MikroKopter - Forum » MikroKopter » FollowMe 3.0

FollowMe 3.0

Neues Thema Antwort

Seite: « < ... 21 22 23 24 25

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Aug 2014
Beiträge: 28
Ort: Magdeburg
Hallo zusammen,

es bestehen 2 Probleme.

1. Die rote LED bleibt dauerhaft an. Was bedeutet das?

Kompass ist kalibriert und liefert im MK-Tool auch plausible Werte. Die GPS-Werte stimmen auch.

2. Habe die Group IDs von 0 bis 10 durchgetestet. Bekomme keine Verbindung zum MK.

Hat jemand noch eine Idee. Der FoMe würde mir wirklich sehr helfen für meine Einsätze.

Wenn jemand bereit ist, mir das einzurichten kann ich das auch gern bezahlen. Verdiene schließlich auch Geld damit.

Danke euch!
Timo
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 1662
Ort: München-Neuhausen
Hi Ueberflieger,
ich habe endlich Zeit gefunden mich mit dem Thema Piezo zu befassen.
Dazu habe ich mein Signalhorn fuer's Fahrrad (aka Fussgaengerschreck) auseinandergenommen und vermessen.
Grund fuer die Aktion ist, dass das Teil abartig laut ist, obwohl da nur eine Standard-25mm-Piezoscheibe als Schallwandler und zwei 1.5V Batterien drin sind.
Beim Messen der Spannung am Piezo habe ich mein "lautes" Wunder erlebt:
User image

Die knallen da tatsaechlich 77.6V Uss drauf! Hochgepumpt aus 3V Batterien!
Das, und eine spezielle Resonanzkammer im Gehaeuse, sorgen fuer dieses extreme Audiosignal.
Ich hab' dann deren Piezo in Resonanzkammer an meine Sub-Mini-Schaltung mit LT3469 angeschlossen und, siehe da, mit den 35V und der Resonanzkammer, abgestimmt auf die Resonanzfrequenz vom Piezo erhalte ich ein ordentlich lautes Buzzer-Signal. Naturgemaess nicht so extrem wie vom Fussgaengerschreck, aber ist auch nicht das Ziel...ist viel zu laut.

Resume:
Mehr Spannung -> mehr Lautstaerke (!!!Überraschung!!!).
Der LT3469 ist prima geeignet fuer einen kompakten Signalgeber, wenn die Piezoscheibe in einer ordentlichen Aufhaengung steckt.
Eine Resonanzkammer ist zu empfehlen.

Ich habe den Kram mal zu Andy geschickt...wir wollen mal versuchen die Resonanzkammer in 3D-Druck zu replizieren...vielleicht probieren wir auch mal eine kleinere Piezoscheibe.
Mein Ziel ist es erstmal, einen ordentlich lauten Buzzer an das Landebein von meinem Kopter zu haengen...aehnlich wie das Blitzdings.

...have fun...
Michi
Mitglied
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 47
Ort: Magdeburg
Hallo Michi,
das ist ja cool, da kann man ja dann beruhigt im Hühnergarten landen, bisher haben die Hühner sich nur über den frischen Wind der Props gefreut.
Melde schon einmal Bedarf an.
Gruß Martin
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 1662
Ort: München-Neuhausen
Yak54 meinte
Hallo Michi,
das ist ja cool, da kann man ja dann beruhigt im Hühnergarten landen, bisher haben die Hühner sich nur über den frischen Wind der Props gefreut.
Melde schon einmal Bedarf an.
Gruß Martin

Na wenn man da so einen 70Volt Fussgaengerschreck anbauen wuerde, wuerden die Hühner tot umfallen :)
Ich verscheuch' damit immer die Tauben und Kraehen auf'm Radlweg...Fussgaenger und Autofahrer sind leider relativ resistent dagegen :twisted: :twisted: :twisted:

...have a lot fun...
Michi
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 1662
Ort: München-Neuhausen
Hi Ueberflieger...
habe endlich Zeit gefunden meinen Range Extender V2.0 mit RN41 Bluetooth Modul zu bestuecken.
Ergebnis:
Laeuft und laesst sich, wie erhofft und anders als die HM11 Module, mit allen meinen BT Geraeten paaren.
Fazit: HM11 ist tot, es lebe RN41 von Microchip.

...have fun...
Michi
Mitglied
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 2225
Ort: Apolda ( Weimar Jena )
woher beziehst du das?
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 1662
Ort: München-Neuhausen
fdietsch meinte
woher beziehst du das?

Mouser.
...have fun...
Michi

B.t.w.: Haste Zeit mir zwei von den PolyCarbonat Gehaeusen fuer meine Range Extender zu fraesen!? Ist ganz einfach: RJ12 Rechteckaussparung in der Seitenwand!
« Bearbeitet von michi1911 am 21.10.2016 23:01. »
Mitglied
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 2225
Ort: Apolda ( Weimar Jena )
Fräsen ja kann ich.
Ups 23€ die anderen BT für Arduino ec. kommen immer so 3-7€ was ist daran so besonders ?
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 1662
Ort: München-Neuhausen
Nix besonderes...nur klein und funktionieren..
nach der Pleite mit dem HM11 bin ich nicht mehr so experimentierfreudig 😨
...have fun...
Michi
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 1662
Ort: München-Neuhausen
Hi folks,

habe endlich mal wieder Zeit mich ein bisschen um das FoMe 3.0 zu kuemmern.
Habe es jetzt mal ausfuehrlich "trockengetestet", soll heissen Pümpel1 steht auf Boden und das FoMe liegt daneben ;)

- Die Bedienung haut so hin, wie Max das beschrieben hat...nur im Kalibriermodus fuer den Kompass hatte ich ein paar mal einen Absturz...das Ding hat da nicht mehr auf Tasten reagiert und hat auch nicht geklickt wenn man das Teil gedreht hat, musste den Akku abziehen...dann ging es wieder incl. Kaliberierung des Kompass!?
:(

Sonst haut alles hin:

- GPS Lock wird durch Gruen/Blau der LED im FoMe bestaetigt :)
- FoMe piepst und blinkt Gruen/Blau wenn locked und Follow Me Mode an ist(Taste 1).
- Position uplink zum Copter wird durch klicken des Copters bestaetigt
- Umschalten zu Offset Mode funktioniert (Gruen/Blau LED)...
Steht zwar nicht im WiKi von Max, aber ich vermute mal das man das Ding damit zwischen Offset Mode und Nicht-Offset Mode umschalten kann!?

Irgendwann demnaechst werde ich das FoMe dann mal auf'm Acker testen.

...have fun...
Michi
« Bearbeitet von michi1911 am 31.03.2017 19:26. »
Mitglied
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 3526
Ort: Münsterland
Schön mal wieder vom FollowMe3.0 zu lesen. Ist ja leider sehr ruhig hier geworden.
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 1662
Ort: München-Neuhausen
Jo...tempus fugit!
Und irgendwo muss dann auch noch die Kohle herkommen fuer teuere Hobbies :twisted: :twisted: :twisted:
Was mich betrifft, ist das Projekt aber auch fertig...wenn denn der Feldtest das tut, was ich vermute.

Ich habe mir inzwischen einen separaten Range-Extender gebaut, d.h. nach der HM11 BT-Modul Pleite verfolge ich den kombinierten FOME/RE nicht mehr weiter.
Wenn jemand ein BT-Modul fuer den RE haben moechte, kann ich ein passendes Layout fuer ein MicroChip RN41 Modul erstellen. Das passt dann auf den FoMe 3.0 Sockel und an den FoMe Molex Stecker.

Bei Bedarf bitte melden...ich spendiere sonst keine Zeit mehr, da mein RE schon laeuft!

...have fun...
Michi
Mitglied
Registriert seit: Apr 2016
Beiträge: 8
Meines Wissens gab es noch Schwierigkeiten mit dem Barosensor. Hat sich da beim FoMe 3.0 etwas getan, damit die Höhe mit der Umgebung angepasst wird?

Vg
Mitglied
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 2225
Ort: Apolda ( Weimar Jena )
Hi Leute nach einiger Zeit ohne MK wollte ich mal wieder angreifen. Auf der suche nach der aktuellen firmware und der GUI habe ich gerade alle seiten überflogen. Die links führen alle ins leere. :(
Max könntest du die Dateien hier unter Fotos hochladen da bleiben die dauerhaft erhalten.



Edit
http://max-sundermeier.de/follow-me-3-0/
Mitglied
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 2225
Ort: Apolda ( Weimar Jena )
Das mit dem Abstand konnte ich nicht nachvollziehen aber der MK dreht sich wenn ich den FOM drehe (Gier) zwar nicht richtig ringsum aber ein wenig. Soll das so sein ?
Mitglied
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 2225
Ort: Apolda ( Weimar Jena )
Jetzt habe ich noch ein wenig probiert. Im Offsetmodus hält der in etwa den eingestellten Abstandswert. Was der eingestellte winkel zu sagen hat ????
Jedenfalls kann ich den MK jetzt durch drehen der FOM3 Box um mich kreisen lassen (ansatzweise) jedoch schaut der MK immer in Flogrichtung. Eine Ausrichtung zum FOM Sender wäre hier wohl sinnvoll. Außerdem habe ich hier noch keine Kammeraneigung bemerkt.
Mitglied
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 1662
Ort: München-Neuhausen
Ich glaube Du musst carefree aktivieren damit sich die Kamera auf Dich ausrichtet.
Probier' das mal...
Hab das Problem mal beim WayPoint-Fliegen mit dem MKTT gehabt!

...have fun...
Michi
Mitglied
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 2225
Ort: Apolda ( Weimar Jena )
Ich dachte das hatte ich aktiviert sonst macht der doch ganz normales PH und CH . Bin aber nicht ganz sicher. Werde es die Tage nochmal Probieren.

Neues Thema Antwort

Seite: « < ... 21 22 23 24 25

MikroKopter - Forum » MikroKopter » FollowMe 3.0