Hallo zusammen,

ich habe "mal wieder" eine Idee und hoffe hiermit HISystems oder einem engagierten Programmierer einen "Floh ins Ohr" zu setzen :-)

Wie wäre es, dem Webpunkte-Flug einen Dolly-Modus hinzu zu fügen? Damit meine ich, dass die Flugroute inkl. der Höhe wie normale Wegpunkte definiert wird. Jedoch bei der Geschwindigkeit geben wir ein "D" ein (oder -1) oder so. Die vertikale Geschwindigkeit wird ignoriert.

Bei Aktivierung von CH wird der erste WP angeflogen und dort verweilt. Jetzt kann ich mit z.B. Nick (bei Mode 2) die Geschwindigkeit steuern, mit der der MK zum nächsten WP fliegt. Drücken könnte "vorwärts" bedeuten und ziehen "rückwärts". Die Knüppelstellung entscheidet über die Geschwindigkeit... Der erste und letzte WP bilden die Grenzen.

Klar, im normalen WP Modus kann ich durch eine hohe Steig- oder Sinkrate die neue Höhe viel früher erreichen, als der reine Flugweg dauert, denn im Dolly-Modus würden alle Punkte "linear" miteinander verbunden.

Gleichzeitig könnte ich mit dem linken Knüppel (immer noch Mode 2) Gier und Kamera Nick steuern. Bei Deaktivierung von CH ist wieder alles normal.

Meinungen, Ideen?

Gruß
Peter