MikroKopter - Forum » Software, APPs & Programmierung » Funktionsprüfung nach Programmierung

Funktionsprüfung nach Programmierung

Neues Thema Antwort

Seite: 1

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Nov 2017
Beiträge: 1
Hallo zusammen,

ich habe mit meinem MK Okto XL ein wenig experimentiert und das MK GNSS V4 gegen eine präzisere Industrielösung ersetzt. Dementsprechend musste ich einige Änderungen an meinem Code vornehmen und eine geänderte Firmware aufspielen. Das hat bis jetzt auch alles soweit gut geklappt.
Bevor ich jedoch zum Erstflug starte würde ich gerne alle Funktionen überprüfen, vor allem natürlich die GPS-gestützten Funktionen.
Habt ihr Anregungen/Vorschläge, wie man so einen Funktionstest am besten durchführen könnte, um bspw. sicher zu gehen, dass ein Coming Home oder Position Hold immer noch einwandfrei funktionieren?

Das Kopter-Tool bietet ja bereits einige Möglichkeiten die Sensoren auf ihre Funktion hin zu prüfen. Allerdings würde ich gern durch den Eingriff in flugsteuerungsrelevante Bereiche auf Nummer sicher. Oder seid ihr der Meinung, sofern ich mir über das Kopter-Tool die richtige GPS-Position und Anzahl empfangener Satelliten (etc.) anzeigen lassen kann, dass auch alles andere funktionieren sollte?

Viele Grüße und Danke schon mal im Voraus :)
Lennart
Mitglied
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 2351
Ort: Hesel
Hi Lennart,
Gesetz den Fall, das dein Industrie-GPS schnell die Daten schickt, sollte es funktionieren.

Allerdings solltest du für einen Testflug sicher gehen, das du die GPS-Funktion sauber manuell abschalten kannst und im Notfall deinen Kopter manuell fliegen kannst um den dann wieder sicher zu landen.

Wir sind natürlich gespannt, welche Lösung du einsetzt. Wäre schön, wenn die genauer berichten könntest...
LG Walter

Neues Thema Antwort

Seite: 1

MikroKopter - Forum » Software, APPs & Programmierung » Funktionsprüfung nach Programmierung