MikroKopter - Forum » Foto & Video » Air Commander for Sony

Air Commander for Sony

Neues Thema Antwort

Seite: 1

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 134
Hi all,

Just want to share this, I think that this can be interesting ;) :
http://lab.airpixel.cz/en/air-commander-full-remote-controler-for-sony-cameras/

I don't have it (yet ;)) but some friends of me have it and it seems very good.

Best regards
Peter

Please feel free to answer in Deutsch.
Mitglied
Registriert seit: Aug 2014
Beiträge: 136
Ort: Aalen
Hallo Pete E,

danke für den Link. Hab ich mir schonmal gespeichert.
Volle Kontrolle über die Menüeinstellungen der A7 Kameras.
Das wird die Verkaufszahlen der Sonys A7 Kameras im Kopter-Bereich weiter steigern :-)

Grüße
Thomas
Mitglied
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 6717
Ort: München
Thank you for sharing, with which cam is your friend working?

Regards Andi
Mitglied
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 134
ThomasS meinte
Hallo Pete E,

danke für den Link. Hab ich mir schonmal gespeichert.
Volle Kontrolle über die Menüeinstellungen der A7 Kameras.
Das wird die Verkaufszahlen der Sonys A7 Kameras im Kopter-Bereich weiter steigern :-)


Hi Thomas, no problem for sharing ;)

Haha, yes, Sony sales will go up now :)
« Bearbeitet von Peter E am 11.04.2017 10:47. »
Mitglied
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 134
blosmi meinte
Thank you for sharing, with which cam is your friend working?

Regards Andi


Hi Andi,

No problem for sharing, thx ;)
He is using A7R2, but if you scroll down on the link you'll see all A7 cameras that will work with this system, even A6300 (listed) and maybe A6500 too.

Best regards
Peter
Mitglied
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 6717
Ort: München
Ilja from AirPixel wrote me back,A6500 is fully supported
12 min responding time !
Cool Support
Mitglied
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 6717
Ort: München
Hello Peter,
may you can contact me via PM?
Thanks

Regards Andi
Mitglied
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 134
12 min...Super support!

PM sent to you Andi ;)

Best regards
Peter
Mitglied
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 6717
Ort: München
In consultation with Peter, I contacted the company boss.
In case of interest in a collective order of the order of 10.20 or 30 units, a discount of up to 50% would be possible.
If you are interested, please contact us here.
Greeting Andi


In Absprache mit Peter habe ich mich mit dem Chef der Firma in Verbindung gesetzt.
Bei interesse an einer Sammelbestellung in der Größenordnung von 10,20 oder 30 Einheiten wäre ein Rabatt bis zu 50% möglich.
Wer also Interesse daran hat,möge sich bitte hier unverbindlich hier melden.
Gruß Andi
Mitglied
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 6717
Ort: München
To see how much and if necessary, I simply open a non-binding list.
In view of a good price reduction times with the great range option.
Please enter.
Thank you very much

please use copy past


Um zu sehen,wie viel und ob Bedarf besteht,eröffne ich einfach mal eine unverbindliche Liste.
In Aussicht auf einen guten Preisnachlass mal mit der großen Reichweite Option.
Tragt Euch bitte ein.
Dankeschön

bitte kopieren und ergänzen
« Bearbeitet von blosmi am 12.04.2017 21:24. »
Mitglied
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 6717
Ort: München
blosmi 2x
Mitglied
Registriert seit: Aug 2014
Beiträge: 136
Ort: Aalen
blosmi 2x
ThomasS 1x
Mitglied
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 55
blosmi 2x
ThomasS 1x
Bernhard62 1x
Mitglied
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 134
blosmi 2x
ThomasS 1x
Bernhard62 1x
Peter E 1x
Mitglied
Registriert seit: Feb 2015
Beiträge: 99
blosmi 2x
ThomasS 1x
Bernhard62 1x
Peter E 1x
Duxi 1x
Mitglied
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 6717
Ort: München
blosmi 2x
FPVC 1x
ThomasS 1x
Bernhard62 1x
Peter E 1x
Duxi 1x
Mitglied
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 6717
Ort: München
Auf die Anfrage eines Users aus dem FPVC,ob
Blende / Verschlusszeit einstellbar wäre!
Ich poste das hier zur Info und aktualisierung aller Interessierten.

You can change Aperture / Shutter speed via exposure compensation or via preset values in memory banks.

For example, you can preset apertures F2.8 / f5.6 /  f8 / F10 into you memory banks and then adjust shutter-speed by exposure correction.
« Bearbeitet von blosmi am 18.04.2017 15:20. »
Mitglied
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 493
Ort: Speyer
blosmi 2x
FPVC 1x
ThomasS 1x
Bernhard62 1x
Peter E 1x
Duxi 1x
WoSchu 1x
Mitglied
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 6717
Ort: München
Anscheinend ist die Nachfrage nach dem Air Commander nicht sehr hoch.
Ich denke eine weitere Woche mehr,dann kann man ab sehen,ob es sich rentiert .

Gruß Andi
Mitglied
Registriert seit: Jun 2013
Beiträge: 1262
Ort: Luxembourg
Peter E meinte
Just want to share this, I think that this can be interesting ;) :
http://lab.airpixel.cz/en/air-commander-full-remote-controler-for-sony-cameras/

It looks good with a solution for remote control of the Sony cameras. As I understand between ground device and receiver on micro-copter it uses a 2.4 GHz signal, that is the same RC transmitter uses (e.g. Graupner MX-20). I am not so happy about this, but I understand that it uses little bandwidth.

On the copter, does the receiver connect to the camera with infrared? This always seems to be a trouble point where the transmitter infrared LED does not attach well to camera and unwanted sunlight shines into the infrared receiver. That is from experience. What is the best way to attach?

How are the camera selections done? Are the buttons on the ground device same as button on camera backside i.e. menu, control wheel, playback button etc., so you navigate the menus as if holding the camera?

Feel free to answer auf Deutsch.
Mitglied
Registriert seit: Aug 2014
Beiträge: 136
Ort: Aalen
@Foersom
ich glaube nicht, das es ein Problem mit dem Graupner Empfänger gibt. In einem Modell lassen sich ja auch mehrere Graupner Empfänger verbauen ohne das es zu Störungen kommt.
Auf einem Modellflugplatz stehen sich auch immer mehrere Piloten mit ihren Sendern ziemlich nahe.

Die IR-LED würde ich in einem kleinem Gehäuse einbauen das nur zur Kamera hin offen ist und somit vom Umgebungslicht abgeschottet ist.

Ich denke was das Bedienkreuz angeht ist die Anordung gleich. Auf den Videos sieht es zumindest so aus.

Grüße
Thomas
Mitglied
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 6717
Ort: München
Hello Foersom
The sealing against light goes wonderfully with neoprene sealing tape.
A ring in which the module is placed in front of the sensor, and a second that covers the ring.
Works perfectly and can be removed residue-free.
Since the sensor is already grounded, the command input is reduced to a minimum, I think
This was extensively tested with 2.4GHz

Kind Regards

Andi
Mitglied
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 6717
Ort: München
blosmi 2x
FPVC 1x
ThomasS 1x
Bernhard62 1x
Peter E 1x
Duxi 1x
WoSchu 1x
Mitglied
Registriert seit: Jun 2013
Beiträge: 1262
Ort: Luxembourg
ThomasS meinte
ich glaube nicht, das es ein Problem mit dem Graupner Empfänger gibt. In einem Modell lassen sich ja auch mehrere Graupner Empfänger verbauen ohne das es zu Störungen kommt.
Auf einem Modellflugplatz stehen sich auch immer mehrere Piloten mit ihren Sendern ziemlich nahe.

You are right that the data communication is little. So should not cause problems.
Mitglied
Registriert seit: Jun 2013
Beiträge: 1262
Ort: Luxembourg
blosmi meinte
The sealing against light goes wonderfully with neoprene sealing tape.

I did not know neoprene sealing tape, but it looks like it could keep out light.

Neues Thema Antwort

Seite: 1

MikroKopter - Forum » Foto & Video » Air Commander for Sony