MikroKopter - Forum » Foto & Video » Gimbal Ctrl

Gimbal Ctrl

Neues Thema Antwort

Seite: 1

Autor Neuer Beitrag
Entwickler, Admin
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 3864
Ort: Ostfriesland
Hallo,

nachdem es mit der Einführung der GimbalCtrl ein paar Probleme mit einigen AlexMos Boards gab (auf den Boards wurden eigentlich überflüssige Widerstände verbaut, die die Kommunikation verhinderten) haben wir jetzt eine Lösung.

User image

Mit der aktueller Version V2.66b2 vom AlexMos ist es möglich die Baudrate vom RC-Serial Anschluß einzustellen. Damit ist es nun möglich die GimbalCtrl mit diesen Anschlüssen zu verbinden. Der Main UART - also die Schnittstelle wo das USB Kabel üblicherweise angeschlossen wird - ist jetzt getrennt davon.
D.h. auch keine Probleme mehr, wenn man gleichzeitig GimbalCtrl und KonfigurationsTool von AlexMos verwendet und niemand muss an seinem AlexMos Board rumlöten und Widerstände entfernen.

Im Wiki haben wir beschrieben, an welchen Pins die GimbalCtrl angeschlossen werden muss und welche Einstellungen man im Konfigurationstool machen muss:

Beschreibung im Wiki

(Sollten es Boards geben, die diesen RC-Serial Anschluss nicht haben, so kann das GimbalCtrl an den Main UART angeschlossen werden - dann allerdings mit allen Nachteilen, wie u.U. das Entfernen von Widerständen.)


Danke an dieser Stelle auch an die Unterstützung von Aleksey und das schnelle Firmware-Update.
Mitglied
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 463
Ort: Köln
Eben getestet. Läuft !!
Jetzt kann auch wieder geproggt werden ohne den Stecker der Gimbal Ctrl zu ziehen.
Alles gut.
Mitglied
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 1559
Ort: DE- Nordrhein Westfalen
👍
Entwickler, Admin
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 3864
Ort: Ostfriesland
Ein Update zur Gremsy Unterstützung:

Wir haben den Entwicklern bereits im Dezember einen Protokollvorschlag geschickt.
Nach einigen klärenden Emails im Januar haben sie uns dann zugesichert, das es bald bei denen implementiert wird. (allerdings weiss ich nicht, wie das Neujahrsfest dort das verzögert)

Aktuell warten wir also auf deren Implementierung in die Firmware und auf die Testhardware, die uns zur Verfügung gestellt wird.
Sobald wir das haben, kann es auf unserer Seite weiter gehen...
Mitglied
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 154
Ort: Genk - Belgium
Is this gimbal control only for flight contrl V3, or can it be used with the I2C of the V2.5 too?

Thanks!

Best regards
Peter

Please feel free to answer in Deutsch.
Wiki-Mod, MK-Betatester
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 838
Ort: Ostfriesland
You need the I2C connection. So if you use the FlightCtrl V2.5 with the NaviCtrl V2.1 you can use also the GimbalCtrl.
Here you can connect it with the molex plug "ext. Compass"
Mitglied
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 154
Ort: Genk - Belgium
Thx Lothar!

I'll check it out which navi ctrl I have on my ARF okto xl.

Is it then possible to save and load a cameradirection too?
So, fly to a position, pan and tilt the camera, store those positions and fly back later by loading drone AND camera direction?

Thanks!

Best regards
Peter

Please feel free to answer in Deutsch.

Neues Thema Antwort

Seite: 1

MikroKopter - Forum » Foto & Video » Gimbal Ctrl