MikroKopter - Forum » Software, APPs & Programmierung » C-OSD - Die open-source Software fuers EPi-OSD / EPi-Strom

C-OSD - Die open-source Software fuers EPi-OSD / EPi-Strom

Neues Thema Antwort

Seite: « < ... 50 51 52 53 54 55 56 57 > »

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 353
Ort: Kranzberg im Norden von München
Hi,

kann es sein, dass das OSD ein Problem damit hat, wenn die FC 2.5 mit 6s Akkus betrieben wird?

Mit 5S Akkus an der FC 2.5 bootet das OSD, wenn es erst mal gebootet ist, dann kann ich 6S anschließen, aber dann wird die Spannungsanzeige auf 0V gesetzt und blinkt...
Mitglied
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 353
Ort: Kranzberg im Norden von München
Hi,

nun mit einem 30V Netzteil kann ich das Phänomen noch weiter eingrenzen, wenn ich die Spannung auf über 25v erhöhe, dann springt die Spannungsanzeige auf 0v oder 0,1v um im OSD noch höher und das OSD rebootet ständig oder hängt im Bootvorgang...

es scheint also, das OSD verkraftet keine Datenverarbeitung von Spannungen über 25v also 6S Akkus an der FC...
Mitglied
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 1054
Ort: 54.4248, 10.1721
Moin, Sorry erstmal für die späte Antwort, aber das Abo geht hier bei mir nichtmehr ;-/

Ich wuerde auf Probleme bei >25.5V tippen... Das muss ich mir dann wirklich mal angucken denn
u8 UBat; 

geht ja nur von 0-255...
Muss ich mal in Ruhe anschauen...

Wollte nur sagen, dass ich an der Version für 2.04a dran bin (bzw. imho fertig), kann das gerade nur nicht testen und warte auf Antwort von nem Test-Nutzer.

Evtl kommen dann ja weniger eMails ;-)
Mitglied
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 1054
Ort: 54.4248, 10.1721
Moin,

neue Version für die V2.04a Software ist angepasst.

externer Link:
User image

20140313-2230
*adapted structs to reflect FC/NC software V2.04a


Sourcen wie gehabt im SVN.


mradeck: Das mit UBat konnte ich mangels >25V Supply noch nicht nachstellen, muss ich mal den NCSimulator wieder updaten um da plausible Werte rauszubekommen.
Mitglied
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 5420
Ort: Tulum
Hi CaScAdE,

Klasse, werde ich morgen testen, vielen Dank!!!

VG panocanrias
Mitglied
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 5420
Ort: Tulum
Hi CaScAdE,

alles schick :D

User image

User image

VG panocanarias
Mitglied
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 441
Ort: Köln
Hallo,

da ich das OSD noch nie geproggt habe mal ein paar Fragen dazu.

Ist dieser Progger dafür geeignet oder brauche ich einen anderen.
http://www.conrad.de/ce/de/product/842379/Diamex-USB-ISP-Stick-AVR-Programmieradapter?queryFromSuggest=true

Welche Software benötige ich dafür?
Auf der Website wird Ponyprog verwendet. Nur wir sind ja nun 5 Jahre weiter und das dürfte unter Win7 nicht mehr laufen.
Welche Alternativen gibt es.

Vielen Dank für die Hilfe
Gruß Tom
Mitglied
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 5420
Ort: Tulum
Hi Tom60,

der Programmer sieht gut aus, ich nutze an der echten COM1 Schnittstelle des PC´s nach wie vor die Sercon,
auch nutze ich Ponyprog (läuft sogar unter Windows 8.1 64 bit)

VG panocanarias
« Bearbeitet von Specky am 15.03.2014 10:27. »
Mitglied
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 441
Ort: Köln
Danke...na dann werde ich das Ding mal ordern.
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 1063
das Conrad Teil ist vergleichsweise teuer, und nen 10 poliger ISP Adapter ist nichtmal dabei...
Nen USBASP bekommst Du für ca. 4€, da sind dann 6 und 10 polige ISP Stecker im Lieferumfang...

gruss...
Mitglied
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 441
Ort: Köln
Das Problem sehe ich eher darin das Ponyprog mit den USB Proggern wohl nicht klar kommt.
Ich habe das Programm geladen auf Win7. Sehe aber keine Option auf USB zu gehen.
Hat einer eine Idee.

Gruß
Mitglied
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 336
Ort: Schwandorf
Hi,

danke CaScAdE....

mfg

Danny
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 1063
USBASP geht mit avrdude, dazu ne console öffnen:

ausführen: cmd

avrdude -p m162 -c usbasp -v -U flash:w:C-OSD-characters-ntsc.hex:i
avrdude -p m162 -c usbasp -v -U flash:w:C-OSD-20140313-2230-ntsc.hex:i

geht auf jeden Fall unter win7 auch 64 Bit...

USBASP ist auch optimal beim flashen von ESCs, KKs, oder sonstigen Controllern...
Mitglied
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 1054
Ort: 54.4248, 10.1721
Tom60: Auf der webseite steht die Variante mit SerCon weil damals viele noch die SerCon hatten... Mittlerweile hat sich das etwas gedreht, das stimmt schon.

panocanarias: "alles schick"??? Ich bin enttäuscht, bei dir hätte ich nen Fehler erwartet :D

quadflyer8: Recht hast du mit USBASP, ich hab auch immer ne Hand voll davon in der Schublade für den fall, dass man jemandem was zusammenlötet und proggt und der das ggf. mal updaten soll... Oder man ne andere FW draufbügelt um nen USB<->AVR<->irgendwas Gerät zu haben *g*
Mitglied
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 5420
Ort: Tulum
Hi CaScAdE,

es tut mir leid :lol:

VG panocanarias
Mitglied
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 1054
Ort: 54.4248, 10.1721
mradeck meinte
es scheint also, das OSD verkraftet keine Datenverarbeitung von Spannungen über 25v also 6S Akkus an der FC...


Das war von mir damals so gedacht "25,5V gibt es eh nicht, fliegt ja keiner mit mehr als 4s also nehm ich 255 als flag" -> verdacht :oops:
Ist jetzt gefixt.

externer Link:
User image

20140317-1730
*fixed battery-voltage >254 crash



Und was die ganze avrdude Geschichte angeht, das steht sogar in der README.TXT seit REV 1197 (also ca 2011-08-25 09:56:12)... :mrgreen:
Mitglied
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 441
Ort: Köln
So, es ist vollbracht...alles gut...vielen Dank für eure Hilfe

VG Tom
Mitglied
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 1054
Ort: 54.4248, 10.1721
Moin,

neue Version für die V2.06a Software ist online.

externer Link:
User image

20140415-2130
*adapted structs to reflect FC/NC software V2.06a
*added version check for FC/NC software
(OSD will hang at init in case version do not match)


Sourcen wie gehabt im SVN.



Kleine Nebenfrage an die Gemeinde:
Meine IXUS 82 IS (die 80 IS nur in blau) macht seit dem letzten "Ich such mal den höchsten Baum in der Umgebung" fast nur noch unscharfe Bilder (siehe hier)... Ist wohl die Linse drinnen lose :-(
Hat jemand nen guten Tip für ne Nachfolgecam mit CHDK die am besten in die selbe Kamerahalterung passt? ;-)
Mitglied
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 441
Ort: Köln
Auch Moin,

Was hast du geändert? Die letzte Version lief auch auf der 2.06a......oder habe ich was übersehen?
Mitglied
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 1054
Ort: 54.4248, 10.1721
In der letzten Version stimmten die Setting-Namen nicht weil sich die Config-Struct geändert hat... Eigentlich ist es panocanarias's Job das zu bemeckern, ich wollte ihm mal zuvorkommen ;-)
Mitglied
Registriert seit: Sep 2011
Beiträge: 772
Ort: PN
Mpfff ... ich komm nich mehr hinterher. :-(

Gruss, Andreas.
Mitglied
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 5420
Ort: Tulum
CaScAdE meinte
In der letzten Version stimmten die Setting-Namen nicht weil sich die Config-Struct geändert hat... Eigentlich ist es panocanarias's Job das zu bemeckern, ich wollte ihm mal zuvorkommen ;-)


Hi CaScAdE,

hätte ich schon noch gemerkt :) , bin aber erst aus Mexico zurück

VG Matthias
Mitglied
Registriert seit: Jun 2008
Beiträge: 451
Hallo Cascade,

Kannst du bitte einen source Snapshot der etwas älteren Version C-OSD-20130824-1115 bereitstellen oder wenigstens mir sagen welche svn revision diese Version ist?
Ich frage, da ich keine neuere FC SW Version nutzen möchte da die Version 0.90j jetzt schon lange bei mir Fehlerfrei läuft.
Aber ich möchte jetzt anfangen mit etwas FPV und habe dazu meine alte EPI-OSD Platine wieder ausgegraben.

Doch das Layout gefällt mir nicht so super gut, der in roll und nick geteilte künstliche horizont den hätte ich lieber wie beim MW-OSD.

Außerdem zeigt das OSD im FC-only Mode im "default" setting keine on-time, fly-time oder vario an im "jopl" setting zeigt es diese an aber ich habe keinen kompass und somit wird in diesem mode zu viel angezeigt.

Ich habe mir die zwei Dateien "osd_fcmode_default.c" und "osd_fcmode_jopl.c" schon angeschaut und die letzten änderungen (fly-time, on-time und vario) wäre nicht sehr viel arbeit wenn ich die kompletten alten sourcen hätte.

Wenn ich dann mit der Arbeit fertig bin stelle ich das natürlich auch bereit.

Danke,
Tobias
Mitglied
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 1054
Ort: 54.4248, 10.1721
Moin Tobias,

wenn jemand was machen möchte: Immer gerne :-)

Wenn ich das recht sehe, dann sollte hinter der C-OSD-20130824-1115 die Revision 2009 stehen, der ist vom selben Tag um 11:09... Und die nächste von März diesen Jahres.

Du kannst auch gerne deinen angepassten FC-Only-Screen mit reinstellen - evtl mit configure-switch oder so weil der chip schon relativ voll ist, aber dann haben da alle was von! Und ich bin auf andere Horizonte gespannt - der aggressiva ist ja auch nicht von mir ;-)

Viel Erfolg!
Mitglied
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 1054
Ort: 54.4248, 10.1721
Moin,

neue Version für die V2.08a Software ist online.
Änderungen waren in den Settings -> Nun muss Specky^WPanoca... hoffentlich nicht meckern :-)

externer Link:
User image

20141015-2300
*adapted structs to reflect FC/NC software V2.08a
*changed hanging to 2min wait in case of version missmatch


Sourcen wie gehabt im SVN.

Neues Thema Antwort

Seite: « < ... 50 51 52 53 54 55 56 57 > »

MikroKopter - Forum » Software, APPs & Programmierung » C-OSD - Die open-source Software fuers EPi-OSD / EPi-Strom