MikroKopter - Forum » MikroKopter » Lageerkennung plus Lipoüberwachung mit LipoBlitzer

Lageerkennung plus Lipoüberwachung mit LipoBlitzer

Neues Thema Antwort

Seite: « < ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 > »

Autor Neuer Beitrag
MK-Betatester
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 1710
Ort: Odenwald
puhly meinte
so habe bestellt und bezahlt ... steht eigentlich ein ungefär termin fest wann liefertermin ist ?

frage weil ich in 2 wochen urlaub habe und wegfahre ....


Die Platinen sollten so ende Nächste Woche kommen und die Bauteile habe ich gerade bestellt.
Mitglied
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 1026
Ort: Landkreis Celle / Ahnsbeck
Gibt es schon einen Liefertermin, oder hat schon jemand Teile bekommen?
MK-Betatester
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 1710
Ort: Odenwald
Guden.

Sorry für die lange abstinenz, aber bei den Teilen für die Platine gab es Probleme.
Leider ist mir das erst beim Bestücken aufgefallen, so dass ich alle Umschläge nochmal öffnen durfte.
Heute sind die richtigen Widerstände eingetroffen und die ersten 20 Bestellungen sollten heute Abend raus gehen.
Mitglied
Registriert seit: Oct 2008
Beiträge: 1363
Ort: DZ-Zschepplin
Oli82, besser Du öffnest und korrigierst die Sendungen als wenn jeder sich mit falschen oder fehlenden Bauteilen konfrontiert sieht. Also können wir alle nächste Woche etwas erwarten?
Kommunikation kann Wohlergehen schaffen...
;-))
MK-Betatester
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 1710
Ort: Odenwald
Servus.

Komme gerade von der Post. Die ersten 20 Bestellungen sind raus.

Versandbestätigung mache ich morgen fertig, damit jeder weiß, was Sache ist.

Gruß,
Oli
« Bearbeitet von Oli82 am 22.07.2009 01:42. »
MK-Betatester
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 1710
Ort: Odenwald
Hier mal ein kleines Video bei Nacht (das Blinkende im Hintergrund ist ein echtes Flugzeug, mit dem ich nix zu tun habe 8) )

Link zum Video

Ein Video bei Tag mache ich heute Mittag
« Bearbeitet von Oli82 am 22.07.2009 01:42. »
Mitglied
Registriert seit: Oct 2008
Beiträge: 1363
Ort: DZ-Zschepplin
Hallo Oli82,
kannst Du preisgeben, wann Du die nächsten Bestellungen versendest und wer unter den ersten 20 Auserwählten ist?
Oder gibt es Engpässe bei den Bauelementen? Ich komme jetzt zum Schluß beim Bauen am MK und möchte nur zu gern wissen, ob und wann ich etwas erwarten kann.
MK-Betatester
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 1710
Ort: Odenwald
Servus.

Danke fürs anschreiben brute-MKflyer

Ich habe mit der Versandbestätigung aus dem Shop so meine Probleme.
Irgendwie werden die Mails nicht versendet und ein erneuter Versand lässt sich nicht neu anstoßen.

Ich werde die Besteller nun direkt anschreiben, wenn die Platinen bei der Post abgegeben wurden.
Diese Woche sollten alle Bestellungen raus gehen, sofern die Nachbestellung bei mir eintrifft.

Leider habe ich bei der ersten Lieferung nur 80, anstatt 100St. bekommen und von den 80 Stück waren nur 71 brauchbar.
Ich versuche so gut wie möglich nach Zahlungseingang zu versenden.

Nehmt mir das nicht übel, aber so ist es am fairsten.


Gruß,
Oli
Mitglied
Registriert seit: Jul 2008
Beiträge: 847
Ort: Friedberg in Hessen
Hallo Oli,
meine Versandbestätigung ist gerade eben angekommen.
Mitglied
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 586
audi2010 meinte
Hallo Oli,
meine Versandbestätigung ist gerade eben angekommen.


Yep meine auch. Scheint also manchmal zu funktionieren...

gruss
dude
MK-Betatester
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 1710
Ort: Odenwald
Habs gefixed.
Nach langem Googeln und durchstöbern des Forums hab ich dann endlich ne Lösung gefunden
Mitglied
Registriert seit: Jan 2009
Beiträge: 3049
Ort: D-15537
Ich habe eine weitere Programmversion für den Blitzer hochgeladen. Geändert wurde das Blinkschema. Statt einzelnen Blitzen gibts jetzt schnelle Doppelblitze. Das ist noch besser zu erkennen und sieht cooler aus :D. Außerdem sind die Pausen zwischen den Doppelblitzen anders abgestuft, so dass der Übergang von 2x zu 3x besser erkennbar ist.

Den Download gibts auf meiner Seite. Die bisherige Version ist natürlich weiterhin im Zip enthalten, außerdem eine readme.txt
MK-Betatester
Registriert seit: Sep 2007
Beiträge: 1029
Ort: östlich von Berlin
So.. Bin gestern das erste mal mit dem LipoBlitzer geflogen und muss sagen echt ne klasse Sache.. Endlich seh ich auch vom Weiten mal wo hinten ist.

Das ganze hat mich dann inspiriert und ich hab mich entschlossen auch an den rechten und linken Ausleger Blitzleuchten anzubringen um noch besser die Lage zu erkennen.

Und warum in die Ferne schweifen. Ich habe einfach eine 2. Lipoblitzer-Platiene aufgebaut, und mir schnell ne kleine Firmware zusammengehackt, die kontinuierlich blitzt (Doppelblitze) mit ca. 1.5s Pause.
Mitglied
Registriert seit: Jan 2009
Beiträge: 3049
Ort: D-15537
Wird Zeit, dass wir mal wieder zusammen fliegen. Dann kann ich mir endlich mal die SMD-Platine ansehen :) .
MK-Betatester
Registriert seit: Sep 2007
Beiträge: 1029
Ort: östlich von Berlin
Ja. :) Hab nächsten Sonntag zwar Bereitschaft, würde aber trotzdem gehen. :)
Mitglied
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 2376
Ort: Gräfenhainichen
Sooo, ich habe das Teil heute mal zusammengelötet:
User image

Aber irgendwie bekomme ich es nicht programmiert.
Ist die Z-Diode richtig herum?

Ich habe mir ein Adapterkabel zum Sercon gebastelt:
Sercon Pin LipoBlitzer Platine Pin
1 SCK 3 SCK
2 RESET 5 RESET
3 MISO 1 MISO
4 NC 2 5V
5 MOSI 4 MOSI
6 GND 6 GND


Und die Platine an einen Lipo angeschlossen, im Koptertool-Ordner die Textdatei erstellt und das Hexfile reinkopiert und bin dann im Koptertool über flashen da rein.
Er connectet nicht!
Muss dabei die LED vom Sercon leuchten? (tut sie nicht)
Muss auf Platine oder Sercon der Jumper gesteckt sein?

Oder was könnte ich sonst noch alles falsch gemacht haben? :)
MK-Betatester
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 1710
Ort: Odenwald
Auf den ersten Blick sieht alles gut aus, bis auf die Brücke zu der Durchkontaktierung.

Hast du mit der Batchdatei geflashed oder mit Pony-Prog?
Mitglied
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 806
Ort: Mal hier, mal da!
Hallo!
Was muss man machen wenn man mit Pony-Prog arbeiten will?
Wie müssen die Einstellungen im Pony-Prog sein?
Habe da leider keine Erfahrungen in diesem Bereich.
Mus dem zum "flashen" die Spannungsversorgung am Blitzer angeschlossen sein?
Habe auch keine Sercon sondern den USBasp von FundF.
Gruß
Andreas
Mitglied
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 2376
Ort: Gräfenhainichen
Welche Brücke zur Durchkontaktierung?

Ich habe jetzt mal mit jreise geschwatzt und er hat mir erst einmal den Tipp zu der Batchdatei (wusste garnicht, was das überhaupt ist) gegeben, dass man im Windows das Ausblenden der Dateiendungen abschalten muss, damit aus der Textdatei eine ausführbare cmd-Datei wird.

Hat aber bei dem Programmierproblem von mir nicht viel weitergeholfen.
Im Fenster steht dann folgender Text:



E:\Eigenes\Modellbausachen\mikrokopter\Kopter_Tool_V1_62\Kopter_Tool_V1_62>
de -c ponyser -P COM5 -p t13 -P -U flash:w:Lipo-Blitzer.hex -u
avrdude: ser_open(): can't open device "-U": Das System kann die angegebene
i nicht finden.

avrdude: serbb_setpin(): SetCommState() failed: Das Handle ist ung³ltig.


sieht man da schon irgend einen Fehler?
« Bearbeitet von steffenk am 09.08.2009 21:48. »
Mitglied
Registriert seit: Jan 2009
Beiträge: 3049
Ort: D-15537
Steffen, da fällt mir noch was ein: Prüfe doch mal, ob die Datei Lipo-Blitzer.hex in deinem KopterTool-Ordner überhaupt vorhanden ist.

@Elektron: Ich kenne den USBasp nicht persönlich, aber aus der Seite von Fischl.de entnehme ich, dass der USBasp nicht mit Ponyprog läuft. Avrdude wird aber unterstützt.
Zum Flashen muß der Blitzer am Lipo angeschlossen sein, der Jumper muß offen sein. Der Programmer, egal welcher verwendet wird, darf keine Spannung liefern. Beim USBasp darf also der Jumper JP1 nicht gesteckt sein.
« Bearbeitet von jreise am 09.08.2009 22:17. »
Mitglied
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 2376
Ort: Gräfenhainichen
ja isses!

Aber ich gehe das nochmal von Anfang an durch....
MK-Betatester
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 1710
Ort: Odenwald
steffenk meinte
E:EigenesModellbausachenmikrokopterKopter_Tool_V1_62Kopter_Tool_V1_62>
de -c ponyser -P COM5 -p t13 -P -U flash:w:Lipo-Blitzer.hex -u
avrdude: ser_open(): can't open device "-U": Das System kann die angegebene
i nicht finden.

avrdude: serbb_setpin(): SetCommState() failed: Das Handle ist ung³ltig.


Also:
Kann es sein, dass deine Sercon an einem USB2Seriell Adapter hängt?
Schau mal im Wiki, da habe ich eine Batch-Datei (also, was sie beinhalten soll) gepostet.

Dann Prüf nochmal deinen Pfad zur Lipo-Blitzer.hex

Batch Datei:
avrdude -c ponyser -P COM1 -p t13 -P -U flash:w:Lipo-Blitzer.hex -u

Wie man eine Batch-Datei erstellt, weißt du ja nun.
Die Batch-Datei muss im selben Ordner liegen, wie die avrdude.exe und die *.hex.

Gruß,
Oli
Mitglied
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 2376
Ort: Gräfenhainichen
Nö, es ist eine echte serielle Schnittstelle - bei mir Com5 (am Kopter auf Funktion geprüft)

In der Batchdatei soll stehen: avrdude -c ponyser -P COM1 -p t13 -P -U flash:w:Lipo-Blitzer.hex -u
Richtig so?
Nur habe ich COM1 durch COM5 erstetzt - auch richtig so?
Mitglied
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 586
Zitat
E:\Eigenes\Modellbausachen\mikrokopter\Kopter_Tool_V1_62\Kopter_Tool_V1_62>
de -c ponyser -P COM5 -p t13 -P -U flash:w:Lipo-Blitzer.hex -u
avrdude: ser_open(): can't open device "-U": Das System kann die angegebene
i nicht finden.


Also da Die obige Fehlermeldung abgeschnittden scheint.... Ich vermute es soll "Das System kann die angegebene Datei nicht finden" heissen!? Hast Du die Lipo-Blitzer.hex im selben Ordner wie avrdude.exe und die batch datei?

Kommt mit allerdings auch spanisch vor, da "ser_open(): can't open device" normal anmeckert dass es die Schnittstelle nicht öffnen kann. Dann stünde da aber auch "comX" und nicht "-U"... naja seltsam.

Zitat
In der Batchdatei soll stehen: avrdude -c ponyser -P COM1 -p t13 -P -U flash:w:Lipo-Blitzer.hex -u
Richtig so?
Nur habe ich COM1 durch COM5 erstetzt - auch richtig so?


Richtig.

gruss
dude
« Bearbeitet von thedude am 09.08.2009 22:47. »
Mitglied
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 2376
Ort: Gräfenhainichen
Ja, ich habe jetzt sogar alles nochmal auf eine andere Festplatte gezogen und dort ohne Überordner abgelegt - ähnliches Ergebnis.

D:\>avrdude -c ponyser -P COM5 -p t13 -P -U flash:w:Lipo-Blitzer.hex -u
avrdude: ser_open(): can't open device "-U": Das System kann die angegebene Date
i nicht finden.

avrdude: serbb_setpin(): SetCommState() failed: Das Handle ist ung³ltig.

Was heißt: can´t open device "-U" ?
Ist da vielleicht ein Tippfehler in der Vorgabe der Batchdatei?

(Mann ist das ein Mist, wenn man keine Ahnung davon hat, aber alles selbst machen will... ;) )

Neues Thema Antwort

Seite: « < ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 > »

MikroKopter - Forum » MikroKopter » Lageerkennung plus Lipoüberwachung mit LipoBlitzer