MikroKopter - Forum » Foto & Video » Stella Gimbal - Der Info Marktplatz

Stella Gimbal - Der Info Marktplatz

Neues Thema Antwort

Seite: « < ... 8 9 10 11 12

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 2464
Ort: NRW
Nachdem ich jetzt einige Monate pausiert habe, was die Kopterei anbelangt, will ich jetzt langsam mal an dieses Stella ran gehen.
Das Teil hängt zwar seit der Sammelbestellung unter meinem Hexa, ist allerdings noch nicht angeschlossen und konfiguriert.
Ich möchte es mit der MC20 Funke und dem GR24 Empfänger betreiben.
Z.Zt. ist die Funke wohl etwas durcheinander, da sie nicht mehr mit mir spricht, sodass ich ihr wohl einen Reset mittels Werksfirmware verpassen muss.
Soviel ich noch weiß, geht Nick über die FC, wobei man dann wohl noch an der Funke den Servoweg einstellen muss und soweit ich mich noch erinnere, habe ich dadurch damals die Funke irgendwie verbogen.

Um jetzt nicht diesen ganzen Thread komplett durch ackern zu müssen, wäre es schön, wenn mir jemand von euch den Installationsablauf für das Stella aufzeigen könnte, damit ich beide Achsen vernünftig ans Laufen bekomme.
Vlt. auch noch die Einstellung für Nick an der Funke, bevor ich die wieder versemmel?


............................................................................
Et kütt wie et kütt und et hät noch immer joot jejange!
............................................................................
Gruß Ben
Mitglied
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 2464
Ort: NRW
Ich bin jetzt mal so vorgegangen:

Stella
FC an I/O "S"
4s an I/O "B"

Stella Konfiguration
Mode 1
Pos Mod

Alles andere soweit belassen, oder muss ich da noch etwas ändern?

Ist das richtig, das es noch kein weiteres Firmware-UpDate gibt, seit der Lieferung?
« Bearbeitet von Ben-Witt am 22.11.2014 14:55. »
Mitglied
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 980
Ort: Karlsruhe
@Ben-Witt - so habe ich es auch angeschlossen und die Einstellungen so belassen. Erfahrungen leider noch keine da kein Flugwetter. Bei mir war auch kein Firmware-Update nötig , obgleich bei mir anfangs die Seriennummer nicht bekannt war und es der Händler erst über den Hersteller reglen musste.
Mitglied
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 2464
Ort: NRW
Hallo Kalle,

inzwischen bin ich jetzt etwas weiter und habe meine MC20 zurück gesetzt und sie spricht sogar wieder mit mir.
Da ich das Schiebepoti (Poti-5/Ch10) für Nick-Ansteuerung verwenden will, musste an der Stella für die FC den Stecker von "S" auf "P" setzen.
Somit kann ich jetzt wenigstens Nick regeln.
Da der Servoweg allerdings sehr grob arbeitet, stellt sich jetzt die Frage: soll man es an der Funke über Expo richten, oder wie hier erwähnt wurde, es über einen Schalter zu machen?
Allerdings weiß ich nicht, wie es gemeint ist mit diesem 3-Wege-Schalter und wie ich da vorgehen kann.

Könnte mir einer von Euch dabei bitte auf die Sprünge helfen?

Und wie geht das mit der Roll-Ansteuerung?
« Bearbeitet von Ben-Witt am 23.11.2014 14:48. »
Mitglied
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 2464
Ort: NRW
Ich habe jetzt mal den Servoweg -über "Nur Mix Kanal & Freie Mischer"- feiner eingestellt.
Aber obwohl die Linie gleichmäßig linear ansteigt, gibt es einen Ruckler kurz nach der Mittelstellung des Schiebepotis.
Ansonsten läuft das Gimbal gleichmäßig und auch langsam.

Wie sähe denn die 3-Wege-Schalter Lösung aus?
Mitglied
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 2464
Ort: NRW
Dank der vielen Antworten bzgl. meines Problems mit dem Stella, habe ich mal weiter getüftelt und habe jetzt für mich das beste Ergebnis daraus gewonnen.

Dieses Ergebnis möchte ich euch nicht vorenthalten.
Zu Post #280 sei daher noch zu ergänzen, das ich jetzt noch die Servowege begrenzt habe, das soll heißen:

Schiebepoti zu mir gezogen = Kamera parallel zur Flugrichtung
Schiebepoti in Mittelstellung = Kamera um die 15 Grad nach unten geneigt
Schiebepoti von mir weg = Kamera genau auf 90 Grad zum Boden hin geneigt

Somit habe ich 3 Anschläge mit einer festen Einstellung, wobei natürlich dazwischen weiterhin jede Neigung möglich ist!
Bei einem 3-fach Schalter hätte ich dagegen nur diese 3 festen Einstellungen, die mir aber nicht genügen!

Allerdings ist dieser kleine Ruckler nach der Mittelstellung geblieben, was auch eventuell am Poti liegen mag.
Morgen lege ich das Ganze mal auf das andere Schiebepoti, oder auch auf eines der seitlichen Potis, um zu testen ob es am Poti liegen kann.

Jetzt werde ich das auch noch mit der Roll-Variante austüfteln... 8)
Mitglied
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 980
Ort: Karlsruhe
Klingt gut , vor allem da ich gerade auch am einrichten bin. Läuft bei dir der Gimbal mit der Zeit aus dem Horizont ?
Mitglied
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 2464
Ort: NRW
Kalle, das kann ich dir jetzt nicht beantworten, da ich zum Fliegen erst am Wochenende komme.
Was ich jedoch machen könnte, den Kopter ans Labornetzteil hängen und mit dem Gimbal mal über eine längere Zeit laufen lassen.
Dazwischen dann den Kopter öfters mal über Nick & Roll bewegen.
Mitglied
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 2464
Ort: NRW
Gestern habe ich den Kopter für ca. 6 Stunden unter Strom gestellt, mehrmals über Nick & Roll ihn hin und her bewegt, aber ein Drift über Roll konnte ich nicht feststellen.
Da das/der (?) :roll: Gimbal sehr schief hing, musste ich Roll in der Stella Soft auf 3 stellen um es in die Waage zu bekommen.

Jetzt kann man es nur noch im Flug testen.
Mitglied
Registriert seit: Mar 2014
Beiträge: 135
Ort: Harz
Diesen Drift der Stella hab ich auch immernoch. Bin am überlegen, ob ich die Methode aus der verlinkten PDF mal anwende. Meine eingestellte Steuerung der Stella ist immernoch aktuell und eine super Lösung :)

Hat jemand die manuelle Methode mal probiert?
Mitglied
Registriert seit: Jun 2011
Beiträge: 326
Ort: zwischen Donau, Isar und Vils
Hallo Leute,

ich wollte den Faden noch mal aufnehmen und fragen, ob es aktuelle Erkenntnisse gibt zur Kombination:

MK FlightControl + Stella

Hat Jemand mit dieser Kombi das Stella Gimbal zum perfekten Funktionieren gebracht, besonders auch mit Nick-Steuerung über die FC?

Danke schon mal und Gruß,
Armin
Mitglied
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 6721
Ort: München
Servus Armin,

vielleicht noch ergänzend dazu,welche Fl.Ctrl. Du benutzt und welchen Sender.
Vielleicht benutzt Jemand hier das selbe Setup und kann Dir behilflich sein.

Gruß Andi
Mitglied
Registriert seit: Jun 2011
Beiträge: 326
Ort: zwischen Donau, Isar und Vils
blosmi meinte
Servus Armin,

vielleicht noch ergänzend dazu,welche Fl.Ctrl. Du benutzt und welchen Sender.
Vielleicht benutzt Jemand hier das selbe Setup und kann Dir behilflich sein.

Gruß Andi


Meine Konfiguration ist diese:

MK FC 2.2 mit ACC upgrade
MK NC 1.1 + Mk3Mag
MK Gps v3
MK BL Controller 3.0
Graupner MC-20 + GR-16

Armin
Mitglied
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 520
.wenns mit dem Anschluss an der FC nicht klappt:
ich habe Nick direkt am Empfänger angeschlossen und auf ein Poti gelegt-
(Graupner wie DEine)
Benutze eines der ersten Stellas, mit Werkseinstellung. Funzt einwandfrei, problemlos und unkompliziert
« Bearbeitet von octopus am 07.06.2016 13:32. »
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 1518
Ort: DE- Nordrhein Westfalen
Hallo Armin,
ja mein Stella läuft mit der FC an dem vorgesehen Nick Servo-Ausgang.
Im Koptertool unter Kamera, muss der Hacken "Kompensation Off" gesetzt sein.

Steht aber weiter vorne auch noch mal.
Mitglied
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 547
Ort: Ahrensfelde-Elisenau
hallo in die runde,

auch wenn der letzte eintrag hier schon älter ist..

aber hätte mir jemand die software um das gimbal zu parametrisieren ? wenn ich mir diese von webseite herunterlade meint mein virenscanner, dass diese nicht ganz sauber ist.

herzlichen dank !
lg. sascha
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 1518
Ort: DE- Nordrhein Westfalen
Leider kann ich Dir mit SW nicht dienen, aber hast mich erinnert http://forum.mikrokopter.de/topic-post562276.html#post562276
Mitglied
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 461
Ort: Kreis Recklinghausen
nabend zusammen,

kann zwar auch grad nix Produktives beitragen, hätte aber auch noch ein unbenutztes Stella-Gimbal im Karton liegen...
....falls jemand Interesse hat ;-)

Gruß aus dem Ruhrpott
Klaus

Neues Thema Antwort

Seite: « < ... 8 9 10 11 12

MikroKopter - Forum » Foto & Video » Stella Gimbal - Der Info Marktplatz