MikroKopter - Forum » Public BETA » Android KopterTool Betaversion

Android KopterTool Betaversion

Neues Thema Antwort

Seite: 1 2 >

Autor Neuer Beitrag
Entwickler, Admin
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 3833
Ort: Ostfriesland
Hallo,

User image

wir haben das MKTT überarbeitet und auf aktuellen Stand gebracht. Danke an ligi.

Die App heißt in Zukunft KopterTool. Das alte MKTT bleibt im Playstore weiterhin verfügbar.

Das KopterTool kann auch vom Smartphone aus benutzt werden. Allerdings ist ein Tablet auf Grund der Größe zu empfehlen.

Es wurden wesentliche Teile neu erstellt, daher bitte Bugs melden...

Um die App im Playstore angezeigt zu bekommen, bitte folgenden Link benutzen :
https://play.google.com/apps/testing/com.mikrokopter.koptertool

Firmware 2.19 beta erforderlich.
« Bearbeitet von IngoB am 02.10.2017 21:26. »
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 3601
Ort: Münsterland
Respekt!
Das sieht jetzt sehr modern aus
Mitglied
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 2344
Ort: Hesel
Erstmal ein tolles Lob! Super Arbeit!

- Asus TF300T
- Android 4.2.1

Bisher offline das KopterTool getestet.
Kein besonderen Vorkommnisse.
Vorsicht bei einlesen der alten WP-Listen.

Wunsch:
- bessere Mauspadunterstützung (z.B.: WP anklicken->WP selektiert / Shift+WP anklicken->mehrere WP selektierbar)
- Speicherung der WP-Liste ;-)
« Bearbeitet von roerich_64 am 02.10.2017 21:03. »
Mitglied
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 3121
Ort: Emmental
roerich_64 meinte
Vorsicht bei einlesen der alten WP-Listen.


Was meinst du damit?
Mitglied
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 2344
Ort: Hesel
Auf dem Asus ist bei mir auch das MKTT installiert.
Diese WP-Listen des MKTT werden beim Öffnen der WP-Listen mit dem MKTool für Android automatisch gefunden und angezeigt. Diese Listen bei mir wurden mit einer älteren MKTT erstellt. d.h. Es kann sein, das diese älteren Listen nicht mehr aktuell genug sind für das neue MKTool für Android ;-)
Mitglied
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 2432
Ort: Bei mir zu Hause.
Trocken Test schaut gut aus jetzt muss nur noch das Wetter wieder besser werden.
Mitglied
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 2344
Ort: Hesel
@Mago
magst du noch mitteilen auf welchem Gerät mit welcher Androidversion du testest?
Mitglied
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 3121
Ort: Emmental
roerich_64 meinte
Auf dem Asus ist bei mir auch das MKTT installiert.
Diese WP-Listen des MKTT werden beim Öffnen der WP-Listen mit dem MKTool für Android automatisch gefunden und angezeigt. Diese Listen bei mir wurden mit einer älteren MKTT erstellt. d.h. Es kann sein, das diese älteren Listen nicht mehr aktuell genug sind für das neue MKTool für Android ;-)

Tut mir echt leid, aber ich verstehe immer noch nicht wo das Problem sein könnte mit nicht aktuell genug.
Hast du mal bitte ein Beispiel?
Es muss doch so sein das man auch ältere mal abgespeicherte Flugplanungen wieder zumindest zu Kopter senden kann.
Entwickler, Admin
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 3833
Ort: Ostfriesland
Mit der neuen Firmware hat sich die Version der WPL um 1 erhöht.

Wenn es ein Problem mit zu alten WPL gibt, dann kommt eine Meldung. Ansonsten wird das automatisch korrekt importiert.

So sollte es zumindest sein ;)

@walter
Verbinde dich mal mit dem Kopter, dann klappt es auch mit dem Speichern...
« Bearbeitet von IngoB am 02.10.2017 21:20. »
Moderator, MK-Betatester
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 2909
Thanks for the feedback so far. Old WPLs should be able to be loaded and get adapted to WPLv4 automatically - if not please report it as a bug. Sure things like the mission-settings will only work with WPLv4 - but loading of old WPLs should work.
What might also be interesting to some: USB-OTG is now supported. Just plug-in your (fully charged) RangeExtender via USB-OTG and the app should open directly after you checked "always with this device". Direcly WI232 via USB-OTG is a bit more problematic - you will need to remove C2 from the board as it otherwise draws to much power and the tablet-side USB will reset (and you get in a reset-loop as long as it is plugged in)

@roerich_64: not sure what you mean with "shift" - do you have a tablet with keyboard? With the buttons on the bottom you can do like this
+ -> add waypoints to selection (longpress: add all)
- -> remove waypoints from selection (longpress: remove all)
<> -> toggle waypoint selection (longpress: toggle all)
0 ->select single waypoint (longpress: select last WP)
Entwickler, Admin
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 3833
Ort: Ostfriesland
Wie ligi schreibt, direkter Anschluss eines MK-USB geht, aber die Handyd sind recht empfindlich was Stromentnahme angeht.
Das sollte man als Notlösung ansehen, wenn es z. B. ein Problem mit dem RangeExtender gibt.
Es ist auch keine wirklich gute Idee den RangeExtender über das Handy aufzuladen, da macht das Handy u. U. schnell dicht...
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 3601
Ort: Münsterland
ligi meinte
Thanks for the feedback so far. Old WPLs should be able to be loaded and get adapted to WPLv4 automatically - if not please report it as a bug. Sure things like the mission-settings will only work with WPLv4 - but loading of old WPLs should work.
What might also be interesting to some: USB-OTG is now supported. Just plug-in your (fully charged) RangeExtender via USB-OTG and the app should open directly after you checked "always with this device". Direcly WI232 via USB-OTG is a bit more problematic - you will need to remove C2 from the board as it otherwise draws to much power and the tablet-side USB will reset (and you get in a reset-loop as long as it is plugged in)


Kann mir das jemand übersetzen?
Mitglied
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 2432
Ort: Bei mir zu Hause.
roerich_64 meinte
@Mago
magst du noch mitteilen auf welchem Gerät mit welcher Androidversion du testest?

Samsung Galaxy Tab A 2016
Android 7
Mitglied
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 2432
Ort: Bei mir zu Hause.
solutionxxl meinte
Kann mir das jemand übersetzen?


Translate.google.de

Ligi haben sie die deutsche Sprache extrahiert. :P :roll:
Mitglied
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 2344
Ort: Hesel
Speichern geht wie Ingo beschrieben hat.

@Ligi: (Hallo erstmal) Ja, das TF300T hat eine Tastatur. Holger hat auch so ein Ding ;-)
eMails bitte an roerich_64@yahoo.de. Darüber kann ich dir die alte WP-Datei gerne zusenden.


Hier ein Screenshot:
User image

WP's 1-4 sind jetzt mit dem MKTool für Android generiert.
Alle höheren WP's sind mit dem MKTT am 18.02.2015 generiert.

Die alten WP's 5-8 sollten eigentlich mit den neuen 1-4 übereinstimmen.
« Bearbeitet von roerich_64 am 03.10.2017 20:48. »
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 3601
Ort: Münsterland
Magomora meinte
solutionxxl meinte
Kann mir das jemand übersetzen?


Translate.google.de

Ligi haben sie die deutsche Sprache extrahiert. :P :roll:



Also "made in Germany" nichts mehr für Deutsche?
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 1491
Ort: DE- Nordrhein Westfalen
solutionxxl meinte
Magomora meinte
solutionxxl meinte
Kann mir das jemand übersetzen?


Translate.google.de

Ligi haben sie die deutsche Sprache extrahiert. :P :roll:



Also "made in Germany" nichts mehr für Deutsche?

Danke H&I, Danke ligi !

Hier die Übersetzung von ligi

Danke für das Feedback bis jetzt. Alte WPLs sollten in der Lage sein, geladen und an WPLv4 automatisch angepasst werden - wenn nicht, melden Sie es bitte als Bug.
Sicher, Dinge wie die Mission-Einstellungen werden nur mit WPLv4 funktionieren - aber das Laden von alten WPLs sollte funktionieren.

Das könnte auch für einige interessant sein: USB-OTG ( USB onTheGo, Tablett muß Standard unterstützen ) wird jetzt unterstützt. Einfach den (voll aufgeladenen) RangeExtender über USB-OTG anschließen und die App sollte direkt öffnen, nachdem du "immer mit diesem Gerät" bestätigt hast.

Direkt WI232 über USB-OTG ist ein bisschen problematischer - Sie müssen C2 aus dem Board entfernen, da ansonsten viel Strom verbraucht wird und an der Tablettseite USB zurücksetzt wird (man bekommt einen Reset-Loop so lange wie es eingesteckt ist)
« Bearbeitet von mil@n am 04.10.2017 16:13. »
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 3601
Ort: Münsterland
mil@n meinte
solutionxxl meinte
Magomora meinte
solutionxxl meinte
Kann mir das jemand übersetzen?


Translate.google.de

Ligi haben sie die deutsche Sprache extrahiert. :P :roll:



Also "made in Germany" nichts mehr für Deutsche?

Danke H&I, Danke ligi !

Hier die Übersetzung von ligi

Danke für das Feedback bis jetzt. Alte WPLs sollten in der Lage sein, geladen und an WPLv4 automatisch angepasst werden - wenn nicht, melden Sie es bitte als Bug.
Sicher, Dinge wie die Mission-Einstellungen werden nur mit WPLv4 funktionieren - aber das Laden von alten WPLs sollte funktionieren.

Das könnte auch für einige interessant sein: USB-OTG ( USB onTheGo, Tablett muß Standard unterstützen ) wird jetzt unterstützt. Einfach den (voll aufgeladenen) RangeExtender über USB-OTG anschließen und die App sollte direkt öffnen, nachdem du "immer mit diesem Gerät" bestätigt hast.

Direkt WI232 über USB-OTG ist ein bisschen problematischer - Sie müssen C2 aus dem Board entfernen, da ansonsten viel Strom verbraucht wird und an der Tablettseite USB zurücksetzt wird (man bekommt einen Reset-Loop so lange wie es eingesteckt ist)


Danke schön!

Funktioniert gut, das USB-OTG
Mitglied
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 3121
Ort: Emmental
mil@n meinte
Direkt WI232 über USB-OTG ist ein bisschen problematischer - Sie müssen C2 aus dem Board entfernen, da ansonsten viel Strom verbraucht wird und an der Tablettseite USB zurücksetzt wird (man bekommt einen Reset-Loop so lange wie es eingesteckt ist)

Weiss jemand welches der C2 ist? Auf der Platine ist keine solche Bezeichnung.
Es sind einige Bauteile nicht bezeichnet.
Entwickler, Admin
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 3833
Ort: Ostfriesland
User image

Es ist der grössere Kondensator ganz oben Links im Bild - gleich unterhalb der Antenne.
Also dort wo "V2.10" neben steht
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 3601
Ort: Münsterland
IngoB meinte
User image

Es ist der grössere Kondensator ganz oben Links im Bild - gleich unterhalb der Antenne.
Also dort wo "V2.10" neben steht



Hast du meinen Post gelöscht Ingo?
Wird ja immer doller hier! :-(
Entwickler, Admin
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 3833
Ort: Ostfriesland
War falsch und verwirrte bloß
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 3601
Ort: Münsterland
Was war daran falsch?
Mitglied
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 3121
Ort: Emmental
IngoB meinte
User image

Es ist der grössere Kondensator ganz oben Links im Bild - gleich unterhalb der Antenne.
Also dort wo "V2.10" neben steht

Danke.
@solutionxxl, bitte nicht übel nehem, aber mit dem Schaltplan kann ich in der Tat nichts anfangen.
Die Antwort war in sofern falsch, weil mir der Schaltplan nicht sagen kann wo auf der Platine das Teil liegt.
Vielleicht hätte ein Spezialist was damit anfangen können, ich nicht.
« Bearbeitet von Karakara am 10.10.2017 19:32. »
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 3601
Ort: Münsterland
IngoB meinte
War falsch und verwirrte bloß


Nee Ingo
Du hast es gelöscht weil es Heidis Wi232 ist, auf das ich verwiesen habe.
Welches benutzt denn Ligi? ;)
Löscht die Seiten auf euren Servern wenn sie euch nicht mehr recht sind!
Kinderkram!! :roll:

Neues Thema Antwort

Seite: 1 2 >

MikroKopter - Forum » Public BETA » Android KopterTool Betaversion