MikroKopter - Forum » MikroKopter » unkontroliertes Gieren/Drehen beim Start

unkontroliertes Gieren/Drehen beim Start

Neues Thema Antwort

Seite: 1

Autor Neuer Beitrag
Mitglied
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 66
Hallo,
nach dem Winter wollte ich am Wochenende mal wieder fliegen. Kurz die FW aktualisiert und mit dem letzten Stand aufs Feld.
Leider gerät der Kopter direkt beim Abheben ins Trudeln. Er dreht unkontrolliert über die Gier/Z-Achse und lässt sich nur mit Mühe halbwegs kontrolliert landen.
Das GPS war beim Starten deaktiviert und ich habe mehrmals ACC und Gyros kalibriert. Für die Kalbrierung des Kompass habe ich sogar den Ort gewechselt (Magnetfelder, Kabel, Erzader, etc).
Am Koptertool konnte ich spontan keine großen Probleme feststellen. Bei oberflächlicher Betrachtung scheinen alle Sensoren in Ordnung. Nur die Messlinien der Motoren sind leicht versetzt. Sowohl im Leerlauf als auch bei Vollgas unterscheiden sich zwei Motoren um bis zu 15 Zähler von den anderen Beiden.
Ich werde das später genauer untersuchen und eventuell die alte FW erneut aufspielen.
Ich hoffe es gibt andere Diagnosen als Gyro/Acc-Probleme/Defekte. Kann mir jemand einen Hinweis geben?

FC 2.1 + NC 2.1 + 4 x BL 1.2
Mitglied
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 4894
Ort: D-15378 Hennickendorf
Hallo,

stehen alle Motoren exakt senkrecht?

Grüße Stephan
Mitglied
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 66
An der Aufhängung hat sich nichts verändert und das Trudeln erfolgt mit variierender Geschwindigkeit. Ich werde die Propeller testweise tauschen, um Unterschiede und Abutzung auszuschließen.
Mitglied
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 66
Hier ein Paar Screenshots vom Scope der Motoren im Koptertool.
Standgas:
externer Link:
User image

Vollgas:
externer Link:
User image
Mitglied
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 2382
Ort: Hesel
der Bezug deiner Scopes fehlt...
Mitglied
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 66
Tatsächlich, hier nochmal die richtigen Bilder:

Standgas:
externer Link:
User image


Gas auf 128:
externer Link:
User image


Vollgas:
externer Link:
User image


Sensorwerte:
externer Link:
User image


Das Flashen der älteren FW 2.18 hat erstmal nichts verändert. Allerdings komme ich jetzt nicht mehr zurück auf FW 2.20. Die FC bleibt beim Flashen nach "Reset..." stehen.
Sie piept einmal lang, 5mal kurz und noch einmal kurz und wird weder im aktuellen (2.20b) noch vorherigen (2.18b) Koptertool erkannt.
Wiki-Mod, MK-Betatester
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 832
Ort: Ostfriesland
Anstelle der Motoren solltest du einmal die Gyros im Scope testen.
Die Linien sollten dann so aussehen wie die hier:
User image

Ich gehe einmal davon aus, dass an deiner Fernsteuerung die Trimmung (für Nick Roll UND Gier) zentriert ist?


Wenn das Updaten nicht mehr klappt kann es verschiedene Ursachen haben. Hast du das MKUSB direkt angeschlossen?
Über Funk kann es ab und zu Probleme geben.
Mit "vom KopterTool nicht mehr erkannt" meinst du, dass im KopterTool nichts mehr angezeigt wird?
Oder kannst du die "Einstellungen" nicht mehr öffnen, im "Virtuellen Fenster" ist aber was?
Klappt das Updaten der FlightCtrl oder der Navi (oder beides) nicht mehr?
Wenn es die FlightCtrl ist, am besten das MKUSB direkt an die FlightCtrl anschließen und dann das Update versuchen.
Mitglied
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 66
Die Trimmung ist zentriert, das wird auch von der FC am Koptertool so erkannt.

Ich nutze das MKUSB nur per Kabel am Rechner, keine Funkstrecke dazwischen.
Ursprünglich war es an der FC angeschlossen, als es Probleme gab habe ich den FC-Anschluss genutzt und die NC komplett getrennt. Testweise habe ich sogar die Stromversorgung vom Akku auf das MKUSB umgestellt, ohne Erfolg. Die NC nimmt das Update 2.20 an, die FC kommt nur bis "Reset..." ohne die üblichen Ausgaben beim Neustart danach (Version, Drucklufsensor kalibrieren etc).
Anschließend wird sie vom Koptertool gar nicht mehr erkannt. Die einzige Reaktion erfolgt, wenn vor dem erneuten Aktualisieren der Firmware ein Hardwarereset ausgeführt wird. Zeitweise wurde mir sogar eine FC FW Version 2.92v angezeigt.
« Bearbeitet von vendetta1987 am 10.04.2018 17:46. »
Wiki-Mod, MK-Betatester
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 832
Ort: Ostfriesland
Wenn du die nicht mehr updaten kannst könnte eventuell etwas mit dem Atmega nicht OK sein.
Ich glaube das einfachste und schnellste wird sein, wenn du die FC einmal zur Überprüfung einschickst.
Dann können die Gyros gleich mit geprüft werden.

Sende mal ne Email an: support@hisystems.de
Mitglied
Registriert seit: Oct 2012
Beiträge: 141
Ort: Thüringen
Hallo vendetta1987,
da ich das gleiche Problem hatte, las ich, dass Du ( so denke ich ) das neue MKUSB brauchst.
Gruß antef
Mitglied
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 66
Danke für den Hinweis aber inzwischen geht es wieder mit der neuen FW. Ich habe die NC ohne FC aktualisiert und nun laufen beide mit FW 2.20.

Hier noch ein Bild der Messwerte beim Hochheben, nicken, rollen und gieren in verschiedene Richtungen. Sieht meiner Meinung nach plausibel aus:
externer Link:
User image
Mitglied
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 66
Ein Tausch der Propeller hat nichts bewirkt. Das Gieren erfolgt sehr regelmäßig und abwechselnd in beide Richtungen, einige Sekunden gegen, einige Sekunden mit dem Uhrzeigersinn.
Probeweise habe ich die NC getrennt und versucht nur mit der FC zu starten. Dabei trat keine alternierende Drehung mehr auf.
Ist es möglich das sich Giersensoren und Kompass in der NC widersprechen und gegenseitig auszugleichen versuchen?
« Bearbeitet von vendetta1987 am 10.04.2018 19:06. »
Mitglied
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 4894
Ort: D-15378 Hennickendorf
Hast du ein Log?

Grüße Stephan
Wiki-Mod, MK-Betatester
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 832
Ort: Ostfriesland
Hast du dir dein Scope mal genau angesehen?
Dein Gier-Gyro (weiße Linie) funktioniert ja überhaupt nicht.
Da hilft auch kein Propeller tauschen wenn der Sensor defekt ist. ;)

Reparieren kannst du dass selber nicht (es sei denn du bist Elektroniker mit Heißluftstation und Ahnung wie man SMD lötet).
Am besten schickst du das mal ein.
Mitglied
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 66
Das wäre natürlich fatal. Ich weiß nicht in welchem Wertebereich die Daten des Sensors liegen müssten, bei meinen beiden letzten Tests reagiert er zumindest. Anbei eine Messreihe beim manuellen Bewegen des Kopters um alle Achsen und anschließend das beschriebene alternierende Drehen um die Z-Achse beim Start. Dabei habe ich gerade soviel Gas gegeben, dass der Kopter drinnen anfängt auf dem Fußboden zu rutschen. Draußen beim echten Start dreht er ja sofort völlig frei.

manueller Test
Starttest
Mitglied
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 4894
Ort: D-15378 Hennickendorf
Und nochmal die Frage, gibt es ein LOG vom Flugversuch???
Mitglied
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 66
Von dem missglückten Versuch im Park gibt es nur die GPS-Logs. Mit dem MKUSB bin ich auf 1m um den PC herum beschränkt.

GPS-Log
Mitglied
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 4894
Ort: D-15378 Hennickendorf
Kannst du das nicht als komplette Datei hier rein stellen? Dann können wir das "richtig" öffnen ;)
Mitglied
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 66
Hier die Dateien nochmal bei Onedrive. Alternativ kann man sie bei Pastebin ja auch komplett herunterladen, siehe Download-Knopf. Gibt es nicht auch eine Möglichkeit etwas direkt hier im Forum hochzuladen?
Mitglied
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 4894
Ort: D-15378 Hennickendorf
Du kannst die Datei einfach über "Bilder" hier rein stellen...

Und dann schick auch mal die KML-Datei rüber. Dann sieht man schnell die Drehungen ;)
Wiki-Mod, MK-Betatester
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 832
Ort: Ostfriesland
In seinem angehängten Bild sieht man doch schon, dass die weiße Linie (für GierGyro) sich nicht Sinusförmig bewegt wenn er den Kopter dreht.
Was willst du im LOG denn noch sehen ;)
Wie gesagt, schick das Ding ein und es wird dir geholfen :mrgreen:
Mitglied
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 66
Trotzdem habe ich die passende KML-Datei im Ordner ergänzt.
Mitglied
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 2382
Ort: Hesel
Wie Lothar schon mehrfach sagte:
Schick die FC ein. Der Gier-Gyro spinnt ;-)

Neues Thema Antwort

Seite: 1

MikroKopter - Forum » MikroKopter » unkontroliertes Gieren/Drehen beim Start