MikroKopter - Forum » Software, APPs & Programmierung » C-OSD - Die open-source Software fuers EPi-OSD / EPi-Strom

C-OSD - Die open-source Software fuers EPi-OSD / EPi-Strom

Neues Thema Antwort

Seite: 1 2 3 4 5 ... > »

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 1051
Ort: 54.4248, 10.1721
Moin,

Wie ja schon einige im chat mitbekommen haben hab ich die Woche vom 23 Maerz an mal angefangen eine eigene Soft fuers EPi-OSD zu schreiben.
Und da der Kram auf meinem Mist gewachsen ist (bis auf paar FC/NC auszuege von H&I bzw Gregor wegen der DatenStructs und so) gibts das ganze auch als OpenSource.

Anfangs sah das ganze so aus:
externer Link:
User image

Ich denke das Bild erklaert die Funktionen recht gut.
(in den binaries ist roll/nick indikator disabled da es die meisten eh nur nervt, kann aber waehrend des betriebs im config menu eingeschaltet werden, ebenso wie manch anderer bloedsinn)
Wie man sieht gibt es zwei Zeiten, eine uptime (seit dem das OSD bereit ist) und eine fly-time (die kommt von der NC).
Erstere kann man auch im menu auf 0 setzen und hat somit immer mal ne stopuhr parat, also ohne stop, aber mit Uhr.

S1 druecken schickt einen in ein kleines config-menu zur auswahl von dem was angezeigt werden soll.
externer Link:
User image

wenn die Motoren aus sind erscheinen statistiken:
externer Link:
User image

Erstes Flugvideo:
externer Link:
User image

(von Jack_C)

Ich hab dazu ne kleine Seite (auf englisch, wir sind ja multi-kulti hier) aufgesetzt wo man auch die files bekommt und halbwegs steht wie man flashen sollte...
C-OSD - An Open-Source OSD-Software
Zum flashen sei noch eins gesagt: Ich hab extra character spaces genommen die sich nicht mit dem der EPi-Soft schneiden, also kann man derzeit OHNE chars umzuwechseln auch wieder zurueck zur EPi-Soft. Es wurden ja zu viele Chars die wir nehmen, also wurde EPi-Space ueberbuegelt :-/

Wer mitmachen will: das ganze ist jetzt auch im MikroKopter-SVN:
WebSVN Projects/C-OSD/
oder mit einem SVN client:
svn co http://mikrokopter.de/mikrosvn/Projects/C-OSD

Known Bugs und features: siehe CHANGE.LOG

Auch die character-definition ist im SVN... derzeit sind es ca diese chars die man hat:
externer Link:
User image
Mit hilfe von max7456 chars made easy ist es aber ganz einfach da neue oder alternative einzubringen. Das script kann eine komplette .mcm so ausgeben das man es (inklusive der compiler flags und so) in die characters.c kopieren kann, das ist recht easy dann :)

Aktuell laeuft die neuste C-OSD version in std config zusammen mit der NaviCtrl und Software 0.15c
Es gibt auch ein eingerschraenkte FC-Only version, diese ist aber noch mehr beta als die eigentliche soft :D
Fuer killagreg's alternativ FW gibt es ja nen Patch das die FC auch OSD daten ausspuckt, das wollte er direkt in seine branch einpfelgen, also eine gute alternative im gegensatz zur NC :)

Wie man das ganze auf sein EPI-OSD bekommt sieht man auch bei vimeo:
externer Link:
User image
C-OSD - HowTo programm



C-OSD-20100531-1530.zip
C-OSD-20100501-1130.zip
C-OSD-20100419-0020
C-OSD-20100412-2125
OSD-20100403-0115
C-OSD-20100218-2330
C-OSD-20100214-1700
C-OSD-20091102-2205
C-OSD-20090714-2100
C-OSD-20090706-2000
C-OSD-20090627-1415
C-OSD-20090612-2100
C-OSD-20090604-1350
C-OSD-20090601-2233
C-OSD-20090525-2305
C-OSD-20090523-1150
C-OSD-20090519-2245


und bis das nen eigenen Platz hat:
C-Strom-20090914-2245
C-Strom-20090831-2123
C-Strom-20090612-2100
C-Strom-20090519-2245

Wie man C-Strom auf EPI-S bekommt sieht man sonst auch bei vimeo unter
externer Link:
User image
C-Strom - HowTo programm and set up
...

For our french speaking pals: EPI-OSD en OPEN SOURCE : C-OSD
(google/babelfish/whatever tranlation sucks, so I do not exaclty know what is going on there...)

Discussions, comments, bugreports, feature request and whatever you like is highly appreciated here... If you are not speaking german you still can try it out in english, most likely I will understand what you are talking 'bout :-)


Latest C-OSD: externer Link:
User image
« Bearbeitet von jamiro am 22.06.2010 13:36. »
Mitglied
Registriert seit: Jan 2009
Beiträge: 28
Ort: Lustenau, Vorarlberg(AT)
Endlich ein buntes OSD ;) :mrgreen: :mrgreen:
MK-Betatester
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 803
Ort: Österreich, Vorarlberg, Feldkirch
Genau - Bunt *ggg* Muss ich am WE gleich mal flashen

PS.: Grüsse von Feldkirch nach Lustenau - Schön hier mehr Vorarlberger zu sehen....
MK-Betatester
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 2628
Ort: Schweiz
Hi CaScAdE,
ich habe zwar kein eigenes EPI-OSD, aber ich find's super von dir deine OSD-Software mit der Community zu teilen!
Bin schon gespannt wie der MAX-IC Source Code aussieht...
Arbeitest du mit Joko zusammen oder ist das wieder was eigenes?

Gruss Martin
Mitglied
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 2495
Ort: Liebenburg
Hallo

Gratulation

Nette FW.

Aber leider schneidet sich einiges mit dem EPI Charsatz. sorry. Ihr müsst wohl alle neu flashen.

Welche das sind berichte ich die Tage mal.

Gruß Wolfgang
Mitglied
Registriert seit: Sep 2007
Beiträge: 1062
Sieht gut aus, nur wichtige Sachen eingeblendet, und nix störendes im Bild :)

Cool.
Mitglied
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 1051
Ort: 54.4248, 10.1721
martinchzh meinte
Bin schon gespannt wie der MAX-IC Source Code aussieht...


schlimm aber funktioniert? :)

martinchzh meinte
Arbeitest du mit Joko zusammen oder ist das wieder was eigenes?


Letzteres.

wowie meinte
Aber leider schneidet sich einiges mit dem EPI Charsatz. sorry. Ihr müsst wohl alle neu flashen.

Welche das sind berichte ich die Tage mal.


Die ganzen Buchstaben und Zahlen sind original im MAX. Und alle sonderzeichen sind nur die von _uns_. Wenn du was findest was ich dennoch ausversehen nutze mal ich gern was eigenes. Deine sind auf dem alle-char screenshot zu sehen, werden aber nicht genutzt, wenn das fuer den screenshot nicht okay ist, dann sag das, dann mach ich einen ohne _deine_ chars.
Soll heissen:
externer Link:
User image
sind die defaults von MAXIM. Die darf man nutzen.
externer Link:
User image
sind die neuen. Da wo noch china-zeichen stehen sind deine chars drinnen.
MK-Betatester
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 2628
Ort: Schweiz
CaScAdE meinte
martinchzh meinte
Bin schon gespannt wie der MAX-IC Source Code aussieht...

schlimm aber funktioniert? :)


Völlig egal wenn's funktioniert, aufräumen kann man später noch ;)
Mitglied
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 2495
Ort: Liebenburg
Hallo

"von _uns_." solltest du ganz schnell vergessen

Gruß Wolfgang
Mitglied
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 1051
Ort: 54.4248, 10.1721
wowie meinte
"von _uns_." solltest du ganz schnell vergessen


Wieso? MarCopter hat chars dafuer gemalt... Die ich nehmen darf. Deswegen nicht "von mir" sondern "von _uns_".
Das Sat-Icon hat nen Kumpel von mir gemalt...
Mitglied
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 1248
sehr schön! Darstellung ganz nach meinem Geschmack. Einzig die Darstellung der Homerichtung vermisse ich. Falls du dies uhrenartige Symbol mit 22° Auflösung als Zeichen haben möchtest, kann ich dir das gerne zur Verfügung stellen.
Mitglied
Registriert seit: Jun 2008
Beiträge: 984
Ort: Dachau
JochenK_(joko) meinte
sehr schön! Darstellung ganz nach meinem Geschmack. Einzig die Darstellung der Homerichtung vermisse ich. Falls du dies uhrenartige Symbol mit 22° Auflösung als Zeichen haben möchtest, kann ich dir das gerne zur Verfügung stellen.

Die Homerichtung ist das kleine Pfeilchen ganz rechts unter dem Meter-Symbol.
Mitglied
Registriert seit: Jun 2008
Beiträge: 671
Ort: Offenbach a.M.
Ich bin kein Anwalt, aber fuer mich klingt es nicht so, als waere die Schrift rechtlich geschuetzt:

Zitat
Schriftzeichengesetz

Art. 2 Anwendung des Geschmacksmustergesetzes

(1) Für neue und eigentümliche typographische Schriftzeichen wird Musterschutz nach den Vorschriften des Gesetzes betreffend das
[...]
4. Der Schutz der typographischen Schriftzeichen beginnt mit der Anmeldung und dauert zehn Jahre.


Somit scheidet Musterschutz m.E. schonmal aus.
Da es sich allem Anschein nach auch nur um Pixelgrafiken handelt und kein hinting zum Einsatz kommt, duerfte die Schrift auch nicht als "Computerprogramm" geschuetzt sein.
Und als Kunstwerk fehlt es mir irgendwie an der Schoepfungshoehe.
« Bearbeitet von lilalinux am 27.03.2009 01:58. »
Mitglied
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 217
Ort: Berlin-Spandau
Ähhhh...

irgendwie hab ich den Eindruck, dass hier etwas schief läuft ....

TICKT ihr noch ganz sauber ????????????

WAS soll DAS hier werden ???

vielleicht bin ich ja schwer von KaPe - bitte klärt mich mal auf, damit ich mich hier auch mal so richtig aufregen kann.

SOWAS fehlt mir gerade .....
Mitglied
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 3217
Ort: Pratteln (Schweiz)
Das Gefühl habe ich auch gerade... :shock:

Alternative Soft für bestehende Hardware finde ich gut. Keine Frage. Das finde ich unterstützenswert! Es bringt Schwung in bestehendes und neue Ideen. :D

Aber Diskussionen und Rechtsbelehrungen wegen irgend welchem Pillepalle finde ich absolut unangebracht und Kindergarten-Niveau! Sorry!!! :evil:

Und beleidigte Leberwurst find ich einfach schade... :roll:
Moderator
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 1590
Ort: Eisenach
Um mal annähernd beim Topic zu bleiben...

Wie oft kann der MAX denn beschrieben werden?

Wenn das wirklich nur ein paar mal geht, sollte man sich auf einen gemeinsamen Zeichensatz einigen bzw. einfach immer die originalen benutzten. Andere Firmware ist sicher eine interessante Sache, aber jedesmal auch noch die Zeichensätze zu ändern wäre mir persönlich zu umständlich.
Mitglied
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 3217
Ort: Pratteln (Schweiz)
Wie oft man den MAX flashen kann, weiss ich nicht. CaScAdE hat jedenfalls darauf geachtet, dass die vorhandenen Zeichen des EPI-Teams nicht überschrieben werden. Somit muss man eigentlich nur 1x flashen und hat dann für beide Versionen die benötigten Zeichensätze drauf.

EDIT: Es scheint nach Auskunft von wowie wird es nicht möglich zu sein, beide Zeichensätze zusammen zu legen. Damit wird ein umflashen des MAX bei Software wechsel nötig sein.

Grundsätzlich ist es ja eigentlich egal. Ich glaube kaum, dass jemand im Tagestakt die Software wechseln will... :roll:
« Bearbeitet von MarCopter am 27.03.2009 11:08. »
Mitglied
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 1051
Ort: 54.4248, 10.1721
Narayan meinte
Wie oft kann der MAX denn beschrieben werden?


Das ist so eine Sache. Da steht in den Datenblaettern vom MAX7456 nichts ganaues zu drin. Mit derem EVKIT-Zeugs gibts die moeglichkeit jedesmal den ganzen kram zu updaten, somit sehen die das auch nicht so kritisch scheinbar. Reliability Reports gibts von Maxim fuer den chip noch nicht. Man koennte da mal Anfragen ob die Infos dazu rausruecken... Koennte...
Wenn man mal das Datenblatt vom atmega162 nimmt, der ja auch auf der epi-osd platine sitzt, hat sein EEPROM 100,000 write/erase cycles laut atmel. Ich denke mal nicht das der MAX7456 da mehr als eine oder zwei 10er Potenzen von abweicht, und letzteres waeren immernoch 1000zyklen. Wuerde ich mir jedenfalls nicht erklaeren koennen da der MAX7456 auch nicht sooo alt ist und somit relativ aktuelle herstellungstechnik aufweisen sollte, bei dem recht kleinen Package ja auch anzunehmen.

MarCopter meinte
CaScAdE hat jedenfalls darauf geachtet, dass die vorhandenen Zeichen des EPI-Teams nicht überschrieben werden. Somit muss man eigentlich nur 1x flashen und hat dann für beide Versionen die benötigten Zeichensätze drauf.


Stimmt, so war das angedacht um leuten die nur mal eben Testen wollen das rueckwechseln so leicht wie moeglich zu machen. Geht ja bei mir auch. Noch hats ja anscheinend kein anderer getestet...

MarCopter meinte
EDIT: Es scheint nach Auskunft von wowie wird es nicht möglich zu sein, beide Zeichensätze zusammen zu legen. Damit wird ein umflashen des MAX bei Software wechsel nötig sein.


Das versteh ich garnicht, aber wenn er das sagt. Meinungen halt... Ich vermisse da die Fakten.
Ich meine bei mir sind BEIDE Saetze auf dem MAX7456 derzeit. Ich nutze die von Ihm halt einfach nicht. Haette ich die nicht stehen wuerden da China Zeichen liegen an den stellen wo _seine_ sind, gesehen haette man die beim nutzen der Software nie ausser man macht denn alle-character-anzeigen schirm... Aber das ist kein nutzen da man sich da sonst halt den china-muell angucken wuerde aber die character nicht ihrer intention nach genutzt werden.
Aber dafuer haette ich ja wieder meinen MAX7456 umflashen muessen an den stellen wo EPi-chars liegen. Und Leute die vorher schon die EPi-Soft hatten, was also quasi alle sein sollten, haetten gefragt warum auf meinem alle-char-screen denn weniger sind als bei denen.

So, jetzt noch was am Rande:
Auch wenn ich es eigentlich scheisse finde, etwas OT zu werden, aber wenn der wowie hier schon anfaengt:
Ich versteh komplett garnicht warum man hier wieder beleidigt rumtrotzen muss.
Ich hab wowie gefragt ob das okay ist, dass ich eine OpenSource Soft mache und er meinte "mach doch was du willst", und das war schonmal kein nein ist. Es gibt auch keine Lizenz die es verbietet auf der EPi-Hardware eine andere Software zu nutzen.
Wenn ich hier jetzt auch rumtrozen wollen wuerde, dann wuerd ich die EPi-Logo chars benutzen und ne Animation einbauen wo beim anmachen das logo weggewischt wird oder so, denn das Logo hab ich damals gemacht, nur am Rande. Aber um all das ging es mir nicht.
Schade das man hier nichtmal nen neues Projekt anfangen kann ohne das sich der Thread dazu mit muell fuellt.
Und ja, dieses rumgetrotze ist muell.
Haette der wowie auf meine anfragen im IRC mal reagiert und sich nur bei anderen usern aufgeregt dadrueber das ich ihm auf den keks gehe (nach drei zeilen query) dann haette man das ganze auch ausserhalb der oeffentlichkeit klaeren koennen. Auch wenn ich persoenlich garkeinen klaerungsbedarf sehe.
Auch solche Kommentare bezueglich weiterbetreuen von der soft und "es gibt schon genuegend ungelegte eier" und so finde ich fehl am Platz. Das hier wird OpenSource ganau damit wenn ich mal keine Lust mehr dazu habe damit rumzuspielen, oder keine Zeit oder sterben sollte, einfach andere Leute weiterschreiben koennen ohne wieder bei 0 anfangen zu muessen.
Ich sollte mir mal, werds aber nicht, die Muehe machen und die ganzen OpenSource diskussionen alleine hier ausm Forum zu verlinken. Oder episch lange chatlogs wie sich so mancher hier mit anderen OpenSourcern angelegt hat obwohl man damit einfach mal klarkommen sollte...

ps.: Mir ist klar dass der eine oder andere das jetzt wieder als Anregung zur diskussion nehmen wird, aber bitte: Lasst den Kram doch mal aussen vor.
Mitglied
Registriert seit: Jun 2008
Beiträge: 671
Ort: Offenbach a.M.
Gut, dann back to topic.
Hast Du vor einen kuenstlichen Horizont einzubauen? Das waere insbesondere bei niveauregulierten Kameras praktisch.
Mitglied
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 1051
Ort: 54.4248, 10.1721
lilalinux meinte
Hast Du vor einen kuenstlichen Horizont einzubauen?


Also ich mag das persoenlich nicht so. Aber ich kann das auch gerne mal versuchen. Ansonsten mach jetzt nen Flugvideo und dann bau ihn selber rein :-)
Aber mal ernsthaft: Ich hab leider meine anderen Pflichten wegen dem OSD, weils einfach interessanter war, aufgeschoben und muss gerade in der Uni Doku/Musterloesungen schreiben wie nen irrer... Aber dann guck ich mir das gerne an :-)
Mitglied
Registriert seit: Mar 2007
Beiträge: 4485
Ort: MVP
lilalinux meinte
Hast Du vor einen kuenstlichen Horizont einzubauen? Das waere insbesondere bei niveauregulierten Kameras praktisch.


den gibts doch hier, und zudem noch viel kleiner. ;)
- http://forum.mikrokopter.de/topic-5831.html

.
Mitglied
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 113
Ort: Emsland
JUERGEN_ meinte
den gibts doch hier, und zudem noch viel kleiner. ;)


Naja, sagen wir mal beliebig klein (oder groß) ;)
Mitglied
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 943
Ort: München
Also wenn das Wetter morgen einigermaßen hält werd ichs mal probefliegen.
Aber erwartet kein Highend-Video.

Sind 10m Höhe genug für das Rausrücken vom Code?
Der Wind ist mir immer noch sehr suspekt bzw. mein Vertrauen in PH limitiert... ;)
Mitglied
Registriert seit: Jun 2008
Beiträge: 671
Ort: Offenbach a.M.
Ich hatte bisher erst einen Flugtag mit FPV, ein Video davon wuerdet Ihr vermutlich nicht schadlos ueberstehen :-)
Koennte aber auch am OSD gelegen haben ;-)
Mitglied
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 1051
Ort: 54.4248, 10.1721
Auf der page ist ne neue hex. Wegen metern hoehe und km/h bei speed...
Und ich spiel gerade an nem kuenstlichen horizont rum... scaleing fehlt noch, aber sonst geht das schonmal ansatzweise....
Kann man ja auch auskommentieren, keine angst...

Neues Thema Antwort

Seite: 1 2 3 4 5 ... > »

MikroKopter - Forum » Software, APPs & Programmierung » C-OSD - Die open-source Software fuers EPi-OSD / EPi-Strom