User image

User image


User image
lg Cooler Tipp Klaus, danke

Neues Thema Antwort

Seite: 1

MikroKopter - Forum » Konstruktion » Copter4you Okto Rahmen Set einfach Spitze