MikroKopter - Forum » MikroKopter » Lizenz-Funktionen

Lizenz-Funktionen

Neues Thema Antwort

Seite: 1

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 3626
Ort: Dachau
Ist es erforderlich die FC 3.0 oder die SD-Karte für Lizenzerweiterungen einzuschicken oder bekommt man eine neue SD-Karte zugeschickt ?

Aus den Artikelbeschreibungen ist nicht klar zu erkennen wie der Vorgang abläuft.

Gruß Klaus
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 1559
Ort: DE- Nordrhein Westfalen
So steht's im SHOP

Die Lizenz ist an die entsprechende Hardware gekoppelt.
Bitte geben Sie ihre 4stellige Nummer auf der FlightCtrl als Kommentar an oder alternativ den Lizenz-Anforderungscode vom KopterTool.
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 1559
Ort: DE- Nordrhein Westfalen
Ich finde es gut mit den Lizenzen, so kann sich jeder zu der deutlich preiswerteren FC/NC das kaufen was er braucht.
Was mich interessieren würde ist die Lib_link Lizenz, wenn man wüste was da alles anpassbar ist.

Das mit der Lizenz, GPS-Unbegrenzt, schielt doch sicher schon in die Richtung Transport-Kopter.
Ich habe den Landeplatz für Pizza Kopter schon fertig!
« Bearbeitet von mil@n am 02.03.2018 08:44. »
Entwickler, Admin
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 3864
Ort: Ostfriesland
mil@n meinte
Was mich interessieren würde ist die Lib_link Lizenz, wenn man wüste was da alles anpassbar ist.

Du musst low-level C programmieren können. Der Quellcode ist ja bei uns im SVN, wenn du damit was anfangen kannst, kannst du alles dazuprogrammieren, wozu du Lust hast. Das Angebot ist also an den Programmierer gerichtet.
Diese Funktion wird in erster Linie von Hochschulen oder Industriepartner verwendet, die spezielle Funktionen implementieren möchten.


mil@n meinte
Das mit der Lizenz, GPS-Unbegrenzt, schielt doch sicher schon in die Richtung Transport-Kopter.

Genau ;)
DPD in Frankreich verwendet sowas bei ihrer Paketdrohne...
Mitglied
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 3626
Ort: Dachau
Meine Frage ist nicht vollständig beantwortet.

Muss ich dann die SD-Karte zum aufspielen der neuen Lizenzdaten einschicken oder bekomme ich eine Neue zugeschickt ?

Falls man eine Neue SD-Karte bekommt, könnte man das ja auch in der Artikelbeschreibung noch dazu schreiben.
Dann ist es klar verständlich - zumindest für mich ;-)

Gruß Klaus
Wiki-Mod, MK-Betatester
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 838
Ort: Ostfriesland
Klaus, du musst entweder:

- von der FlightCtrl bzw. NaviCtrl die 4stellige Nummer mit angeben
(die 4stellige Nummer steht auf dem Hologramm)

oder

- du öffnest das KopterTool und klickst auf den Button "License Info"
Da siehst du dann eine laaaaange Nummer mit einer # davor.
Diese lange Nummer incl. # kannst du auch mit angeben.

Die Lizenzdatei wird dir dann per Email zugeschickt.
Einspielen kannst du diese dann entweder:

- über das KopterTool -> Button "License Info" -> Button "Register LICENSE.INI"

oder

- du kopierst die erhaltene Lizenz-Datei auf die SD Karte.
« Bearbeitet von IngoB am 02.03.2018 13:52. »
Mitglied
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 3626
Ort: Dachau
Lothar,

jetzt versteht es auch ein "Bayer" *lol Danke!

Gruß Klaus
Mitglied
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 2382
Ort: Ostfriesland
IngoB meinte
Genau ;)
DPD in Frankreich verwendet sowas bei ihrer Paketdrohne...


Super! Alle Daumen hoch!

Neues Thema Antwort

Seite: 1

MikroKopter - Forum » MikroKopter » Lizenz-Funktionen